• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erste Pizzen aus dem ALFA Pizza - 5minuti

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillsportfreunde,

nach dem „Unboxing“ von meinem neuen Holzbackofen => 5 minuti vom Hersteller ALFA Pizza 1977 (siehe Unboxing und Aufbau) kommt nun die Erstvergrill bzw. Erstverbackung… ;-)
Leider bin ich nicht früher dazu gekommen es zu posten... die Liebe Zeit... ich bitte um Nachsicht
Beim Gericht war die Produktlinie vom Hersteller dabei natürlich Programm => Alfa PIZZA

Grundlage für jede gute Pizza ist ein guter Teig!
Beim Surfen auf der HP von Alfa Pizza habe ich dort ein Rezept, bzw. ein Video gesehen, dass ich mit Sicherheit auch mal ausprobieren werde (http://www.alfapizza.it/hausgebrauch/content/pizza-dough.html), aber um am Anfang und den Gästen auf Nr. Sicher zu gehen, hab ich mich erst mal an altbewärtes gehalten.
Ich mache da schon seit Jahren den Pizzateig vom Kollegen @baser
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/herstellung-eines-pizzateiges.215742/

Für die Qualitätskontrolle waren in Summe 7 Erwachsene und 2 Kinder mit eigener Vogelhäuschenerfahrung geladen.

Teig


Wie schon erwähnt ergibt das Rezept vom Baser in meinen Augen ein sehr guten Pizzateig.
Rezeptauszug:
Typischer Pizzateig:

  • 1.500gr Mehl Tipo 00
  • 720 ml Wasser
  • 3-6gr Hefe (frische)
  • 45-50gr Salz
  • 60ml Olivenöl
Zusammen zu einem Teig verarbeiten siehe Bilder:

60ml gutes Öl:
upload_2017-6-8_22-38-37.png


Da ich keine frische Hefe hatte musste es etwas Trockenhefe sein….
upload_2017-6-8_22-38-48.png



Salz dazu:
upload_2017-6-8_22-38-59.png



Wasser:
upload_2017-6-8_22-39-8.png



Dann gut Kneten:
upload_2017-6-8_22-39-18.png

upload_2017-6-8_22-39-29.png



Noch mal kurz den Teig mit der Hand in Form bringe…
upload_2017-6-8_22-40-3.png


Und dann den Teig für lange Zeit in den Kühlschrank verfrachten….




Pizzaballen

Für die Pizzaballen muss man den Teig dann portionieren und schleifen:
Ca. 230gr. Portionen…
upload_2017-6-8_22-40-22.png


Und zu Kugeln schleifen…
upload_2017-6-8_22-40-30.png

Und weitere 3h gehen lassen…
upload_2017-6-8_22-41-0.png

upload_2017-6-8_22-41-8.png



Wie hatte eine ältere Frau mal zu mir gesagt… ein Hefeteig ist dann perfekt, wenn er sich anfühlt, wie eine Frauenbrust… heutzutage muss man noch "ohne Silikon" hinzufügen, aber genau so waren die Teiglinge… wie immer top!


Nun zum Ofen…

Anfeuern:
upload_2017-6-8_22-41-58.png



Im Nachhinein wohl etwas zu großes Holz… je dünner die Holzscheide sind, desto schneller hat man Glut und Feuer… also beim nächsten mal kleiner… ich muss aber noch mal ausprobieren, wie ich am schnellsten, den Boden aufgeheizt bekomme... Durch Feuer von einem hohen Turm, oder doch eher durch verteilte Glut... Wahrscheinlich liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte... mit Turm Glut erzeugen und die dann zum richtigen Zeitpunkt verteilen... wir werden sehen...
Im Gegensatz zu meinen anderen HBO´s ist beim ALFA Pizza Ofen das Ziel beim Aufheizen eine möglichst hohe Temperatur in den Boden zu bekommen. Die Temperatur vom Gewölbe kommen nur durch die Flammen und Luftströmung.

Wer nach 5min die erste Pizza machen will, hat für die Oberhitze dann auf jeden Fall schon ausreichend Flammen… aber die Steintemperatur passt noch nicht zur Oberhitze…. Deshalb auch so lange wie möglich das Feuer an der Stelle belassen, wo die Pizza gebacken wird, um die Bodentemperatur möglichst effektiv zu erhöhen. Beim Anheizen hab ich die Tür weggelassen, weshalb auch durch ausreichend Luft und direktem Abzug es nur minimal gequalmt hat. Bei meinen anderen HBO´s muss isch der Ofen / Kamin erst mal mit warmer Luft füllen, bis der dann besser zieht… Also auch hier ein + Punkt für den Ofen.

upload_2017-6-8_22-42-19.png


So sah es bei mir aus… zu großes Holz und zu früh zur Seite gezogen (Bodentemperatur hatte noch keine 300°C :(…. Eine Erfahrung reicher…

Pizza belegen:

Ich denke zum Ausbreiten, brauche ich hier nichts schreiben, da es Rund um das Thema viele gute Anleitungen / Videos im Netz gibt!

Pizza ausbreiten und mit dem Grundbelag belegen….
upload_2017-6-8_22-42-41.png


Wunschbelag drauf und ab in den Ofen.


da ich erst mal es mit der Temperatur nicht übertreiben wollte... erst mal mit kleiner Flamme gebacken...
upload_2017-6-8_22-43-31.png

upload_2017-6-8_22-43-43.png

upload_2017-6-8_22-43-50.png


upload_2017-6-8_22-44-30.png

Leider habe ich im Zuge des Gefechts vergessen Bilder von den fertigen Pizzen zu machen.

Anfangs war ich der Meinung, viel zu viel Teig gemacht zu haben, da fast alle beim Anblick der ersten Pizza meinten, sie könnten nur ein „Halbe“ essen…. Zum Schluss war ich zumindest froh, dass man mir die letzte Pizza überlassen hat.

Anscheinend habe ich was mit den Ohren gehabt und anstatt „anderthalb“ nur „halb“ verstanden zu haben ;-)

Aus Gewohnheit habe ich auch im 5minuti Ofen die Pizzen einmal um 180° gedreht … erst ist mir nur aufgefallen, dass ich beim Drehen gar nicht genau sehen konnte, wie weit die Pizza nun gedreht werden muss, bis mir aufgefallen ist, dass die Oberhitze sehr gelichmäßig wirkt und durch den Metallkeil , der die Glut links im Ofen gehalten hat, auch kaum direkte Strahlung die Pizza abbekommt… hier fehlt mir noch etwas Gefühl, aber meiner ersten Einschätzung nach ist die Position von der Pizza entsprechend der Flammhöhe / Größe etwas zu variieren. Je größer die Flammen werden, desto weiter ziehen sie rechts nach unten… dann muss die Pizza näher an die Glut positioniert werden. Sind die Flammen etwas kleiner, muss die Pizza dichter an die rechte Wand um die Luftzirkulation der sehr heißen Abluft besser zu nutzen. Wann die Flammen zu groß / zu klein sind...muss ich noch ausprobieren. In dem Punkt fehlt mir noch etwas das Gefühl für die optimale Flammengröße / Türstellung im Verhältnis zur Bodentemperatur.


Sonstiges:

upload_2017-6-8_22-44-52.png

Mit dem IR Thermometer habe ich auf der Außenseite nach all den Pizzen lediglich 63°C gemessen.

Wobei ich meine Handfläche mehrere Sekunden auf der Oberfläche lassen konnte… was meiner Meinung nach dafür spricht, dass die reale Temperatur etwas geringer war. (Messfehler vom IR)

Beim nächsten Anheizen werde ich mal versuchen die Temperatur an der Front zu messen, das IR zeigte mir nur 33°C an, aber das ist der klassische Messfehler, da man metallischen Oberfläche nicht mit einem IR messen sollte.

