• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Erfahrungen] indirekter Import eines originalen MANniu X72

lebori

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo,
könnte mal wer einen aktuellen Taobao-Link zum Brenner posten bitte.Hat vielleicht auch wer einen Link zu den D-Brennern?

Danke!
 

Lao Hu

Militanter Veganer
Ich habe 4 Brenner X72 importiert Zwei Töpfe weisen Risse auf und zwei Kupferltgen sind zerquetscht
Wer Interesse hat , bitte melden
 

Fronteiche

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Bin aktuell in Thailand... Soll ic mir einen Kb5(Schon gesehen) mitbringen oder nach einem Manniu ausschau halten?
 

Tofi02

Vegetarier
Hi,

ich glaube, den Manniu wirst du in Thailand nicht bekommen. Thailand = KB5 ; China = Manniu ....

Wenn's anders ist, liegt's bei dir.

Gruß
Tofi
 

Fronteiche

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ah danke.

Dann hol ich morgen den Kb5
 

Speckimampftonne

Militanter Veganer
Hallo,

möchte mich gern einreihen,

leider sind bei mir 3 Keramikeinsätze beschädigt, einer davon mittig gebrochen, bei zwei fehlen ein paar Ecken.
Kann jemand mit Ersatz aushelfen oder eine Bezugsquelle nennen?

Gruss
 
OP
OP
McRip

McRip

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich benutze sie problemlos so, wäre aber auch an einer bezahlbaren Quelle interessiert.
 

Frankie B.

Fleischesser
wow bissle teuer :o
 

Erdbeermann

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Der ist ja auchn *Privater Wiederverkäufer* der will ja Gewinn machen, so 10 Stück + viele Woks hat er ja schon verkauft.
Besser Vorsicht, bei sowas kann auch mals Finanzamt beim Käufer nachfragen!
 

Buntmetall

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
bei sowas kann auch mals Finanzamt beim Käufer nachfragen
Jo, sie fragen nach dem Verkäufer und den nach seiner Steuererklärung. Der Käufer tut doch nichts unrechtes, Privatkauf, 1 Stück.
 

Frankie B.

Fleischesser
es wirdja auch niemand gezwungen die Dinger für teuer in der Bucht zu kaufen...
 

Erdbeermann

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Jo, sie fragen nach dem Verkäufer und den nach seiner Steuererklärung. Der Käufer tut doch nichts unrechtes, Privatkauf, 1 Stück.
Manche haben lieber ungern einfach mal so die Kripo vor der Tür. ;)
War mal beim Vater, obwohl er ja geschädigter war. Dachten die schaun wir mal direkt vorbei, vielleich hat er mitgemacht..
Es ist ja nicht so als hätte noch nie jemand hinterher irgendwo aussagen müsse. Warum soll man sich das antun, um einen Privatmann zu bereichern, wenn man sich das Ding selber bestellen kann?

Ware bekommt man in dem Fall wohl nicht weggenommen, da es ja kein Diebesgut ist.
 

mariov200

Veganer
Hallo,

am 26.11.2018 bestellt und heute eingetroffen.

148,43 Dollar an YOUBUY und 32,82€ an DHL.

Gut verpackt und keinerlei Beschädigungen.

IMG_3984.JPG


IMG_3985.JPG


IMG_3986.JPG


IMG_3987.JPG


IMG_3988.JPG


IMG_3989.JPG


IMG_3990.JPG


IMG_3993.JPG


IMG_3995.JPG


IMG_3996.JPG
 

Anhänge

Gelbling

Militanter Veganer
Gut verpackt und keinerlei Beschädigungen.
Sorry, das ist nicht gut sondern grottenschlecht verpackt. Da ist null Schutz im Karton. Das Styropor ist viel zu weich und bricht sofort weg. Ein harter Schlag und Guss bricht. Du hast Glück gehabt!

Meine waren genau so verpackt. Chinesen und verpacken, das passt fast nie.

Hallo habe 4 MANniu x72 importiert im Koffer und Handgepäck zwei Brennertöpfe weisen Risse auf. Zwei Kupferltgen sind
Ein Tipp an die Kofferträger - macht da extrem viel Dämmung rein und habt nichts im Koffer was brechen kann. Bei Hartschalenkoffer aufpassen das der Guss nicht durch den Koffer schlägt. Die Finnen vom Wokträger müssen dick gepolstert werden. Mir hat's ein Kunststoffteil im Koffer angebrochen.

Den X72 gibt es in China auch nicht an jeder Ecke, den muss man schon bestellen.

Besser Vorsicht, bei sowas kann auch mals Finanzamt beim Käufer nachfragen!
Tun sie nicht. Der Kauf ist 100% legal. Aber der VERkäufer muss aufpassen. Das Finanzamt schaut sich manchmal die Transaktionen der letzten Jahre an, alles vollautomatisch, sowas fällt schnell auf. Steuerhinterziehung, nicht angemeldetes Gewerbe... Da reicht ein nicht zufriedener Kunde und der bekommt richtig Aerger. Ich denke dass der offizielle Importeur das auch nicht so gerne sieht. Ein Anruf von denen reicht auch.
 
Oben Unten