• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erfahrungswerte gesucht zur Hitzeverteilung bei NapoleonGrills mit gebogenen Brennern

Fireballs

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo,

An alle Sportmitglieder die Erfahrung mit Napoleon Grills mit der gebogenen Brennern-Anordnung haben, wie z.B. der P450rsib, Pro450rsib, Pro600rsib, PT750rsib Gemini, Bipro600rbi, ...
Da gibts hier hier ja einige Mitglieder.

Wie ist eure Erfahrung mit der Brenner-Anordnung bzgl. der Hitzeverteilung beim indirektem Grillen?
Ist es hinten heißer und muss das Grillgut, wie z.B. Dosen-Hähnchen, Filet/Lachs auf Planke, zwischendurch gedreht werden damit die hintere Seite nicht verbrennt?

Weitere Erfahrungswerte die man wissen sollte?

Da ich mir jetzt endlich meinen neuen Grill zulegen möchte und ich mir die Frage stelle, ob ich bei den P und Pro Modellen die neue gerade Brenner Anordnung nehme oder eben die bisherige gebogene, die sich ja scheinbar auch bewährt hat, es gibt ja weiterhin Modelle damit.

Ich habe im Forum keine Antwort dazu finden können.

Ich setze auf eure Erfahrungswerte.

Grüße

Fireballs
 
Oben Unten