• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ersatz für Napoleon Lex 485 (nicht mehr verfügbar)

Jeverschluck

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Darf ich mal fragen. Der Lex hat doch auch Schweissnätte gegenüber einem Rogue oder Prestige oder nicht? Hat man da nicht die Rostgefahr? Ich wurde da gerade hingewiesen, dass man sich das nochmal überlegen sollte
Brauchst du nicht mehr drüber nachdenken, da der Lex eh nicht mehr zu bekommen sein dürfte. Wenn ja, wie mein Vorschreiber schreibt, zuschlagen.. Die Nähte wurden bei der letzten Modellmodifizierung verbessert.
Rogue und Prestige haben eine Alu-Gusswanne versus Edelstahl beim Lex. Da hast du gar keine Probleme mit Rostanfälligkeit..
 

empunkt

Militanter Veganer
Gute Entscheidung 👍
Die scheinen eine Lieferung bekommen zu haben...
Sind ein paar Grills von Napoleon gelistet, die es gestern noch nicht gab in dem Shop.
Ich hab meinen auch von da und bin sehr zufrieden 😀
 

MisterPizza

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Die Schlingel vom BBQ Shop haben wohl keinen Überblick über ihr Lager.
 

charunkel

Militanter Veganer
Meine Bestellung ging durch, aber noch keine Mail, aber Kundendienst hat schon bestätigt, dass die Bestellung eingegangen ist. Mal schauen ob es klappt
 

charunkel

Militanter Veganer
Könnt ihr eine gute und kostengünstige Haube empfehlen? Und was für einen Drehspiess nimmt ihr für den Lex? Hatte das in der Eile nicht dort bestellt
 

MisterPizza

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Bei der Haube würde ich die Originalhaube nehmen. Die passt perfekt und hat auch Lüftungslöcher.
Ich habe bei meinem Lex den Spieß noch dabei gehabt. Die Spieße von Santos sollen nicht schlecht sein. In der Bucht gibt es aber auch gut Auswahl. Für 50 - 100 € sollte da was Ordentliches zu bekommen sein. Da wirst Du vielleicht bei den Halterungen basteln müssen.
Die Napoleondrehspieße sind gut (Heavy Duty, habe ich) bzw sehr gut (Commercial), aber teuer (Heavy um 150 €, Commercial deutlich über 150 €, hat aber auch 4 Gabeln)
 

030_Doktor

Militanter Veganer
Das mit der Originalhaube kann ich bestätigen. Ich hatte vorher für meinen alten Grill eine Haube von Amazon. Für den Lex habe ich die Napoleon 61485 für 75€ gekauft. Passt inklusive der Wölbung des Grilldeckels sowie den Ablagetischen perfekt und ist vom Gewebe fester. Zudem ist eine Belüftung sowie (unter den Ablagetischen) Spangurte vorhanden.
 

Jeverschluck

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Immer die Originalhaube... Meine sitzt nun schon über 6 Jahre über dem P500 und ist immer noch top! Ok, etwas ausgeblichen, aber immer noch fest und Nähte alles ok.
 

grillerp

Fleischesser
Allerdings ein ähnliches Modell.
Der LEX war sozusagen des Spitzenmodell der LE-Reihe mit Rollhaube, Sizzle-Zone und Heckbrenner, darunter gab es den LE3 (das wäre der genannte LE485RSIB mit einfacher Haube, Sizzle-Zone und Heckbrenner und den LE1 (das wäre dann ein LE485SB ohne Heckbrenner und ohne Sizzle-Zone, nur Seitenkocher).
 
Oben Unten