• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erfahrungen / Probleme mit Broil King Baron S490 IR (2021)

Schumario

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

wer hat von Euch schon Erfahrungen mit dem Broil King Baron S490 IR Modell 2021 gemacht?

Ich habe mich nach langer Bedenkzeit für dieses Modell entschieden und bin auf einige Probleme gestoßen:

  • Die Brennereinheit ließ sich schwierig mit der Unterkonstruktion verbinden. Das sollte normalerweise kein Problem sein, allerdings schien bei meinem rechten Seitenblech ein Problem vorzuliegen. Die Seitenbleche sind an den Rändern noch mal ca. 2 cm umgeschlagen (um 90°). Bei dem rechten Blech ist der Abstand der "Knicke" wohl minimal zu klein, so das der Korpus der Brennereinheit dort nur sehr sehr schwer zu versenken ist. Am Ende ging es irgendwie, hat aber zur Folge, dass die Bohrlöcher für die Schraube nicht genau übereinander liegen. (ich hoffe, ich habe das Problem verständlich beschreiben können)
  • Im Schritt 8 der Montageanleitung ist beschrieben, dass ich den Gasschlauch mit einer Schelle an der linken Seitenwand befestigen soll. Dieses ist aber unmöglich, weil der Schlauchabschnitt von der Brennereiheit bis zur Schelle locker 4 cm zu kurz ist.
  • Gestern habe ich den Grill eingeweiht und musste feststellen, dass die beiden linken Brenner nicht (mehr) direkt zünden. Es strömt Gas aus und das Zündklicken ist zu hören, anscheinend wird an den Brennern aber kein Zündfunken generiert. Ein indirektes Zünden über den daneben liegenden aktiven Brenner funktioniert. Ich bin sehr sicher, dass es ursprünglich funktionierte, denn vor dem Einbrennen habe ich das getestet
  • Am Deckel war ein kleines Stück der Seitenabdeckung abgeplatzt.
  • Die Aufbauanleitung ist nicht an allen Stellen plausibel.

Ich bin Gasgrill-Neuling und bei der ein oder anderen Sache vielleicht zu pingelig, für einen Grill in diesem Preissegment bin ich aber bei einigen Dingen etwas "irritiert" wie man so schön sagt.

Der Broil King Service agiert bisher aber sehr professionell, will den Deckel und Gasschlauch austauschen und hat mir zugesagt, dass jemand vorbeikommt und sich das Ganze mal anschaut.. Das Zündproblem ist evtl. auf eine defekte Elektrode zurückzuführen, und wird auch getauscht. Weiterhin hat man mir angeboten, für die Unannehmlichkeiten für 80,- EUR etwas aus dem Broil King Katalog auszuwählen. Ich denke, dass ist ok soweit, aber alles in allem frustriert das Ganze und ich habe das Gefühl eine Art Montagsgerät erhalten zu haben, was noch weitere Überraschungen parat haben könnte.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
 

Lotharius

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ja, habe vor einigen Tagen einen Royal 320 montiert, beim Probelauf zündete der mittlere Brenner, der linke Brenner machte nach der Zündung eine Stichflamme, die schnell erlosch. Nach erneuter Dichteprüfung konnte nur noch der mittlere Brenner gezündet werden.
Der Dialog mit dem Verkäufer läuft.
Hatte schon zwei Grills von Broil King, die keine Probleme machten.
 
OP
OP
S

Schumario

Militanter Veganer
Die Aussage von Broil King war auch, dass die Produktion (zumindest die des Baron) wegen Trumps Strafzöllen von den USA nach Kanada verlagert wurde und es vielleicht deswegen zu solchen Problemen kommen konnte. Hast Du denn Erfahrung, wie man als Kunde mit solchen Mängeln verfahren sollte? Ich sträube mich ja nicht, wenn Teile ausgetauscht werden, aber ich hätte schon ein Problem damit, wenn da alle Nase lang an meinem Grill rumgeschraubt werden müsste. Wäre ein kompletter Tausch eines Grills hier überhaupt denkbar?
 

Lotharius

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Schumario, habe bisher keine Erfahrungen, da mit den beiden anderen Geräten keinerlei Probleme aufgetreten sind.
Werde über den weiteren Verlauf berichten.
 

