• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erfahrung mit Lang BBQ Smokers aus den USA

Ratzeruebe

Veganer
5+ Jahre im GSV
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Ratzeruebe

Ratzeruebe

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ein Freund von mir ist in Mexiko bei VW auf Montage und kommt nach 2 Jahren bald wieder nach Hause. Er Darf einen Seecontainer mit seinem Hab und Gut voll machen. Da passt so ein "kleiner süßer" Smoker locker mit rein... Vielleicht gönn ich mir ja was...:hmmmm:
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
hmmm

ratet mal meinen Nachnamen.....

Sind gute Dinger....
 

Ape

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
was kann denn das ding besser das man den stahl um die halbe welt transportieren muss :eeek:
 
G

Gast-lgYQr

Guest
was kann denn das ding besser das man den stahl um die halbe welt transportieren muss :eeek:
Der wird nichts besser können aber für welchen Preis wird man solch ein Teil hier in EU bekommen?
Er hat es doch beschrieben: Transport kostet nix oder nicht viel, von daher wird er keinen Verlust machen, eher eine Win-Win-Situation.

Was mich interessiert: Gerade bei Weber sind die Preisunterschiede zu hier in D gravierend. Hättest du da die gleiche Frage gestellt???
 
OP
OP
Ratzeruebe

Ratzeruebe

Veganer
5+ Jahre im GSV
Witzig, wie in allen Foren das eigentliche Thema immer untergeht... :off-topic:
Selbst wenn ich den Grill offiziell importieren würde, wäre der sogar noch fast ein Schnäppchen...
Aber hat denn wirklich noch niemand einen Lang in Aktion erlebt? Ist in den USA anscheinend sehr beliebt. Und ein 21" mit 1/4" Materialstärke als RFS für 1095 Dollar (derzeit etwa 820€) scheint mir bei der Qualität nicht wirklich uninteressant.
Aber mein Traum wäre ja dieser: 48" Hybrid Deluxe Patio Lang BBQ Smoker Cookers :gratuliere:

Aber blind werde ich den wohl doch nicht kaufen...:hmmmm:
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
Dietz Petroleum Lampen

Bei den Dietz Petroleum Lampen beträgt der Preisunterschied gleich mal bis zu 300%.


Lantern at Lehman's

oder

http://non-electric.lehmans.com/search?p=R&srid=S6-USWSD02&lbc=lehmans&w=Lantern&url=https%3a%2f%2fwww.lehmans.com%2fp-178.aspx&rk=2&uid=640692514&sid=2&ts=custom&rsc=2sMP:-NjUi2rSPEN&method=and&isort=score&view=list

Vielleicht kannst du in den Smoker 20 Lampen reintun und mit 'rüber schaffen.

Was es teuer macht ist der Versand und das dann noch die Einfuhrumsatzsteuer auf die Ware UND und die Versandkosten erhoben wird. Sind 19% auf alles noch mal..... :ranting:

Versand für eine Lampe ist viel zu teuer. Vier oder acht als Sammelbestellung mindern die Versandkosten sind aber zusammen dicke über 22€ Warenwert und schon ist der Finanzminister wieder auf dem Plan.... auf 150 € auch der Zoll.

Wie auch immer.... letztlich die die Ersparnis gering bis Null. Und dann kann ich noch 50 km zum Hauptzollamt reiten und die Ware freikaufen.... :finger:


Ich wander auch zu den Russen aus......hier wirste nur abgezockt....

DerHoss
 
Zuletzt bearbeitet:

rasa

Veganer
5+ Jahre im GSV
import

Da ich nicht nur einen Smoker aus den Usa habe, sonder auch ein Dodge Ram habe ich über das Dodge Forum kontakt zu einem Deutschen der in Oklahoma seinen Sitz hat und so ein bis zwei Container im Monat nach Deutschland bringt/schick.

Mein Smoker habe ich beim Stöber im Netz bei Horizon und hab mir dann den raus gesucht,
20" RD Special Marshal Backyard Smoker

habe dies beim Bernd so heisst der gute, per Mail und Tel abgeklärt die Kohle in die Staaten zu Ihm auf Konto überwiesen(war in 3,5Tagen dort) und dann hat er den Bestellt, die Bauen nur nach Vorkasse und nach Abholung auch dies war im Preis inbegriffen, ging das Teil auf einen Ram in den Container.
Kosten , nun selberbauen wäre preiswerter gewesen, aber so kam ich mit allem drum und dran auf 2350€ .

Also ich kann den Import Service nur Empfehlen und das wird nicht das letzte grosse Teil sein das den Weg über Bernd zu mir findet.


gruss rainer
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Ratzeruebe

Ratzeruebe

Veganer
5+ Jahre im GSV
Also ich kann den Import Service nur Empfehlen und das wird nicht das letzte grosse Teil sein das den Weg über Bernd zu mir findet.
Das klingt für mich doch sehr unsicher. Wenn ich einen mir nicht persönlich Bekanntem mehrer Tausend Euro ins Ausland überweisen soll, klingeln bei mir immer die Alalarmglocken. :tits: (Sorry, wegen dem Smiley, waren aber die einzigen Glocken, die ich gefunden habe)
 

rasa

Veganer
5+ Jahre im GSV
Da kann ich Dir nur zustimmen, ABER ich bin nicht der erste der dies so machte und werde auch nicht der letzte sein.
Du wirst es mir nicht glauben, aber bei den Referenzen von anderen Usern aus dem Dodgeforum die Ihn auch nicht persönlich kennen und schon kpl. Kaufpreise für Auto's angewiesen haben war dies eine sehr sehr geringe Wahrscheinlichkeit das daß schiefgeht.
Ich hätte auch den smoker direkt bezahlen können und nur die Abholung und den Versand über Ihn laufen lassen können, dies wäre auch eine Option.
Auch kann man nur den Transportservice inanspruch nehmen, das heisst man macht alles selber nur, das dann das Paket zu ihm geschickt wird und dies dann in den Container kommt, das man selbst verzollen muss etc. .

Aber es ist allemal bessersich auf einen in usa verlassen zukönnen als niemanden als ansprechpartner zuhaben.

gruss rainer
 
OP
OP
Ratzeruebe

Ratzeruebe

Veganer
5+ Jahre im GSV
Wollte ja nur meine persönlichen Bedenken äußern. Habe ja auch viel zu wenig Hintergrundwissen, um das wirklich gut beurteilen zu können. Klingt aber sehr interessant, wenn es wirklich klappt... Ideal wäre natürlich DDP oder DDU. Machen aber nicht viele so.
 
OP
OP
Ratzeruebe

Ratzeruebe

Veganer
5+ Jahre im GSV
...daß Niemand den Lang kennt, macht mich jetzt auch etwas stutzig. Vollkommen blind werde ich den bestimmt nicht kaufen. Dann wird es wohl doch ein Ondra. Am liebsten in 25" :angel: (Hat den schon einer hier im Forum?) Aber das wird dann ein neues Thema...
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
wie auch

...daß Niemand den Lang kennt, macht mich jetzt auch etwas stutzig. QUOTE]

Die haben hier halt keine Filiale....

Wer bringt so einen Brocken schon übern Teich?

Filialen gibt hier nicht.

Verarbeitung, Prinzip und Optik sehen gut aus. Blech ist auch dick: 6,3mm. Selbst beim Kleinsten.

Einfuhrumsatzszeuer / Zoll macht es noch mal 1/4 teuter. Don't forget.

Grüße


DerHoss
 
OP
OP
Ratzeruebe

Ratzeruebe

Veganer
5+ Jahre im GSV
...das wäre ja nicht der erste USA-Import, oder? :pfeif:
Selbst nachder steuer wäre der noch nicht zu teuer... wenn er denn hält, was der Hersteller verspricht...
 

martin_39

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
48 hybrid deluxe patio

diesen smoker habe ich auch angeschaut und so nach den berichten im forum und blog von lang währe er nicht schlecht
bin mich auch mometan am informieren einen zu importieren in die Schweiz.
und hast jetzt einen gekauft?
wenn ja hast infos?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten