• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Erfahrungen] indirekter Import eines originalen MANniu X72

Nowak89

Militanter Veganer
Was ist im Lieferumfang für den X72 enthalten und was wird davon benötigt? Ich meine, Schlauch und Druckminderer werden sowieso getauscht (Anschlussset).
Benötigt: Gehäuse, Keramik Düsen,...?
Nicht benötigt: Schlauch, Druckminderer,...?

Hintergrund, ich bekomme einen Brenner von einem Bekannten aus China mitgebracht und der kann die nicht benötigten Dinge gleich wegschmeissen.
 

Frankie B.

Fleischesser
@Nowak89 ich habe ein ähnliches Modell gefahren wie Du; ein Kumpel hat den X72 bestellt und per bringwasmit.de kommt das Ding ins schöne Schwabendland.

Ich habe nur den Gusstopf samt Brenner und die Keramik Inlays vom Brenner einpacken lassen für den Transport per bringwasmit.de. Den Schlauch das tolle Feuerzeug sowie den Pseudodruckmin derer lasse ich gleich in China --> sowieso Schrott
 

Nowak89

Militanter Veganer
Bei dem Anschlussset ist nur eine Seite des Schläuche fest mit einem Gewindestück verpresst. Dieses habt ihr an das Winkelstück geschraubt, oder? Wie wurde die andere Seite befestigt? Habt ihr da ein Gewinde verpressen lassen um es an den Druckminderer anzuschließen?
 

Wolfeiso

Vegetarier
Bei dem Anschlussset ist nur eine Seite des Schläuche fest mit einem Gewindestück verpresst. Dieses habt ihr an das Winkelstück geschraubt, oder? Wie wurde die andere Seite befestigt? Habt ihr da ein Gewinde verpressen lassen um es an den Druckminderer anzuschließen?
Anschlusset? - hab ich was überlesen? Umrüstung auf EU Technik würde ich dringend empfehlen!
 

Wolfeiso

Vegetarier
Wenn du aber die Produkte aus den oben genannten Links meinst, dann ist das ganz einfach:
Die spitze Tülle des Manniu vorsichtig entfernen, diese durch das 1/8 rechts auf 3/8 links Eckstück ersetzen. Danach ist alles kein Zauber mehr, denn dann bist du europäisiert. Auf da 3/8 links passt die Muffe des Schlauchs - kann einfach aufgeschraubt werden. Die Muffe an der anderen Seite des Schlauchs schraubst du auf die Sbs, die andere Seite der Sbs auf den Druckminderer, und diesen ganz normal an die Gasbuddel und fertig.
 

Frankie B.

Fleischesser
Hallo,
habe das Ding gestern abgeholt. Alles Perfekt geklappt.

Der Anschluss hat noch nicht ganz geklappt. Habe die Tülle rausgedreht, das Winkelstück dran gemacht und jetzt leider noch nicht rausgefunden, wie ich an das Winkelstück den Schlauch aus dem Wok Anschlussset befestige... weil habe ja "nur" ein Schlauchende OHNE Anschluss...

1.jpg
 

Anhänge

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

Wie oben schon erwähnt bin ich hier absoluter Laie, ängstlicher Laie.

Ich habe jetzt das Winkelstück wie folgt angebaut:

DB6484E0-9F8D-4D0D-A6DE-94543E5307BC.jpeg


4CD3341D-7C2E-4483-9488-3FDCDCD0D31C.jpeg



8A0FEAE7-FDA9-4072-9837-5A86CDD58717.jpeg



Ist das so richtig?

Dann den Schlauch angebaut:

5EA3E86D-5C5C-47AA-9AA2-002670743793.jpeg



Die andere Seite des Schlauches sieht bei mir so aus:

F82B68A3-091F-47C5-BFC1-855818089614.jpeg


Wie bekomme ich den denn jetzt auf diese Schlauchbruchsicherung:

image.jpg



Und wofür ist diese Schraube? Musti auf sein oder zu d.h. Richtung Brenner oder Richtung Schlauch aufgedreht werden:

17951B49-E47F-47C2-A24D-EB78B75EAB3B.jpeg



Danke für eure Hilfe!

:prost:
 

Anhänge

Wolfeiso

Vegetarier
Vom bild her sieht das so aus, als wäre das Ende im Hintergrund mit einer Muffe versehen - die drehst du auf das Winkelstück, den DM auf die Flasche und los - der war für Frankie
 

Burn_out

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

Wie oben schon erwähnt bin ich hier absoluter Laie, ängstlicher Laie.

Ich habe jetzt das Winkelstück wie folgt angebaut:

Anhang anzeigen 1786276

Anhang anzeigen 1786277


Anhang anzeigen 1786278


Ist das so richtig?

Dann den Schlauch angebaut:

Anhang anzeigen 1786281


Die andere Seite des Schlauches sieht bei mir so aus:

Anhang anzeigen 1786282

Wie bekomme ich den denn jetzt auf diese Schlauchbruchsicherung:

Anhang anzeigen 1786283


Und wofür ist diese Schraube? Musti auf sein oder zu d.h. Richtung Brenner oder Richtung Schlauch aufgedreht werden:

Anhang anzeigen 1786284


Danke für eure Hilfe!

:prost:
Servus Michael,

das Beste ist du holst dir einen komplett verpressten Gasschlauch. Verpresst ist sogar Vorschrift.
Hast du den Winkel mit Loctide eingedichtet?
Die Schraube (Rändelrad) ist zum Einstellen der Luft. Die kannst du noch etwas in Richtung Brenner drehen. 3-4 mm reichen. Die Flamme soll auf jeden Fall Blau und nicht Gelb brennen, dann ist die Luftschraube richtig eingestellt.

:prost:
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Ja, genau das hatte ich ja weiter oben gefragt.

Jetzt habe ich aber den Schlauch nun mal da mit dem Anschluss nur auf einer Seite. Muss ich
noch den Anschluss für die andere Seite kaufen. Ein neues Set wäre ja Unsinn.

Klaus: Loctide habe ich nicht benutzt... Ich befürchte aber, ich habe das so festgedreht, dass ich
den Winkel nicht mehr abbekomme...

:prost:
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Und dieser Anschluss wäre doch richtig, oder?

Die Schlauchbruchsicherung hat ein 3/8"-Gewinde und der Schlauch einen Innendurchmesser von 9 mm.

Wie mache ich am besten einen Dichtigkeitstest?

:prost:
 

Frankie B.

Fleischesser
Hallo,

Mein Onkel hat in meiner Abwesenheit einen Druckminderer mit 4 Bar dazwischen gebaut... was ein Inferno dazu einen anderen Schlauch mit 2 Muttern genommen ähnlich den o.g. hat funktioniert..

Ich habe dann am späten Abend den Manometer rein gemacht und mal von 0,5-2,0 langsam hochgetastet...

Nur wenn ich "Vollgas" gebe, brennen 2-3 der Flammen nicht... Woran kann das liegen? Lüftungsrad?

Heuet Abend versuche ich dann mal was zu Woken (hoffentlich wirds keine Kohle). Schlauchbruchsicherung kommt dann auch ran...

Siehe Bild:

1.jpg
 

Anhänge

Nowak89

Militanter Veganer
Anschlusset? - hab ich was überlesen? Umrüstung auf EU Technik würde ich dringend empfehlen!
Was meinst du mit EU Technik? Der einzige Unterschied ist ja das Winkelstück, mit einer festen Verpressung (anstatt der Schlauchtülle).
Wenn ich mir das Video (
) anschaue, dann sieht das meiner Meinung nach sehr stabil aus, so wie der Schlauch auf der Tülle ist.
Ich habe das Anschlussset von hausundwerkstatt24, das nur auf einer Seite des Schlauches eine festverpresste Verbindung hat. Diese würde ich an den Druckminderer anschließen, das andere mit der Klemme an die Schlauchtülle. Oder wie seht ihr das? So ist das meines Wissens von wok-a-holic früher verkauft worden.
 

Wolfeiso

Vegetarier
Mit EU Technik meine ich, dass alle Teile, die mit Gasanschluss zu tun haben auf 3/8 links Gewinde gebaut sind. Dadurch, dass du dann alles Schrauben kannst und fest verpresste Schläuche nach Norm verwendest bist du am betriebsichersten und flexibelsten. Funktionieren wird auch der mitgelieferte Gartenschlauch mit Schelle an die Tülle gesteckt.
Halt wie sicher, und wie lange wäre dann die spannende Frage.
 

Wolfeiso

Vegetarier
Ich habe dann am späten Abend den Manometer rein gemacht und mal von 0,5-2,0 langsam hochgetastet...

Nur wenn ich "Vollgas" gebe, brennen 2-3 der Flammen nicht... Woran kann das liegen? Lüftungsrad?

Heuet Abend versuche ich dann mal was zu Woken (hoffentlich wirds keine Kohle). Schlauchbruchsicherung kommt dann auch ran...
Bin gespannt, ob du schnell genug bist mit Vollgas zu woggeln :-) - das sieht aus, als würde es eine schicke Aussenküche werden :thumb2:
 

jakap

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen ,
Werde in nem Monat nach Shanghai und Shenzhen fliegen. Habt ihr auch Erfahrungen mit dem mitbringen dieser Teile?
 

mschome

Vegetarier
Hallo,

Falls jemand in kommender Zeit vor hat einen Brenner zu ordern würde ich mich freuen wenn ich kontaktiert werde. Suche auch einen und man könnte die Kosten teilen?

Danke
Micha
 
Oben Unten