• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erfahrungsbericht China Ersatzbrenner Regal 490

Malt0r

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich habe mir mal testweise Billig-Ersatzbrenner für den Broil King Regal 490 bestellt. Es gibt die Dinger im 4er-Pack vom Hersteller Htanch online für 19,90$ plus Versand aus US. Insgesamt hab ich circa 30€ gezahlt. Zum Vergleich: die Original Ersatzbrenner von Broil King kosten online min 30€ pro Stück.
Der Versand dauerte 2 Wochen. Die Brenner passen genau in meinen Regal und sind optisch kaum vom Originalzu unterscheiden aber es macht sich sofort die geringere Materialstärke durch das deutliche geringere Gewicht bemerkbar. Die jeweiligen Gewichte sind auf den Fotos zu sehen.

Ich habe auch einen Vergleich der Leistung gemacht: Der leere, kalte Grill erreichte bei geschlossenem Deckel die Zieltemperatur von 600°F mit den alten Brennern in 10:18 min während es mit den neuen 8:56 gedauert hat. Das Flammbild ist gut. Ich bin gespannt, wie lange die Dinger halten.

Gruß,
Maltor

20210503_200423.jpg


20210503_164551.jpg


20210503_181803.jpg


20210503_185444.jpg


20210502_142352.jpg


20210502_142348.jpg
 

BBQfertig

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
2 Wochen warten haben sich gelohnt...
 

grillerp

Metzger
Wie ist denn die Hitzeverteilung vorne/hinten im Vergleich? Stichwort "Dual-Tube-System".

Zum Gewichtsvergleich müsste man streng genommen einen neuen Originalbrenner nehmen, da sich durchs Rosten das Gewicht verändert. Einen Unterschied von 50% dürfte das aber nicht erklären, also vermutlich dünneres/anderes Material (= kürzere Lebensdauer?) und/oder anderer Aufbau im Inneren.
 

jop68

Subversives Element
5+ Jahre im GSV
So schlecht sahen deine alten Brenner doch gar nicht aus. Wie alt waren die denn?
 

grillerp

Metzger
Der im Bild linke Brenner scheint am Ende nur noch durch die Folie zusammenzuhalten. Das ist natürlich auch die konstruktive Schwachstelle: zum einen wird das Rohr dort bei der Herstellung verformt, zum anderen besteht dort Kontakt zu anderen Metallen.
 
OP
OP
M

Malt0r

Militanter Veganer
zwei Brenner hatten bereits Löcher, die ich mit Alufolie gestopft hatte. Ein dritter hatte kein sauberes Flammbd mehr aber sonst in Ordnung. der vierte war noch voll in ordnung. das alter kenne ich nicht, da ich den grill gebraucht gekauft habe. aber das ist auch nicht wirklich relevant. du müsstest nach den betriebsstunden fragen, aber die erfaßt ja niemand. hitzeverteilung war vorher auch nicht gleichmäßig. hinten war er immer heisser. aber ist auch nicht schlechter geworden.
 
OP
OP
M

Malt0r

Militanter Veganer
Mir ist aufgefallen, dass der Billigbrenner anfälliger für Wind ist, als der originale. Also bei starkem Wind und geöffnetem Deckel wird er leichter ausgeblasen.
 
Oben Unten