• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erdbeer- / Brombeer-Weihnachtsbäume

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

ich hatte das Thema an anderer Stelle bereits angesprochen, da es in dem anderen Thread aber ursprünglich um etwas anderes ging, schließe ich das damalige Thema hier.

Entgegen meiner Befürchtung konnten die 'Weihnachtsbäume' problemlos aus ihrer Form befreit werden. Zugleich hat sich meine Befürchtung, trotz zweier Außenschichten, bewahrheitet: die Füllung scheint durch. Aber: Das bekomme ich (hoffentlich) in den Griff; eine Bemalung mit Schokolade, die wie Schneee auf Tannenästen ausschaut... wird spannend.

20171213_194505.jpg






...und es schaut doch aus wie nach einem Sturm:

20171213_195321.jpg
 

Anhänge

  • 20171213_194505.jpg
    20171213_194505.jpg
    215,4 KB · Aufrufe: 217
  • 20171213_195321.jpg
    20171213_195321.jpg
    160,8 KB · Aufrufe: 216

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schaun doch super aus und Hauptsache sie schmecken.
Hab auch mal laut überlegt ob ich das nicht probier aber meine Göga hat mich sehr energisch darauf hingewiesen daß ich schon sehr emotional werde wenn mir mal der Brotteig an den Fingern klebt und ich das gefälligst lassen soll.
Viel Spaß bei weiteren Versuchen,
Günther
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich dachte das muss so sein mit dem Durchschimmern. Also mir gefällt das so außerordentlich gut. Bin da jetzt kein chocolatier, aber ich denke alle weiteren Arbeitsschritte führen zu einer Verschlimmbesserung.
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
daß ich schon sehr emotional werde wenn mir mal der Brotteig an den Fingern klebt

:rotfl:

Frag mal, wie laut es bei uns in der Küche wurde, als ich die zu flüssige Pampe bei der Füllung von Hohlkugeln überall hin verteilt hab.... :(
 
Moin.

Also ich bin da völlig bei der @Odenwälder Wintergrillerin ! Für einen Erstversuch ist das sehr gut geworden! Das Durchscheinen der Füllung würde mich schon mal davor retten, eins mit Brombeere zu erwischen und das Ding dann durch die Gegend zu pfeffern!! :lolaway:

Zeigst Du uns bei Gelegenheit bitte mal ein Foto von der Form??

Gruß :trinkbrueder-smilie_text
Rüdiger
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV

sgddd10

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich find die auch klasse und außerdem ist das "DURCHSCHEINEN" doch so von dir gewollt :D, könnte man auf jeden Fall so sagen! Vielleicht sieht das jetzt ein professioneller Chocolatier und das wird der neue Choco-Trend für 2018.Kann doch sein,weiß mans.Ich find sie toll und man sieht was man isst.
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Vielleicht sieht das jetzt ein professioneller Chocolatier
Mag sein, aber er kriegt das so nicht hin. :lol: Ich vermute nämlich, der arbeitet mit einer Zentrifuge und nicht mit der Erdanziehungskraft alleine ;)
 

sgddd10

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ist doch egal ,man muss doch im Leben nicht alles perfekt beherschen können,der gute Wille zählt und mehr nicht.Was meinst denn du,wie ich manchmal fluche...... :muhahaha:
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Heute Abend mache ich mich ans Verzieren

Vielleicht verzichte ich da auch drauf. Der heutige Tag seht nicht unbedingt unter einem guten Stern.

Um 07:40 Uhr Termin in der Werkstatt für TÜV und Service; zurück mit öffentlichen Verkehrsmitteln und 15 nach acht stehe ich auf einem saukalten und stürmischem Bahnsteig und friere mir den Arsch ab. Aber gut, die Bahn fährt ja 08:32 Uhr.

Als es dann 09:02 war (da sollte sie bereits das nächste Mal fahren) war klar, dass die wohl nicht so schnell kommt und ich musste mich von meiner Frau holen lassen (Zeit, die ihr jetzt schmerzhaft fehlt). Keine Durchsage, nix. Typisch eben, wie der öPNV mit Fahrgästen umgeht (Bahn ist wohl mit Motorschaden liegengeblieben, aber das ist unbestätigt).

Um 10:30 Uhr der Anruf aus der Werkstatt. Die Karre (ist seit der Zulassung das erste mal beim TÜV) bekommt so keinen. Scheinwerferwaschanlage links spritzt falsch (weil sie falsch sitzt). Stoßstange muss ab und das muss gerichtet werden.
Zwar war das wohl schon immer so, man kann es sich nicht erklären, aber ich kann mir gut erklären, warum man das erst merken will, wenn die Karre aus der Gewährleistung raus ist; dann nämlich muss der Kunde zahlen.

Der Tag hat beschissen begonnen, er ging beschissen weiter, er wird mutmaßlich beschissen enden. Da verhunze ich meine Weihnachtsbäume lieber nicht...

Grüße
Gerhard

PS: Die Karre ist eine mit einem Stern, um meinen ersten Satz aufzugreifen, und momentan stehen wir bei 1200 Euro, die der Spaß mindestens kostet. :(
 

Tomratz

Der Burgbäcker
5+ Jahre im GSV
Autsch, da ist der Tag Gestern wohl voll schief gelaufen, mein Beleid hierzu.

Die Tannenbäume sehen aber echt gut aus :thumb2:
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
sehen aber echt gut aus

Dankeschön!

Autsch, da ist der Tag Gestern wohl voll schief gelaufen

Der Fairness halber sei erwähnt, dass ich noch ziemlichen Rabaz gemacht habe und meine berufliche Kenntnis über 'Eskalationen' ausgereizt habe. Es lief eigentlich wie immer. Keiner der zuständigen Herren in der Niederlassung will erreichbar gewesen sein, und bei jedem, der angeblich in einem Metting war, antwortete ich: "Kein Problem, dann geben Sie mir einfach seine oder ihre Führungskraft." So ging es immer höher bis zum ungläubigen "Ja, aber das ist dann der Niederlassungsleiter"

Meine Antwort: "Wunderbar, der Man wird dann ja etwas zu sagen haben, nicht?"

Lange Rede, kurzer Sinn: Aus den ursprünglichen 420 Euro wurden dann 200, und mit dem Entgegenkommen kann ich leben; zudem, und auch hier muss ich mich wohl etwas in Demut üben, kann ich die nun knappe 1000 Euro zahlen, ohne dass sie mir sonderlich weh täten; wir haben Freude, denen würde ein solche Posten kurz vor Weihnachten beinahe das Genick brechen.
Anweisung an mich: Bleib zukünftig auf dem Boden und seh die Dinge wie sie sind.

Aber der Tag endete trotzdem beschissen, zwar anders, als gedacht, aber umso beschissener, bzw. trauriger.

Zugegebenermaßen war ich gestern recht geladen, und musste mich mit einem Spaziergang in die BBL abreagieren. Dabei komme ich bei den Black Angus Rindern und ihren Besitzern vorbei; und an Rex. Rex ist 'mein' Lieblingshund, eine Art Schäferhund mit einem Hang zur Theatralik und zur Schauspielerei; ein Hund mit einer unnachamigen Mimik, wirklich. Und gestern war er mit Herr und Herrin unterwegs und just als ich sie getroffen habe, hat mich noch ein recht unerfreulicher geschäftlicher Anruf erreicht, den ich entgegennehmen musste. Statt also eines netten Plauschs bin ich ziemlich angenervt vorbeigestoben...

Später habe ich mich per whatsapp entschuldigt.

Der Verlauf:

Hallo xxx, hallo yyy, ich wollte vorhin nicht unhöflich sein, war es aber. Dafür möchte ich mich aufrichtig entschuldigen, wohlwissend, dass es keine Entschudligung für rüpelhaftes Verhalten gibt. Aber es gibt halt auch Tage, naja.... Euch wünsche ich einen schönen Abend. LG, Gerhard

Antwort:
Alles kein Ding ist alles gut, wir waren auch mit Rex beschäftigt dem geht es nicht gut. Und du hast telefoniert. Echt alles gut

Meine Antwort:
Oh, was hat der arme Kerl denn?


Seine Antwort:
Knochen-Krebs und er hat nicht mehr lange


Es ist einfach traurig.

Die nächsten Male, wenn ich vorbeikomme, muss ich ihn ganz arg knuddeln und ihm Leckerlies geben...
 
OP
OP
Bär

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
So, ich melde hier mal Vollzug und schließe das Thema Weihnachtsbäume.

Die Bäumchen wurden im letzten Schritt nun doch nicht mit Schokolade verziert, sondern lediglich 'beschneit', was aber auch recht nett ausschaut:

20171216_114208.jpg


20171216_115833.jpg



20171216_115848.jpg






Und eigentlich sind sie ja nur etwas Dekor fürs weihnachtliche Dessert, das dann in etwa so angerichtet werden wird (die Sterneküche lacht sich schlapp, aber mir der konkuriere ich ja schließlich nicht):

20171216_121907.jpg


Viele Grüße und ein schönes Wochenende zum dritten Advent
Gerhard
 

Anhänge

  • 20171216_114208.jpg
    20171216_114208.jpg
    223,9 KB · Aufrufe: 87
  • 20171216_115833.jpg
    20171216_115833.jpg
    423,8 KB · Aufrufe: 88
  • 20171216_115848.jpg
    20171216_115848.jpg
    285,8 KB · Aufrufe: 88
  • 20171216_121907.jpg
    20171216_121907.jpg
    414,1 KB · Aufrufe: 88

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mir gefällst.
Nur diese 2 Eckpfeiler Pralinen nicht auf deinem Dessertteller. Sehen aus als ob se jeden Moment runterfallen.
 
Oben Unten