• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erfahrungen -> Rösle Videro G4-S

HappyGrillWurst

Militanter Veganer
Nachdem ich mich lange mit der Grill Findung beschäftigt habe, ist es nun der Rösle Videro G4-S geworden. Nur zur Sicherheit, ich bin kein Gillgott aber jemand, der gerne grillt. Ich nenne den Thread nicht Test, weil es keiner ist. Ich möchte nur von meinen Erfahrungen mit meinem neuen Grill berichten. Und von Zeit zu Zeit mitteilen, in welchem Zusatand er sich befindet. Das war nämlich einer der Punkte der mich bei meiner Grillsuche ständig irgendwie belastet hat, hält der Grill lange?

Der Aufbau
Der Grill wurde von der Spedition geliefert und kam gut verpackt an.
20180724_111629_Lumia 950_WP_20180724_11_16_29_Pro.jpg


Der Aufbau des Grills geht recht einfach von der Hand. Viele Schrauben sind an den Bauteilen bereits vorgeschraubt, sie müssen nur gelöst werden und dann, nach anbringen des nächsten Bauteils wieder angezogen werden. Das ist wirklich hilfreich und geht flott.

20180724_112505_Lumia 950_WP_20180724_11_25_05_Pro.jpg

20180724_113926_Lumia 950_WP_20180724_11_39_25_Pro.jpg

20180724_114431_Lumia 950_WP_20180724_11_44_31_Pro.jpg
20180724_121501_Lumia 950_WP_20180724_12_15_01_Pro.jpg


Die Anleitung ist sehr gut und detailliert.

20180724_113945_Lumia 950_WP_20180724_11_39_45_Pro.jpg


Die Schrauben, die noch nicht am Bauteil vorgeschraubt wurden, kommen in einer durchdachten Verpackung.
20180724_113956_Lumia 950_WP_20180724_11_39_56_Pro.jpg


Einzig die Gaszufuhr für den Seitenkocher auf der Rechten Seite konnte ich nicht so ganz einfach anbringen, aber mit ein wenig Geduld konnte ich auch das lösen.

20180724_121508_Lumia 950_WP_20180724_12_15_07_Pro.jpg


Am Ende werden noch die Haken angebracht und hier hatte ich meinen ersten Fehler, denn zuerst hatte ich die Haken irgendwie übersehen und dann habe ich sie von oben anschrauben wollen, da hätte ich wohl mal besser einen Blick in die Anleitung geworfen, dort ist klar ersichtlich, dass die Haken von oben und die Schrauben von unten angeschraubt werden ...

Dann noch schnell die Gasflasche angeschraubt, Dichtheitsprüfung und erster Start. Läuft ...
Danach erst noch einbrennen und am Abend dann die erste Grillung.
20180724_131350_Lumia 950_WP_20180724_13_13_47_Pro.jpg


Der Aufbau hat insgesamt weniger als 1,5 Stunden gedauert. Ich habe das alleine gemacht, empfehle aber, dass man zu zweit ist. Spätestens, wenn man das den eigentlichen Grill mit Deckel auf das Gestell setzen möchte, ist das alleine ein wenig umständlich
 

Anhänge

Altaria

Grillkönig
Ich bin auf die Erfahrungen gespannt und:bilder:.
 
OP
OP
H

HappyGrillWurst

Militanter Veganer
Erste Verwendung -> Pizza
Nach einer kurzen Durststrecke (war 4 Wochen ohne Grill) wollten meine Kinder endlich wieder "Grill-Pizza"
War gleich mal ein guter Test ob der Grill auch heiß wird.

20180724_182409_Lumia 950_WP_20180724_18_24_09_Pro.jpg


Kinder waren zufrieden, ich auch.
Der Grill hat auf jeden Fall über 300 Grad geschafft und diese auch locker halten können.
Die Pizza war kross und oben drauf sah sie auch gut aus. Sprich, es kommt oben genügend Hitze an wenn der Pizzastein auf dem Rost liegt.

Ich überlege schon ob ich das Ganze irgendwie verbessern kann, so dass ich zwei Pizzen gleichzeitig machen kann.
Vielleicht zwei kleine Pizza Steine oder einen größeren? Mal schauen. ....
Nachdem das Wetter so gut ist, schätze ich, dass die kommenden Tage noch mehr kommen wird.
 

Anhänge

Altaria

Grillkönig
Danke für die Bilder, die Beleuchtung ist wirklich cool:-).
Gut, wie soll ich es sagen, der es auch nicht viel besser kann, ...
an der Form der Pizza darf noch gearbeitet werden:D.

Freut mich, dass der Grill seine Arbeit verrichtet;).
 
OP
OP
H

HappyGrillWurst

Militanter Veganer
Bei der Pizza ist es so, dass ich das Problem habe, dass ich sie entweder nicht gescheit auf die Schaufel oder von der Schaufel runter bekomme. Auch wenn ich viel Mehl nehme.
 

Altaria

Grillkönig
Bei der Pizza ist es so, dass ich das Problem habe, dass ich sie entweder nicht gescheit auf die Schaufel oder von der Schaufel runter bekomme. Auch wenn ich viel Mehl nehme.
Hartweizengries ist das Geheimnis, nicht Mehl auf die Schaufel packen:cool:.
 
OP
OP
H

HappyGrillWurst

Militanter Veganer
Meine bisherige Beurteilung des Grillgeräts

Positiv
  • Prime Zone nicht im Gehäuse sondern auf der Seite, im Gehäuse wollte ich sie nicht haben. Deswegen hatte ich mich gegen den Rösle Videro G6 entschieden
  • Seitenkocher auf der anderen Seite (weiß noch nicht ob ich wirklich beides benötige) oder ob ich lieber statt des Seitenkochers einen Heckbrenner hätte. Wird sich noch zeigen. In der Anleitung von Rösle steht zumindest, dass sich die Prime Zone für's Kochen nutzen lässt
  • meiner Meinung nach viel Grillfläche für den Preis
  • Es ist eine, auf den ersten Eindruck, hochwertige Abdeckplane mit dabei
  • die Glascheibe im Deckel finde ich super. Es wird sich noch zeigen müssen, wie das mit dem Sauberhalten klappt (noch bin ich optimistisch)
  • Der Grill erreicht mehr als 300 Grad, das wollte ich für die Pizza
Neutral
  • Der Grill wird meiner Meinung (nicht gemessen) nach im hnteren Bereich etwas heißer als vorne, stört mich jedoch nicht, damit kann ich umgehen.
Negativ
  • die Türen sind schief
20180801_121857_Lumia 950_WP_20180801_12_18_57_Pro.jpg
 

Anhänge

Altaria

Grillkönig
Meine bisherige Beurteilung des Grillgeräts

Positiv
  • Prime Zone nicht im Gehäuse sondern auf der Seite, im Gehäuse wollte ich sie nicht haben. Deswegen hatte ich mich gegen den Rösle Videro G6 entschieden
  • Seitenkocher auf der anderen Seite (weiß noch nicht ob ich wirklich beides benötige) oder ob ich lieber statt des Seitenkochers einen Heckbrenner hätte. Wird sich noch zeigen. In der Anleitung von Rösle steht zumindest, dass sich die Prime Zone für's Kochen nutzen lässt
  • meiner Meinung nach viel Grillfläche für den Preis (630 €)
  • Es ist eine, auf den ersten Eindruck, hochwertige Abdeckplane mit dabei
  • die Glascheibe im Deckel finde ich super. Es wird sich noch zeigen müssen, wie das mit dem Sauberhalten klappt (noch bin ich optimistisch)
  • Der Grill erreicht mehr als 300 Grad, das wollte ich für die Pizza
Negativ
  • die Türen sind schief (Bild folgt noch)
  • Der Grill wird meiner Meinung (nicht gemessen) nach im hnteren Bereich etwas heißer als vorne, stört mich jedoch nicht, damit kann ich umgehen.
Schiefe Türen sind zu richten und hinten heißer als vorne ist bei 99,57% aller Gasgrills so;).
Schön, wie gut der Rösle arbeitet:-).
 

Altaria

Grillkönig
Mach dir keinen Kopp, es gab hier schon Leute, die haben die Bratwürtste nicht hinbekommen :D.
Außerdem ist das doch eine völlig normale Vergrillung :-).
Es muss nicht immer das volle Programm sein.
 
OP
OP
H

HappyGrillWurst

Militanter Veganer
Prime Zone - Erste Benutzung

Ausgangsmaterial - 370g lecker Fleisch
20180801_112107_Lumia 950_WP_20180801_11_21_07_Pro.jpg


Man sollte nicht nur auf Marinade verzichten (steht in der Anleitung) sondern auch darauf achten, dass das Grillgut nicht zu fettig ist
War nicht so schlau von mir ...
20180801_123315_Lumia 950_WP_20180801_12_33_14_Pro (2).jpg
20180801_123412_Lumia 950_WP_20180801_12_34_12_Pro.jpg


Sonst wird das Fleisch wirklich von der Flamme geküsst !!!


