• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erfahrungen gesucht: Haltbarkeit / Hitzebeständigkeit von gegossenen Beton-Arbeitsplatten

wighlander

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
ich bin gerade beim Bau einer Außenküche (Fotos folgen gerne noch später) und mich beschäftigen immer mehr untenstehende Fragen, die relevant für die Gestaltung der Arbeitsplatte sind:
In vielen Berichten Eurer starken Eigenbauten sehe ich, dass Ihr Gasbrenner (z.B. für Wokkocher) als auch die „normalen“ vollständigen Gasgrills in die Arbeitsplatten einbaut/einlässt. Für die runden Gasbrenner wird oft die Platte exakt ausgespart, sodass die Brenner direkt dort eingelassen werden. Sieht mega aus! Die vollständigen Gasgrills werden fast immer direkt Plan an die Betonplatte angepasst oder umgekehrt. Ihr habt die enorme Hitze also sehr direkt bei der gegossenen Platte. In fast allen Fällen haben die Geräte direkten Kontakt zur Platte.
Meine Fragen:
- Welche Erfahrungswerte könnt Ihr nach einer längeren Benutzungszeit weitergeben? Ich fürchte, dass Beton die große Hitze nicht auf Dauer verpackt und ggf. reißt.
- Würdet Ihr diese Konstruktionsweise wieder wählen?
- Ist hier vielleicht bei der Materialwahl etwas besonders zu beachten?
Es wäre super, wenn Ihr Eure Erfahrungen weitergeben könntet. Die Dokus der Bauphasen sind zwar absolut geile Geschichten, allerdings zeigen Sie logischerweise nicht, ob alle Pläne der Bauphase auf Dauer auch aufgingen. Daher erhoffe ich mir hier einen weiteren interessanten Thread.

VG „Wighlander“
 
Oben Unten