• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erbitte reges Mitlesen und Tipps für meinen "Ramstereinbau"

landhaus1967

Metzger
20140420_154208_resized.jpg
20140426_174320_resized.jpg
20140420_172153_resized.jpg
20140421_065343_resized_1.jpg
20140503_121153_resized.jpg
20140503_144236_resized.jpg
20140505_151932_resized.jpg
Guten Tag!
Bevor ich hier anfange zu schreiben, zu fragen, zu zeigen und zu bitten, möchte ich mich hier kurz vorstellen.
Ich bin der micha, 46 jahre alt und seit neuem stolzer besitzer eines eigenheimes im norden von berlin.
meine frau und ich wollten uns schon länger den traum eines holzbackofens erfüllen.
und während meine liebe gattin dann den ramster le rond schon bestellt und erhalten hat (danke thomas), liest sie fleißig rezeptideen, während ich mir gedanken ums einmauern mache.

ich habe hier im forum schon nahezu alle berichte gelesen, wo es ums einmauern des ramsters geht.
ich bewundere das handwerkliche geschick von vielen, die hier sehenswerte öfen erschaffen haben.
als absoluter laie, der noch nie gemauert hat, möchte ich mein bestes geben, um auch bald eigenes brot, flammkuchen und pizza backen zu können.

meine bitte ans forum, sich dieser dokumentation anzuschließen und mir bei fragen oder ersichtlichen fehlern hilfreich zur seite zu stehen.

hier die ersten bilder:
 

Anhänge

  • 20140420_154208_resized.jpg
    20140420_154208_resized.jpg
    566,3 KB · Aufrufe: 3.803
  • 20140426_174320_resized.jpg
    20140426_174320_resized.jpg
    431,1 KB · Aufrufe: 3.761
  • 20140420_172153_resized.jpg
    20140420_172153_resized.jpg
    544,1 KB · Aufrufe: 3.901
  • 20140421_065343_resized_1.jpg
    20140421_065343_resized_1.jpg
    327,6 KB · Aufrufe: 3.859
  • 20140503_121153_resized.jpg
    20140503_121153_resized.jpg
    429,2 KB · Aufrufe: 3.733
  • 20140503_144236_resized.jpg
    20140503_144236_resized.jpg
    422,9 KB · Aufrufe: 3.730
  • 20140505_151932_resized.jpg
    20140505_151932_resized.jpg
    485 KB · Aufrufe: 3.673

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Na dann herzlich willkommen hier im Forum!
Ich hab zwar keinen HBO und bin auch nicht Maurer aber ich setz mich jetzt mal bei Dir auf's Bankerl und schau Dir bei der Arbeit zu :D.
Bin schon sehr gespannt und wünsch Dir viel Spaß und gutes Gelingen.
Grüße,
Günther
 
OP
OP
landhaus1967

landhaus1967

Metzger
...und natürlich hier gleich die ersten anmerkungen.
-aushub habe ich ungefähr 40cm vorgenommen
-dann schotter eingefüllt (diesen aber mangels rüttelmaschine nur mit dem eigenen lebendgewicht verdichtet, hoffe, das hält...was meint ihr)
-dann schalung aus holz erstellt, grösse ca. 110 x 160 cm
-diese dann mit einer ca. 20 cm schicht aus estrichtbeton gefüllt
-dabei armierung eingebracht
-drei tage trocknen lassen und dann holzschalung entfernt


die porenbetonsteine sind nur gestellt, noch nicht verklebt.
ich habe hier im forum drei backöfen gefunden, deren verwirklichung ist als besonders gelungen empfunden habe.
hierzu später jedoch mehr...
 

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Welche Porenbetonsteine? Ich seh keine auf den Fotos :-(
 

hosimpson

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Bin auch weder HBO Owner, noch Maurer aber setz mich auch mal dazu um zu beobachten und zu lernen.
:anstoޥn:

Eine Frage zu Anfang. Muss man da nicht ein Punkt- oder Ringfundament giessen - unter die Frostgrenze oder so?
Wie gesagt: kenne mich nicht aus, aber höre immer was von 80 cm oder besser gleich 1 m tief.

Wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg und das es am Ende besser ist, als Du es Dir jetzt vorstellst.

Und noch eine OT Frage: Gibts in Berlin häufig solche Grundstücke oder wirkt das nur auf dem Foto so groß (für eine Großstadt)?
 
OP
OP
landhaus1967

landhaus1967

Metzger
also ich plane eine backofen/grillkombination. der ramster le rond wird links platziert. rechts soll dann arbeitsfläche entstehen, auf der man alternativ aber auch mal einen gasgrill hinstellen kann.
dann die frage nach dem aschekasten. ich habe hier viele interessante anregungen für und wider gelesen. ich denke, ich werde einen installieren. mit einer schönen gusseisernen ofentüre. dieses wochenende werde ich neue ytongsteine kaufen und dann auch mal den ascheschacht "trocken"hinstellen...
bin mal gespannt, wie das wird...
 
OP
OP
landhaus1967

landhaus1967

Metzger
@hosimpson: auch zu der fundamenttiefe wurde hier schon viel geschrieben. also einen meter tiefe scheint mir schon sehr übertrieben. zugegeben, die 40cm sind schon knapp bemessen...ich hoffe mal drauf, dass es reicht und die konstruktion im winter nicht anfängt, sich übermäßig zu "bewegen"...oder gar zu reißen...
 
OP
OP
landhaus1967

landhaus1967

Metzger
die holzbretter dienen natürlich nur dem wetterschutz. ich möchte keine erneute schalung für die arbeitsplatte herstellen. ich plane mit betonstürzen, auf denen der le rond dann zu sitzen kommt. hier lasse ich dann einen spalt für den aschekasten, so dass der ofen dann einfach ausgekehrt werden kann. funkenflug -denke ich- wird auf diese weise sehr minimiert und ich muss nicht mit einem eimer vor dem ofen hantieren...
aber diese idee ist derzeit -noch- nur in meinem kopf. bin mal auf die realisierung gespannt.

hier mal eine kleine einkaufsliste für den nächsten baumarktbesuch:
-ytongsteine 60x20x11,5 für die seitenwände
-ytongsteine 60x20x5 für den aschekasten
-betonstürze
-dünnbettmörtel/ytongkleber
-meine erste maurerkelle
-mein erstes fugeisen
 

FlorianD

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
ich setzte mich auch mal dazu und schau dir bei der Arbeit zu; parallel baue ich dann mal an meinem Le Rond am Wochenende weiter...
 

toxel

Fleischesser
Da setzte ich mich auch mal mit dazu wenn noch Platz auf der Bank ist.
Da bei mir im Laufe des Jahres auch noch ein Ramster einziehen wird und ich von der Idee her so was ähnliches vor habe schau ich hier mal ganz interessiert zu.
Gutes gelingen!
 
OP
OP
landhaus1967

landhaus1967

Metzger
@Waldjogger : mir gefällt dein ofen in hinblick auf den aschekasten mit der gusseisentüre. ich erlaube mir mal ein "abschauen"
@Kamerad : deine arbeit hat mir besonders imponiert. danke für die detaillierte darstellung. ich werde einiges bei meinem projekt einfliessen lassen. hoffe, das ist ok.
 
OP
OP
landhaus1967

landhaus1967

Metzger
heute war das wetter in berlin sehr wechselhaft.
das hochmauern der ytongsteine hab ich verschoben.
aber ich habe ein paar steine vor das fundament gesetzt.
um den schönen rasen zu schonen, hab ich für jeden stein die benötigte fläche mir dem messer einzeln ausgeschnitten.
manchmal denke ich echt, ich hab ne macke.
die steine sind nach wie vor nicht geklebt sondern nur gestellt.

vorne links über dem holzfach und unterhalb der noch zu schaffenden arbeitsplatte soll die türe für den aschekasten hin.

to be continued...
 
Oben Unten