MarcelH81

Vegetarier
Mahlzeit zusammen,
ich habe mich für den Baron 490 2021 entschieden.
Leider hat wohl Broil King gerade Lieferschwierigkeiten bei Grill Fürst alles weg. Naja hoffe bis April passiert da was.
Hoffe das die Qualität passt.

Gruß
Marcel
 

krausf3

Militanter Veganer
Mahlzeit zusammen,
ich habe mich für den Baron 490 2021 entschieden.
Leider hat wohl Broil King gerade Lieferschwierigkeiten bei Grill Fürst alles weg. Naja hoffe bis April passiert da was.
Hoffe das die Qualität passt.

Gruß
Marcel
Ich habe meinen zu gleichen Konditionen bei „kitchenland“ am Dienstag bestellt, wird morgen geliefert. Bin gespannt wie ein Flitzebogen.
 

krausf3

Militanter Veganer
Mach ich. Zeitfenster für die Lieferung ist aber nix für schwache Nerven. Zwischen 8 und 17 Uhr :eeek:
 

krausf3

Militanter Veganer
Homeoffice ist das Zauberwort :muhahaha:
 

hsi1337

Militanter Veganer
Moin. Ich habe den 2021er bk baron 490 mit IR.

Die montageanleitung war oft etwas doof abgebildet. Auch doof fand ich das sie eigene schrauben benutzten. ( vierkant)

Die nudeln schnell aus...

Die 2 mittleren brenner bei mir kamen beim einbrennen anfangs auch nicht aus dem knick aber nachdem wohl die luft ?! Raus war gingen sie voll an und seither läuft alles top.

Die gasleitung für IR kann man sehrwohl mit der schelle montieren. Man muss sie nur im inneren oben durch die führung legen dann passt das auch ;)

Ansonsten bin ich echt top zufrieden.
 
OP
OP
S

Schumario

Militanter Veganer
Glückwunsch zum neuen Grill. Sehr gute Wahl :-) !!

Für die Schrauben liegt ja ein eigener Adapter bei, hatte ich aber auch erst was später gesehen.

Für mich kann ich das Ganze zunächst abkürzen. Broil King hat mir den Austausch des Grills angeboten, was ich sehr gerne angenommen habe. Ich hoffe, dass sich die Probleme damit alle erschlagen. Wenn ihr nichts mehr hört, ist alles glatt gelaufen ;).

Was den Service angeht, kann ich nur einen ganz dicken Daumen nach oben geben. Unabhängig davon, dass sie den Grill jetzt sogar austauschen, waren Reaktionszeiten per Mail und Telefon absolut top. Für mich einer der professionellsten und lösungsorientiertesten Kundenservices, mit denen ich es bisher zu tun hatte!
 

krausf3

Militanter Veganer
Da ist das Ding. Morgen wird aufgebaut

9A51ACDD-808F-4369-B476-2994692DD3AF.jpeg
 

krausf3

Militanter Veganer
So, Aufbau vorerst abgeschlossen. Sieht auf den ersten Blick ganz gut aus.
image.jpg


Allerdings habe ich das Problem, das im Paket zwei Brennerabdeckungen fehlten. Ich könnte kotzen: wollte heute ausbrennen und morgen grillen :puke2:

image.jpg


Auch habe ich derzeit noch keine Ahnung welche Kabel wohin müssen.

image.jpg

image.jpg

image.jpg
 

Boller1887

Veganer
Wir warten auch auf unseren BK 490, laut Grillfürst soll er dort am 15. wieder verfügbar sein. Hatte bis jetzt immer nur gutes gehört, daher bin ich gerade bisschen überrascht. Hoffe das alles glatt läuft
 

hsi1337

Militanter Veganer
So, Aufbau vorerst abgeschlossen. Sieht auf den ersten Blick ganz gut aus. Anhang anzeigen 2461459

Allerdings habe ich das Problem, das im Paket zwei Brennerabdeckungen fehlten. Ich könnte kotzen: wollte heute ausbrennen und morgen grillen :puke2:

Anhang anzeigen 2461465

Auch habe ich derzeit noch keine Ahnung welche Kabel wohin müssen.

