1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

[Erfahrungen] indirekter Import eines originalen MANniu X72

Dieses Thema im Forum "Wok" wurde erstellt von McRip, 15. Februar 2017.

  1. andreasdotorg

    andreasdotorg Militanter Veganer

    Ja, so in etwa ist der Plan. Mal eine Mail an MANniu schreiben, wo man lokal oder online kaufen kann.
     
  2. tohe

    tohe Veganer 5+ Jahre im GSV

    Guten Abend,

    so angefixt durch diesen Thread hier habe ich auch eine Bestellung beim Chinamann gewagt, wie hier angegeben über yoybuy.

    Daten & Zahlen:
    20.10. über yoybuy bestellt für 44,33 USD
    03.11. Eingang bei yoybuy und anschließende Bezahlung von 110,23 USD für den Versand per SAL Parcel
    04.11. Frachtausgang bei yoybuy
    04.11. da das Frachtgewicht nieddriger als geplant ausfiel bekam ich eine Gutschrift in Höhe von - 7,56 USD :o
    07.11. im Start-Paketzentrum eingetroffen
    08.11. im Transit ins Zielland befördert zu werden
    20.11. Eingang im Import-Paketzentrum FFM
    23.11. bekam ich Post und holte die Sendung bei Zoll vor Ort ab. EUST in Höhe von 22,83 € entrichtet

    Macht dann in der Summe
    44,33 USD = 38,38 € Einkauf Artikel
    110,23 USD = 96,92 € Frachtkosten
    -7,56 USD = -6,65 € Gutschrift über Frachtkosten
    22,83 € EUST
    = 151,48 €

    Zoll:
    Nach kurzer Erklärung um was es sich handelt deklarierte der Zöllner den Brenner als Gasgrill. Auf das fehlende CE Zeichen wurde hingewiesen und die Schlauchausführung sowie Gasarmatur kritisch begutachtet.
    Auf meinen Hinweis das die gelieferte Ausführung eh nicht mit unserem Flaschensystem kompatibel sei was einen Umbau zwingend erforderlich macht, welcher vermutlich beim örtlichen Caravanhändler erfolgen soll, unterbreitete der Zöllner mir den Vorschlag (um weitere Nachforschungen und Zeit zu ersparen) das ich Schlauch und Armatur durch den Zoll vernichten lassen können und dann der Mitnahme nichts mehr im Wege stände. Ich willigte natürlich ein und musste dies noch quittieren.

    Auspacken:
    Schon beim Zoll habe ich vermutet das nicht alles den Transport unbeschadet überlebt haben könnte, da der Karton sich eher wie eine Tüte anfühlte als nach einem Karton.
    Also Teile rausgefischt und inspiziert. Alles da, bis auf die beim Zoll abgetretenen Dinge. Pilotflammrohr hätte ich fast mit dem Karton entsorgt, da es sich gelöst oder gar nicht erst montiert war und sich so unter die Pappe geschoben hatte. Weiterhin ist 1 "Keramikding" gebrochen.

    Bilder:

    20171123_182026.jpg

    20171123_182234.jpg

    20171123_182608.jpg

    20171123_182545.jpg



    nächste Schritte:

    1. Da die Schutzkappe der Schlauchanschlußtülle gebrochen ist hat sich Styropor hineingedrückt, welches nicht entfernen ließ
    -> ausgebaut und Stryropor entfernt
    -> wird durch ein 1/8" auf 3/8" Winkelstück getauscht
    2. Das zerbrochene "Keramikding"
    -> Frage an Euch: Ist dies zu vernachlässigen? Wie heißt das? Gibt es das auf Aliexpress dann würde ich es einfach nachbestellen.
    3. Druckminderer
    -> NACH Bestellung bin ich durch Zufall in der Garage auf folgendes gestoßen:
    20171123_230021.jpg

    20171123_230628.jpg



    Das sollte ja demnach hinkommen. Kennt sich damit jmd. aus?
    Lt. Tante Google Ph 1,5 kp/cm² = runde 1,5 bar zu Pv finde ich nichts eindeutiges.


    So des war es jetzt erstmal.
    Grüße
    Tobias
     
  3. HaKu

    HaKu Veganer

    Hallo @tohe ,

    Gratuliere zu deinem neuen Spielzeug.

    Zu dem Druckminderer 1,5 bar, den könntest du Verwenden wenn alles dicht ist. Prüfen mit Spülmittel oder einer Leck-such Sprühdose.
    Könnte sein das die Dichtung am Hauptkörper Porös sein kann (nur meine Vermutung)
    Wird aber nicht die volle Leistung bringen die du mit einem 4 bar Druckminderer haben wirst.

    Hoffe ich konnte dir Helfen.

    Gruß aus Oberfranken
    Kurt
     
  4. Flashy

    Flashy Bundesgrillminister

    Alte Druckminderer stellen ein Sicherheitsrisiko dar. Spätestens nach 10 Jahren sollte man die Dinger erneuern.

    @HaKu Ich weiß ja nicht, was für einen Brenner du verwendest, aber ein X72 erreicht seine 24kw bei 1,5 Bar. Dafür ist er ausgelegt. Bei 4 Bar würde der Brenner doch sehr weit außerhalb seiner Spezifikationen betrieben, da heben die Keramikinlets längst ab.

    Gruß Stefan
     
  5. oppfa

    oppfa Wok-Künstler 5+ Jahre im GSV

    Rechne an diesem Minderer aufgrund der auf 1,5 kg/h begrenzten Durchflußmenge mal eher mit ca. 17,5 kW/h. Den Druck solltest du beim Manniu unbedingt wie schon in den Vorpostings klar gemacht bei 1,5 Bar belassen, das ist perfekt für den Brenner. Was das Keramikteil angeht, da wirst du, sofern risikofreudig, wohl vorsichtig probieren müssen.
     
  6. tohe

    tohe Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hey,

    vielen Dank für die Hinweise auf den Druckminderer.
    Ich werde ihn vermutlich eh ersetzen da die Schlauchbruchsicherungen meist bei 1,5 bar anfangen. Somit würde diese (vermutlich) nur funktionieren wenn der Minderer auch die 1,5 liefert ...

    Mit dem abheben der Keramikinlets weiß ich halt nicht wie das ist bei dem gebrochenen, die sind ja nur noch halb so schwer. Am liebsten wäre es mir die nachzubekommen, nur finde ich die nirgends.
    Im Baumarkt habe ich Keramikkleber gefunden aber für die paar ml die ich benötige waren mir die Gebinde zu teuer.

    Wenn ich das richtig gelesen habe dann sollte ein 30er WOK der richtige für den X72 sein.
    Was die WOK Pfanne angehet habe ich nicht eine Empfehlung hier im Forum gefunden. Könnt ihr was empfehlen oder praktisch alles was der Asiate um die Ecke im Sortiment liegen hat.

    schönes WE
     
  7. OP
    McRip

    McRip Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Hallo, ich verwende den Brenner auch mit einem gebrochenem Inlay. Keine Problem. Einfach mal ausprobieren... ;)

    Bitte entsorge den alten Druckminderer zu deiner eigenen Sicherheit...

    Viel Spaß mit dem Teil :-)
     
  8. Spire

    Spire Putenfleischesser

    Mahlzeit ✌

    Falls jemand demnächst solch einen x72 bestellen sollte und einen oder mehrere gleich auf einmal bestellen möchte, würde ich mich sehr freuen wenn derjenige sich bei mir meldet. Die nächste Zollstation ist von mir mehr als ne Stunde Fahrt weg, da fehlt mir ehrlich gesagt so etwas die Lust :D

    Und geteilter Versand ist halber Versand

    Schönen Dienstag noch ✌
     
  9. homedonk

    homedonk Veganer 10+ Jahre im GSV

    So hab ich auch schon gedacht, aber natürlich bedeutet das dann auch geteiltes Zollrisiko...
     
  10. Spire

    Spire Putenfleischesser

    Wohl allgemeinen halber Aufwand. :D hat ja eigentlich nur Vorteile.

    Wieso bestellen eigentlich fast alle immer maximal zwei Stück? Hat das'n besonderen Grund?
     
  11. Kimble

    Kimble Mr. Seafood

    Ich hätte da noch 2 Fragen an die Wok-Profis hier:

    1) Gibt es den X-76 auch als China-Import ?

    2) Hat schon mal jemand eine Box für den Manniu gebaut statt ihn in Bekväm reinzusägen ? Meine Idee wäre eine Art Edelstahlbox in die der X76 reinkommt, um die Box mit Brenner dann einfach auf einen Edelstahltisch stellen zu können, ohne in den Tisch ein Loch sägen zu müssen.

    Also im Grunde so etwas wie die der obere Teil der Tischlösung, als würde man den Tisch bei Zentimeter 15 absägen, so dass man in überall draufstellen kann.
    [​IMG]

    Die etwas größere Arbeitshöhe wären kein Problem, aber ich frage mich, wie warm der Brenner unten herum wird wegen eines möglichen Hitzestaus.
     
  12. Buntmetall

    Buntmetall Grillkaiser

    So ist mein KB5 aus Thailand gekommen: DSCN4277.JPG


    Winkel am Schlauch habe ich ergänzt.
     
    Kimble gefällt das.
  13. Bubi88

    Bubi88 Fleischtycoon 5+ Jahre im GSV

    Kann man eigentlich den Servierwagen, der zum Roaring Dragon gehört irgendwo separat kaufen..??
    Die üblichen Servierwagen haben immer seitliche Griffe, die nur stören.
     
  14. Burn_out

    Burn_out Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Der hier nicht http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00058487/

    :prost:
     
  15. Kimble

    Kimble Mr. Seafood

    Genau so etwas schwebt mir vor für den X-76, gibt es so etwas einzeln zu kaufen oder muss ich zum Schlosser meines Vertrauens ?
     
  16. Buntmetall

    Buntmetall Grillkaiser

    Bei Asiagasmatics bieten sie verschiedene Gestelle an, guck einfach mal rein. Das Blech ist recht dünn.
    U.U. ist der Schlosser günstiger, auf jeden Fall schneller.
     
    Kimble gefällt das.
  17. FinalD

    FinalD Putenfleischesser

    Denke der Grund wird sein, dass (relativ) schnell der Verdacht des gewerblichen Imports aufkommt und dann gelten strengere Auflagen (z.B. wird das fehlende CE Zeichen dann ein Problem werden).
     
  18. FL3X

    FL3X Putenfleischesser 5+ Jahre im GSV


    Und weil bei mehreren KB5 das Gewicht den Versandpreis in eine andere, unverhältnismäßig teure, Preisklasse steigen lässt. Hatte mal für mehrere angefragt. Da war es günstiger mehrere Lieferungen mit nur einem oder zweien zu bestellen.
    Meine Anfrage ist aber auch schon mindestens ein Jahr her. Vielleicht hat sich an den Versandkosten ja mittlerweile was getan.

    Gruß Lars
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen