• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erster Hummer auf dem Grill

viggo

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo, wir sind gerade in Italien und hier ist der Hummer einfach bezahlbarer (30 Euro/KG), deswegen will ich es mal angehen, zwei dvon auf den Grill zu legen ...

Wie würdet ihr das angehen?

1: Hummer mit den Kopf 2 Minuten heißes Wasser halten, dann rausnehmen, halbieren, und ab auf den Grill.

2: Hummer im ganzen ein paar Minuten kochen, dann halbieren und zum fertig garen auf den Grill?

3: Hummer mit der Messer-methode töten (messer an dem Kreuz durch den kopf), halbieren und ihn Roh auf den Grill legen.

Wäre nett, wenn jemand was dazu sagen könnte!


viele Grüße aus dem sonnigen Süden!


Gruß, viggo
 

Doc_Cleaner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

jellobiafra

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Messer wäre mir echt zu hart. Und ausserdem Verboten.
Also ins Wasser mit Ihnen.

ABER: EINZELN.
Das Wasser muß Sprudelnd kochen. Wenn du einen reingibst fällt die Temp.
Das ist nicht so lustig für den 2. Deshalb einzeln.
Und der Topf muß groß sein.
 
OP
OP
V

viggo

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo, aber Du meisnt,nur den kopf ins Wasser,nicht den ganzenHummer. Und Ihn dann halbiert roh auf den Grill. Nicht den gazen Hummer vorkochen.

oder?


Gruß, viggo
 

jellobiafra

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Nö keine Ahnung was in Italien erlaubt ist.

Nein, ich meine schon den ganzen Hummer.
Denn sonst reicht ja auch ein kleiner Topf.
Aber wenn du ihn festhalten kannst während er stirbt, dann bitte.
 
OP
OP
V

viggo

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Aber wenn du ihn festhalten kannst während er stirbt, dann bitte.

Ups, daran hab ich noch garnicht gedacht...

Also den ganzen Hummer für ein paar Minuten in heißes Wasser, richtig?

viele Grüße, viggo
 

jellobiafra

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
So geht das in deutschen Restaurants auf jeden fall.

Aber es muß sprudelnd kochen.

Grüße aus der Wetterau.
 

simmi321

Fleischesser
:worthless:
 
Oben Unten