Aber auf jeden Fall wurde die Front nicht sooo heiß, wie bei meinen anderen Öfen, da vor die eigentliche Brennkammer der Abzugsschacht gesetzt wurde.

Fazit:

Auch wenn ich noch im Umgang mit dem Ofen noch etwas üben muss, habe ich für mich im Vergleich zum Vogelhäuschen folgende Unterschiede festgestellt:

  • Ein WAF der von allen Gästen einheitlich bestätigt wurde
  • Deutlich schnellere Aufheizzeit
  • Geringere Rauchentwicklung gegenüber meinen anderen HBO´s
  • Kein Drehen der Pizzen beim Backen notwendig! (lediglich zur Tür hin waren sie etwas heller)
  • Sehr hohe Oberhitze
  • Dadurch schnellerer Durchgang
  • Geringer Holzverbrauch
    • da der Weg der Flammen über die Pizza kürzer ist.
    • da viel geringere Aufheizzeit (auch wenn es final 15min. sein sollten!)
  • Verbrennungsgefahr deutlich minimiert
Meine Gäste waren auf jeden Fall sehr zufrieden…

ICH freue mich schon auf den nächsten Durchgang…

(dann mach ich auch Tellerbilder …. versprochen!)

upload_2017-6-8_22-42-57.png
 

Anhänge

Kernisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Na das sieht ja schon mal ganz gut aus... hätte gerne mal eine Pizza von Dir probiert ;-)
 
OP
OP
hangingloose

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bist gerne eingeladen vorbei zu kommen;)
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin André,

tolles Gerät und ein schöner Bericht :thumb1:

:prost:
 

Lanzarolo

Kreativer Hackpresser
5+ Jahre im GSV
OP
OP
hangingloose

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
so... heute wird wieder Pizza im Alfa gebacken... dann gibt es auch Bilder von der fertigen Pizza ;-)
 

Markus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die ersten Pizzen sehen schon mal sehr gelungen aus :top2:
 
OP
OP
hangingloose

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So nun die versprochenen Bilder...
Den Teig habe ich wieder wie oben bereits beschieben gemacht... also nun erst mal den Teigling in Form bringen...
IMG_3891.JPG


IMG_3892.JPG


IMG_3893.JPG


IMG_3894.JPG


IMG_3895.JPG


IMG_3896.JPG


und Gundbelag drauf verteilen...
IMG_3898.JPG


IMG_3901.JPG


IMG_3905.JPG


IMG_3911.JPG


Erster Anlauf eine Pizza zu backen, ohne diese im Ofen zu drehen...
IMG_3919.JPG


IMG_3920.JPG

So müssen die Flammen Ausschauen... dann klappt es auch mit der .... nein ... nicht der Nachbarin, sondern mit der Pizza ;-)

Was ordentliche Oberhitze ausmacht...
IMG_3924.JPG

Vor lauter Flammen schauen.. hab ich doch glatt vergessen die Pizza raus zu holen... :kaffee:
IMG_3925.JPG


Dann hab ich aber besser aufgepasst ;-) aber auch diese wurde nicht gedreht...
IMG_3926.JPG


Auf dem Bild fehlt nur noch das final aufgetragene Chili Öl....
IMG_3927.JPG


IMG_3928.JPG

für die ersten Gäste gab es noch ein Aperol Spritz... bei den heutigen Temperaturen passte es super!
IMG_3870.JPG


IMG_3873.JPG


IMG_3874.JPG
 

Anhänge

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin André,

du scheinst der Gerät ja schon gut im Griff zu haben.

Die Pizzen sehen klasse aus :thumb2:

:prost:
 

BeefChef

Foodstylist
.... top ;)

Mmmmhhhhhhhhhhh !!!

Gefällt mir seeeehr guad - klasse !

1a Leistung

BoG
 
Oben Unten