Anhang anzeigen 2461469
Anhang anzeigen 2461470
Anhang anzeigen 2461471
die kabel müssen alle an die "zündspule" die in der linken seite unter dem grill verbaut ist. der stecker muss auf den anderen stecker der nähe der drehschalter hängt zusammengesteckt werden. dort gibt es nur 1 möglichkeit.

das kabel mit dem "runden" aufsteck stecker müsste für das kochfeld bzw IR sein. das flache einzelne von deinem anderen bild müsste irg wo bei den brennern angestecken werden und ebenfalls an der zündspule
 

hsi1337

Militanter Veganer
Glückwunsch zum neuen Grill. Sehr gute Wahl :-) !!

Für die Schrauben liegt ja ein eigener Adapter bei, hatte ich aber auch erst was später gesehen.

Für mich kann ich das Ganze zunächst abkürzen. Broil King hat mir den Austausch des Grills angeboten, was ich sehr gerne angenommen habe. Ich hoffe, dass sich die Probleme damit alle erschlagen. Wenn ihr nichts mehr hört, ist alles glatt gelaufen ;).

Was den Service angeht, kann ich nur einen ganz dicken Daumen nach oben geben. Unabhängig davon, dass sie den Grill jetzt sogar austauschen, waren Reaktionszeiten per Mail und Telefon absolut top. Für mich einer der professionellsten und lösungsorientiertesten Kundenservices, mit denen ich es bisher zu tun hatte!
ja den adapter hatte ich sofort gesehen jedoch finde ich das damit auch nicht grade gut gelöst. wieso nicht einfach torx oder kreuzschrauben ?
 

krausf3

Militanter Veganer
die kabel müssen alle an die "zündspule" die in der linken seite unter dem grill verbaut ist. der stecker muss auf den anderen stecker der nähe der drehschalter hängt zusammengesteckt werden. dort gibt es nur 1 möglichkeit.

das kabel mit dem "runden" aufsteck stecker müsste für das kochfeld bzw IR sein. das flache einzelne von deinem anderen bild müsste irg wo bei den brennern angestecken werden und ebenfalls an der zündspule
Ich habe gerade in meinem eigenen Thema mit dem Problem die Antwort gepostet.

Ich habe mittlerweile alles hinbekommen. Komischerweise funktionieren bei mir alle Brenner, trotzdem ist dieser Stecker rechts oben lose.

Das Thema mit den fehlenden Brennerabdeckungen hat sich auch erledigt, da ich einfach zu blöd war. In den Paketen waren immer zwei Stück drin. Allerdings waren die so eng aneinander und durch das Öl oder die Paste so verklebt, dass mir das gar nicht aufgefallen ist. Oh Mann.
Es funktioniert somit alles einwandfrei, hab ihn auch gleich frei gebrannt.


Es funktioniert somit alles einwandfrei, hab ihn auch gleich frei gebrannt.

1E1A2DCA-662B-46D8-966F-BF23D3DB186B.jpeg


1B6FF12D-4B1A-49FA-8CD8-C709C12A4B23.jpeg
 

hsi1337

Militanter Veganer
Ich habe gerade in meinem eigenen Thema mit dem Problem die Antwort gepostet.

Ich habe mittlerweile alles hinbekommen. Komischerweise funktionieren bei mir alle Brenner, trotzdem ist dieser Stecker rechts oben lose.

Das Thema mit den fehlenden Brennerabdeckungen hat sich auch erledigt, da ich einfach zu blöd war. In den Paketen waren immer zwei Stück drin. Allerdings waren die so eng aneinander und durch das Öl oder die Paste so verklebt, dass mir das gar nicht aufgefallen ist. Oh Mann.
Es funktioniert somit alles einwandfrei, hab ihn auch gleich frei gebrannt.


Es funktioniert somit alles einwandfrei, hab ihn auch gleich frei gebrannt.

Anhang anzeigen 2461977

Anhang anzeigen 2461980
perfekt. ja ein stecker , der ganz rechte ist bei mir auch nicht belegt.... das mit den brenner abdeckungen war bei mir genauso. hab mich auch erst gewundert aber dann anhand des gewichts gemekrt das es 2 aneinander klebende sein müssen ..wegen dem öl auch ..

ja dann ist ja alles perfekt. denk dran die gussroste nach dem grillen frei zu brennen und diese nach dem sauber machen und abkühlen dann wieder einzufetten.

mfg
 
Oben Unten