• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Erfahrungen] indirekter Import eines originalen MANniu X72

Paula Lauter

Militanter Veganer
Hallo,
hab auch mal über diesen Weg bestellt... kommt bald in "meinem Lager" in China an. Hoffe sie verpacken die ganz Sache gut, sodass Kosten für den Versand usw. nicht für lau waren... Hat jemand hier schon Erfahrungen mit dem Zoll in Bayern (!) gemacht?

viel spaß beim woken
 

Paula Lauter

Militanter Veganer
Hallo,
ich wollte nochmal fragen, ob es einen Unterschied macht mit DHL oder Chinapost zu senden. Bei Chinapost (Schifffracht) erscheint automatisch bei Express Waybill description: "Gift", bei DHL (Luftfracht) nicht, dort wird lediglich der Betrag angezeigt... bei EMS Luftfracht erscheint auch automatisch das Wort "Gift". Bin mir gerade unsicher, ob es etwas ausmacht... Hat schon jemand per Luftfracht bestellt oder kann jemand etwas dazu sagen? @McRip ?

Screenshot (13).png


Screenshot (14).png
 

Anhänge

Paula Lauter

Militanter Veganer
Obwohl die Luftfracht auch keine Alternatigve ist, da dann der Warenwert über 150 € geht und ich Zollgebühren zahlen müsste... Werde also die Schifffracht nehmen - Frage hat sich erledigt...
 

Da Flo

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Hallo,
hab auch mal über diesen Weg bestellt... kommt bald in "meinem Lager" in China an. Hoffe sie verpacken die ganz Sache gut, sodass Kosten für den Versand usw. nicht für lau waren... Hat jemand hier schon Erfahrungen mit dem Zoll in Bayern (!) gemacht?

viel spaß beim woken
Hallo!
Hab meinen X72 letzte Woche bekommen, war klasse verpackt und als Geschenk deklariert. Bezüglich Zoll (Bayern) keine Probleme, wurde normal zugestellt.
VG Flo
 

Paula Lauter

Militanter Veganer
Bin bei 10 Tagen Versanddauer, Brenner liegt seit heute früh beim Zoll - noch kein Brief bisher. Ich hoffe mal, dass alles gut geht.
 

Paula Lauter

Militanter Veganer
Hallo,
hab das Ding heute beim Zoll geholt, Verzollung war kein Problem. Aufgemacht - die "Steuereinheit", also das Metallstück mit den beiden Reglern ist abgebrochen, ein Gewindestück sitzt fest im Gewinde. Poste morgen mal paar Bilder. Das ganze lässt sich reparieren denke ich (neues Metallstück nachdrehen mit dem man die Luftzufuhr regeln kann und wieder zusammenschrauben, wenn das andere Metallstück aus dem Gewinde raugeht) Wenn nicht muss ich mir was anderes überlegen... Evtl. das Hauptgasschlussventil dranmachen, das roaring dragon verbaut. Habe zwar dann nochmal Kosten, aber immer noch 200 € billiger als hier kaufen... Falls jemand hier weiß, ob man den manniu Regler als Ersatzteil kaufen kann, bitte melden. @McRip danke für die Nachfrage - leider keine guten Nachrichten!
 

Rheto

Militanter Veganer
Gude,
Ich habe nach der schönen Anleitung von McRip auch einen Wokbrenner über Yoybuy bestellt und per SAL versenden lassen. Nachdem ich voller Vorfreunde schon alles nötige Zubehör gekauft hatte, wollte eine Bekannte den Brenner für mich beim Zoll (in Wiesbaden) abholen. Der wohl außergewöhnlich "spießig" aussehende Zollbeamte wollte den Inhalt des Paketes dann jedoch sehen und hat das Paket am Montag aufgrund der fehlenden CE zur Rücksendung konfisziert.
Ich möchte mit diesem Beitrag vor allem vor dem bereits von McRip genannten Risiko des Totalverlust warnen, welches durchaus besteht, auch wenn hier viele keine Probleme mit dem Zoll hatten. Ich hielt die Probleme mit dem Zoll für sehr unwahrscheinlich.

Sollte jemand eine Idee haben, wie ich diesen Brenner noch beim Zoll "rausreden" kann freue ich mich über alle Tipps.
Ansonsten werde ich es Ende Mai nochmal über eine Bekannte versuchen, die dienstlich einige Tage in China ist.

Dennoch vielen Dank für diese sehr ausführliche Bestellanleitung, in den meisten Fällen und mit etwas Glück wird sie wohl sehr gut funktionieren.
Beste Grüße
 
OP
OP
McRip

McRip

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
So, bevor es zum Fazit kommt, noch ein paar Worte zu meinem kleinen Transportschaden...

Das zerbrochene Keramikinlay habe ich erstmal so benutzt wie es ist und keine Probleme gehabt. Nichtsdestotrotz habe ich mich um Ersatz gekümmert und das hier erhalten:

WP_20170425_20_41_31_Pro.jpg

Hinten links: Ersatzteil. Hinten rechts: heiles Originalteil.
Vorne: zerbochenes Originalteil.​

Wie man unschwer erkennen kann, ist das Ersatzteil echt originell, aber nicht original. Ergo Schrott...

So würde es aussehen:

WP_20170425_20_44_19_Pro.jpg


Ich lasse es aber lieber so...

WP_20170425_20_46_08_Pro.jpg


Bei einem indirekten Import ist die Reklamation/Ersatzteilversorgung also definitiv ein Problem.


Hier kann man sich nur freundlich und natürlich bezahlend an http://wok-a-holic.de/ wenden. ;)
 

Anhänge

OP
OP
McRip

McRip

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Wie ich in einem andere Therad schon geschrieben habe, musste ich aufgrund eines Fehlers meinerseits, das Winkelstück wieder zurück bauen und die original Tülle wieder anbauen. Zum Glück habe ich die nicht weg geworfen. :pfeif:

Der Brenner samt Patina sieht jetzt also so aus:

WP_20170425_21_00_06_Pro.jpg


Ich geh mal auf Dichtigkeit prüfen und dann schreibe ich heute noch das Fazit...
 

Anhänge

OP
OP
McRip

McRip

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
@Paula Lauter
So ein Mist. :(
Bilder wären hilfreich...

@Rheto
Das ist natürlich echt sche*ße. :mad:
Ich würde nochmal selber hin und denen erklären, dass der Brenner wirklich nur für privat ist. Vielleicht hast Du auch Glück und erwischt einen anderen Zöllner, dem das völlig Wurst ist. Der Zoll muss den Brenner dennoch nicht rausgeben, leider. Danach würde ich das Beispiel vom Reiseverkehr bringen, wo praktisch jeder auf dem Rückweg vom Asienurlaub genau so ein Teil im Handgepäck mitbringen kann. Wenn das nicht reicht bietest Du an (wenn Du es kannst), aufm Amt die Tülle abzuschrauben und da zu lassen sowie das Winkelstück zu montieren. Den mitgebrachten zugelassenen Schlauch plus Schlauchbruchsicherung und Druckminderer führst Du dann auch gleich noch vor. Dann ist zumindest die Schraubverbindung schonmal gegeben, alles verständlich und deine Hartnäckigkeit dürfte auch einen Zöllner imponieren. ;)
 
OP
OP
McRip

McRip

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Alles dicht. :-)

WP_20170425_22_07_22_Pro.jpg



Es wird nun endlich Zeit für ein kleines Fazit:

Der Händler auf taobao:
Hat mir einen originalen Brenner geliefert und das Paket war gut verpackt, ergo volle Punktzahl. Sonst hatte ich ja nichts mit ihm zu tun. ;)

Yoybuy:
Die haben für mich den Brenner bei dem chinesischen Händler über taobao gekauft. Das haben sie hinbekommen. Die Webseite ist ok und mit englisch kommt man gut durch. Nachteilig sind ganzen Gebühren und die Nachforderung, was hierzulande meiner Meinung nach in die Kategorie unseriös fällt. Aber andere Länder andere Sitten... Die Versandkosten sind ok und das Paket bekam nochmal eine weitere Styroporhülle außen rum. Die Versandversicherung verbuche ich mal unter nutzlos. Ok, aber ich würde nächstes Mal durchaus auch mal einen anderen Anbieter probieren.

Versand per SAL (China Post):
Ich habe beim Versand gespart und diese günstige Sea/Air/Land Versandart genommen. Das Paket irrte erstmal durch China, kam dann ziemlich schnell per Air und war total demoliert. Der Brenner ist zum Glück fast völlig heile geblieben. Nächstes Mal definitiv kein SAL mehr! (sondern Luftfracht, vorzugsweise DHL)

Zoll:
Ich musste leider zum Zoll und durfte bezahlen... Papierkram war etwas nervig, aber nicht zu ändern.

Brenner:

Geiles Teil. Derzeit mein Lieblingsbrenner und für mich die Referenz. :evil:

WP_20170425_22_10_37_Pro.jpg


Allen viel Glück...
 

Anhänge

Barni71

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Rheto, kannst du mir ne PN schicken?
 

Rheto

Militanter Veganer
@Paula Lauter
So ein Mist. :(
Bilder wären hilfreich...

@Rheto
Das ist natürlich echt sche*ße. :mad:
Ich würde nochmal selber hin und denen erklären, dass der Brenner wirklich nur für privat ist. Vielleicht hast Du auch Glück und erwischt einen anderen Zöllner, dem das völlig Wurst ist. Der Zoll muss den Brenner dennoch nicht rausgeben, leider. Danach würde ich das Beispiel vom Reiseverkehr bringen, wo praktisch jeder auf dem Rückweg vom Asienurlaub genau so ein Teil im Handgepäck mitbringen kann. Wenn das nicht reicht bietest Du an (wenn Du es kannst), aufm Amt die Tülle abzuschrauben und da zu lassen sowie das Winkelstück zu montieren. Den mitgebrachten zugelassenen Schlauch plus Schlauchbruchsicherung und Druckminderer führst Du dann auch gleich noch vor. Dann ist zumindest die Schraubverbindung schonmal gegeben, alles verständlich und deine Hartnäckigkeit dürfte auch einen Zöllner imponieren. ;)
Ich werde mein Glück gleich mal probieren und schreibe wie es gelaufen ist, Vielen Dank McRip. :saufen:
 