Ein Blick durch die Scheibe beim Nachziehen
20180801_124455_Lumia 950_WP_20180801_12_44_55_Pro.jpg



Fazit:
Hat gut geklappt aber ob die Prime Zone das Richtige für so viel Fett ist?
Ich werde wohl mal testen müssen, wie heiß der Rost im Grill wird.
Die Temperatur an der Prime Zone wollte ich auch mal messen, so hoch geht nur mein Thermometer nicht ...

Hier noch der Rest des Ergebnisses, hatte fast vergessen ein Foto zu machen
20180801_125410_Lumia 950_WP_20180801_12_54_10_Pro.jpg
 

Anhänge

GrillingSteve

Bundesgrillminister
Lass in Zukunft den Prime-Zonen-Deckel zugeklappt und stell einen OHG drauf. Problem gelöst.
Du brauchst einen OHG
Du brauchst einen OHG
Du brauchst einen OHG
Jetzt Du...
Ich brauch einen OHG
Ich brauch einen OHG
Ich brauch einen OHG
:muhahaha:
 

Altaria

Grillkönig
Auch da kann man nur gratulieren, für ein Erstlingswerk mit der Sizzle sieht das doch gut aus:-).
Bestimmt sagen dir die Sizzle Experten @Jeverschluck oder @Cptn.Blaubaer noch ein paar Tricks oder Verbesserungsvorschläge dazu. Rost erhöhen...etc..
 

Altaria

Grillkönig
Ach, ich hätte es genau so gegessen:D.​
 

Jeverschluck

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Prime Zone - Erste Benutzung

Ausgangsmaterial - 370g lecker Fleisch
Anhang anzeigen 1762368

Man sollte nicht nur auf Marinade verzichten (steht in der Anleitung) sondern auch darauf achten, dass das Grillgut nicht zu fettig ist..
Fazit:
Hat gut geklappt aber ob die Prime Zone das Richtige für so viel Fett ist?
Ich werde wohl mal testen müssen, wie heiß der Rost im Grill wird.
Die Temperatur an der Prime Zone wollte ich auch mal messen, so hoch geht nur mein Thermometer nicht ...

Hier noch der Rest des Ergebnisses, hatte fast vergessen ein Foto zu machen
Anhang anzeigen 1762373
Auch da kann man nur gratulieren, für ein Erstlingswerk mit der Sizzle sieht das doch gut aus:-).
Bestimmt sagen dir die Sizzle Experten @Jeverschluck oder @Cptn.Blaubaer noch ein paar Tricks oder Verbesserungsvorschläge dazu. Rost erhöhen...etc..
Und da isser schon :-)

Zuerst einmal: Ich hätte es auch genau so gegessen:thumb2:
Und dann mach dir keinen Kopp, das wird schon. Dein Steak hat eine klasse Kruste und einen Bräunungsgrad genau nach meinem Geschmack.. ok, ein paar schwarze Stellen zuviel, aber what shall‘s.
Trotzdem immer den Fettrand dranlassen beim Sizzle-Grillen, der trägt erheblich zum Geschmack bei.

Beim Rösle kann man glaube ich nicht den Rost hoch stellen, aber korrigiert mich gern.
Du kannst aber entweder mit der Temperatur (dem Regler) spielen, was aber bei so einem Fettrand nicht viiiel nützen dürfte.
Versuch macht klug, also weniger Hitze, dafür etwas länger.
Ich mache es bei solchen Stücken so, dass ich nach dem ersten Anknuspern des Fettrandes das Stück Fleisch so auf dem Rost plaziere, dass der Fettrand ganz aussen liegt - also nicht direkt über der Sizzle. Auch damit vermeide ich, dass es zu svhnell brennt. Wenn es doch passiert, dann kurz bewegen und gut iss.

Wenn man in diversen Videos sieht, wie die „sogenannten“ Spezialisten sogar Steaks in die reine Asche/Glut werfen und gar ziehen lassen, sollten wir uns nicht vor ein paar Schwarzpigmenten am Fleisch scheuen.
 

Cptn.Blaubaer

Bundesgrillminister
@Altaria, ich fühle mich geehrt!:cool:
Und weil @Jeverschluck so ausführlich geschrieben hat, gibt‘s für mich nicht mehr viel hinzuzufügen. Für den ersten Versuch ansprechend, die Feinheiten kommen dann schon. Ich halte es wie der getaggte Kollege, Fett darf dran bleiben, bissl bewegen und erst aus der Ruhe bringen lassen, wenn man das Fleisch im Feuer nicht mehr findet. :D
Jedenfalls Gratulation zum Spielzeug und viel Spaß damit!
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten