• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Erfahrungen] indirekter Import eines originalen MANniu X72

bibaloki

Militanter Veganer
meine beiden wurden Heute auch geliefert.

zu der Verpackung:

es wurden die beiden Orginalkartons zusammen in einen festen Kunszstoffsack gestellt und ordentlich mit Tesa umwickelt. Leider keine weitere Auspolsterung vorgenommen.

zu den Brennern.

Der Gussteil des Brenners ist bei meinen unbeschädigt geblieben. Einzig die Gaseinstellrädchen sind etwas verbogen bzw abgerissen.. Der Ventileinsatz scheint aber nix abbekommen zu haben..

Die Rädchen sind aus dünnem Blech und aufgesteckt; zudem mit einer kleinen Schraube gesichert . Diese zu erneuern sollte kein Problem darstellen.


Laut Fedex kann man noch mit ca 24 Euro an Gebühren rechnen. Ganz genau konnte die nette Dame am Telefon mir das aber nicht sagen
 

snooks

Veganer
5+ Jahre im GSV
Übrigens 24€ Gebühren bei $55 ist Quatsch, lasst euch bloß keine 12,50€ Vorlageprovision aus der Tasche ziehen.
 

powpow

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Dann bin ich mal auf meine Bestellung gespannt.
Habt ihr direkt beim Händler oder über Paypal reklamiert?
 

snooks

Veganer
5+ Jahre im GSV
Erstmal über den Händler direkt, bisher hat er sich aber noch nicht gemeldet.

Irgendwie wird das Angebot auch ständig teurer bei Aliexpress.
 

Feierdeifel

Militanter Veganer
Hoffentlich meldet er sich und ihr findet eine Einigung...
Die Frage ist auch, ob der Händler auch lernfähig ist und Folgebestellungen besser verpackt.
 

EvgenijP

Militanter Veganer
Auch ich habe mich über AliExpress direkt an den Händler gewandt.
Er hatte mir gestern schon zurückgeschrieben (Anfragen nach 14Uhr CET werden aus Erfahrung erst am Folgetag beantwortet) und sich entschuldigt.
Den Preis haben die angepasst, da bei den ersten Bestellungen kein Profit gemacht worden (nach seiner Aussage).
Ich denke er wird schon entgegenkommen und entweder ersetzen, Nachlass geben oder sonstiges... Ob Lernfähig?
Denke schon. Das Problem ist aber, dass es mehrere Mitarbeiter gibt und mein Kontakt die Sendungen nicht selbst verpackt.
 

Feierdeifel

Militanter Veganer
Hmm, wäre eigentlich schon noch motiviert eine Bestellung zu machen.
Und die sollen auch ihren Profit haben, aber ich fürchte ohne Zusage dass es besser Verpackt wird ist mir das zu heikel.
@EvgenijP: Macht es Sinn den Shop nochmals darauf hinzuweisen, oder könntest Du noch versuchen was einzufädeln?
 

EvgenijP

Militanter Veganer
@Feierdeifel Du kannst gerne mit Verweis auf das Forum/mich mit dem Verkäufer in Kontakt treten.
Ohne es selbst zu beaufsichtigen zu können, kann ich natürlich auch keine Zusicherungen machen.

Update 07.03.19:
Habe bei meinem Kontakt nachgefragt, ob bei künftigen Bestellungen besser verpackt wird, hier die Antwort:

And yes, we raised up the cost, because we need use a wood bracket for the burners afterwards, the packaging and shiping raised up, we don’t want to deliver any broken products to our customers.
 

EvgenijP

Militanter Veganer
Und noch ein Update:
Nachdem ich geschrieben habe, dass es Sinn machen würde bei den künftigen Bestellungen bisschen Styropor in die Originalverpackung zu stopfen, bekam ich folgende Antwort:
Thank you! Yes! The foam also, I already report the packing problem to our manager, that’s not the first time they made such problem, our manager decided to fire the team leader for our packaging apartment and reward 2 peopel who never made mistake by now, I think they will do better in future.
:o

Wenn das stimmt, dann weiß ich nicht was ich dazu sagen sollo_O
 

robkahh

Militanter Veganer
@Feierdeifel Du kannst gerne mit Verweis auf das Forum/mich mit dem Verkäufer in Kontakt treten.
Ohne es selbst zu beaufsichtigen zu können, kann ich natürlich auch keine Zusicherungen machen.

Update 07.03.19:
Habe bei meinem Kontakt nachgefragt, ob bei künftigen Bestellungen besser verpackt wird, hier die Antwort:
Mittlerweile übertreiben die aber mit dem Preis finde ich. Schade, hätte sie mir gerne bestellt.
 

BrauervomCarl

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Der Preis ist wirklich völlig übetrieben inzwischen.Noch dazu kommt die Ungewissheit ob das Teil schadlos ankommt.
Ich hatte vor zwei Jahren das Glück von einem Direktimport über die Frau meines Freundes.Die ist Chinesin und hats einer Freundin gesagt.Hab dann 50 Euro plus eine Kiste Bier gezahlt und da war schon einiges verdient für die Botin.
Einmal braucht man auch Glück im Leben....allen anderen gutes Gelingen beim bestellen!!!
Grias vom Christoph
 

EvgenijP

Militanter Veganer
Mittlerweile übertreiben die aber mit dem Preis finde ich. Schade, hätte sie mir gerne bestellt.
Puh...den neuen Preis hatte ich noch garnicht gesehen - der ist schon nicht ohne :(
Ich denke da sind jetzt die zusätzlichen Verpackungskosten (Schaumstoff + Holzkiste oder was auch immer die für die Stabilisierung nehmen wollten) sowie eine kleine Absicherung für den Schadensfall in dem Preis enthalten. So wie es aussieht, bekommen snooks und ich den Kaufpreis für den kaputten Brenner zurückerstattet. Und ich denke, das werden die auch in Zukunft so handhaben - im Schadensfall rückerstatten.
Je nach dem was Fedex jetzt an Bearbeitungsgebühren haben möchte ist man auch bei 230€ Einkaufspreis für zwei Brenner + Fedex-Gebühren + Schlauch + Druckminderer etc. günstiger als ein RoaringDragon hier in Deutcshland....
 

BrauervomCarl

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Puh...den neuen Preis hatte ich noch garnicht gesehen - der ist schon nicht ohne :(
Ich denke da sind jetzt die zusätzlichen Verpackungskosten (Schaumstoff + Holzkiste oder was auch immer die für die Stabilisierung nehmen wollten) sowie eine kleine Absicherung für den Schadensfall in dem Preis enthalten. So wie es aussieht, bekommen snooks und ich den Kaufpreis für den kaputten Brenner zurückerstattet. Und ich denke, das werden die auch in Zukunft so handhaben - im Schadensfall rückerstatten.
Je nach dem was Fedex jetzt an Bearbeitungsgebühren haben möchte ist man auch bei 230€ Einkaufspreis für zwei Brenner + Fedex-Gebühren + Schlauch + Druckminderer etc. günstiger als ein RoaringDragon hier in Deutcshland....
Wenn ihr natürlich das Geld ersetzt bekommt sieht es schon wieder anders aus.Bei grundsätzlicherRückerstattung im Schadensfall kann man durchaus bestellen.
Dann bist pro Brenner immer noch deutlich unter 200€ mit allem,das finde ich dann grad noch im Rahmen.
 

EvgenijP

Militanter Veganer
So, ich habe die Rückzahlung des Brennerpreises (41,16$ = 33,14€) erhalten.
Zwar bleibt man auf den höheren Versandkosten "sitzen", aber da ich den Brenner trotzdem noch verwenden kann ist das für mich völlig ok.
Damit wäre ich mit zwei brenner und dem Anfangspreis bei ca. 75-90€ pro Brenner (ka. was noch Fedex zu erwarten ist)

Bis jetzt war der Verkäufer für mich immer ein zuverlässiger Partner mit dem man über alles Details reden kann. Die erste Bestellung bei ihm liegt nun ca. 3 Jahre zurück und in der Zwischenzeit ging Ware im Wert von ca 1000€ über die Theke. Ggf. vor der Bestellung den Verkäufer anschreiben, die reagieren meistens innerhalb von 24 Stunden.
 

schmalen1

Veganer
Habe auch zugeschlagen. Musste noch mal 29$ nachladen für die (hoffentlich) bessere Verpackung. Bin aktuell bei 230€. Für zwei Brenner, immer noch ok. Mal sehen, was noch an Gebühren kommt.
 
Oben Unten