Havana

Militanter Veganer
Herzliche Grüße alle zusammen,
ich habe auch einen Manniu Brenner bestellt und werde mal den Ablauf der Bestellung nachfolgend schildern.
Zuerst mal herzlichen Dank an alle, die in diesem Thread Ihre Erfahrungen mit der Direktbestellung in China mitgeteilt haben. Insbesondere meinen Dank an McRip, der die Initialzündung für meine Bestellung war und mir mit seinen Taobao Links sehr geholfen hat.

Schon vor ein paar Jahren hatte ich mir über Aliexpress einen 24kw Wokbrenner gekauft, der (bis auf die silberne Abdeckung auf der Gasregulierung) ziemlich baugleich mit dem X72 ist.
Damals hat alles hervorragend geklappt und der Brenner kam unversehrt bei mir an. Hat mich damals mit den Zollgebühren ca. 160€ gekostet und funktioniert auch ganz hervorragend. Den hab ich inzwischen in einen Serviertisch von der Metro eingebaut. Mit der kleinen Flex und einer neuen Scheibe für Edelstahl ein passendes Loch rausgeflext und eingesetzt.

K1024_P1120967mod.JPG


K1024_P1120968.JPG

Inzwischen modifiziert mit dem 90° Winkel für den Gasanschluss wie in einem anderen Thread beschrieben:
https://www.grillsportverein.de/for...enscht-wokbrenner-aus-suedkorea-seoul.260671/
https://www.hausundwerkstatt24.de/Winkelstueck-90-G1-8-RH-AG-x-G3-8LH-AG

K1024_P1120965mod.JPG

So nun zur Bestellung des Manniu.
Ursprünglich wollte ich bei http://www.buychina.com/ bestellen. Es wurde zwar Paypal Zahlung angeboten, ging aber leider nicht.
Nach einigen erfolglosen Versuchen dann Anmeldung bei http://www.yoybuy.com/en/ und Bestellung mit der von McRip geposteten Taobao Produkt Nr. (https://world.taobao.com/item/542298614114.htm). Es gab übrigens keine Nachforderung wg. höheren Gewichts wie in Beitrag #19 von MacRip geschildert.
Hier der zeitliche Ablauf:

  • 16.4. Bei Youbuy angemeldet und die Taobao Produkt Nr. bestellt. Mit Paypal den Warenwert (32,63 $) ohne Versand bezahlt.
  • 19.4. Brenner ist bei Youbuy angekommen. China Post SAL gewählt und per Paypal den Versand bezahlt (106,65 $).
  • 20.4. Youbuy teilt mir mit, dass das Paket per China Post SAL losgeschickt wurde.

Ab diesem Zeitpunkt ist Tracking über die Webseite der China Post (https://www.paket.net/china-post/tracking) möglich.

  • 4/22/2017 3:02 PM Posting/Collection 10111801
  • 4/23/2017 1:12 PM Departure from outward office of exchange BEIJING
  • 4/29/2017 11:39 AM Arrival at inward office of exchange FRANKFURT/M
  • 4/29/2017 11:40 AM Held by customs FRANKFURT/M
  • 5/1/2017 5:26 PM Held by customs FRANKFURT/M
  • 5/1/2017 5:27 PM Departure from inward office of exchange FRANKFURT/M
Nach Ankunft in Frankfurt ist auch Tracking über DHL mit der China Post Sendungsnummer möglich:
  • Mo, 01.05.17 17:26 IPZ-Ffm, Deutschland Die Sendung aus dem Ausland ist im Import-Paketzentrum eingetroffen.
  • Sa, 29.04.17 11:39 IPZ-Ffm, Deutschland Die Sendung ist im Zielland eingetroffen.
  • So, 23.04.17 13:12 China, Die Sendung wird ins Zielland transportiert und dort an die Zustellorganisation übergeben.
  • Sa, 22.04.17 15:02 China, Die Sendung ist im Start-Paketzentrum eingetroffen.
Wenn ich die Symbole in der grafischen Darstellung richtig deute, ist das Paket vom Zoll an DHL übergeben worden. Somit müsste es in den nächsten Tagen bei mir eintreffen.
Bin schon ziemlich gespannt ob er heil ankommt. :-)

LG Wolfgang

edit: Schreibfehler
 

Anhänge

Barni71

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Das liest sich ja bis jetzt richtig gut.

Gruß Frank
 

Havana

Militanter Veganer
Da bei meinem letzten Paket aus China die Zoll Abwicklung über DHL lief, habe ich die Hoffnung dass es diesmal auch wieder so funktioniert. In 1-2 Tagen weiß ich sicher mehr.

LG Wolfgang
 
Oben Unten