• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erster Rollbraten vom Schweinerücken - doch nicht trocken

k-tom

Militanter Veganer
Heute war die Premiere meines allersten Rollbratens. Allerdings sollte es auf Wunsch meiner GöGa Rücken sein, da sie nur mageres Fleisch mag. Ich hatte die Befürchtung, dass das Ganze dann doch etwas trocken wird. Als Füllung hatte ich gewählt: Tomaten (passiert leicht stückig), Mozzarella, Basilikum und Parmaschinken. Außen mit Senf und leicht mit Magic Dust eingerieben und über Nacht gefüllt in den Kühlschrank und heute das Ganze dann mit maximal 140 Grad indirekt bruzzeln gelassen und die letzten 20 Minuten den Backburner gezündet und die Hauptbrenner aus (muss ich das nächste mal etwas früher machen). Bei einer KT von 72 Grad runter und noch ein paar Minuten ruhen lassen.
Das Fleisch war spitze! Richtig saftig und auf keinen Fall trocken. Wir hatten parallel vom gleichen Fleischstück noch einen zweiten Braten im Backofen (da einige Leute heute da waren) und den Unterschied hat man wirklich gut gemerkt.
Was ich nur gelernt hatte: Füllung sollte das nächste mal etwas mehr sein und das Binden muss ich noch etwas üben. Aber war ja der erste Versuch.....

20150404_125433 (Small).jpg


20150405_102357 (Small).jpg


20150405_123354 (Small).jpg


20150405_125202 (Small).jpg
 

Anhänge

  • 20150404_125433 (Small).jpg
    20150404_125433 (Small).jpg
    136,4 KB · Aufrufe: 714
  • 20150405_102357 (Small).jpg
    20150405_102357 (Small).jpg
    122,3 KB · Aufrufe: 754
  • 20150405_123354 (Small).jpg
    20150405_123354 (Small).jpg
    166,7 KB · Aufrufe: 713
  • 20150405_125202 (Small).jpg
    20150405_125202 (Small).jpg
    98,9 KB · Aufrufe: 725

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Fax mir einen Bissen.

Das sieht nämlich lecker aus. ;)

Gruß
Peter
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
sieht gut aus :messer:
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Lecker!
Gutes Fleisch kann auch mager sein. Die Schwäbisch Hällischen Rückensteaks von unserem Dorfmetzger sind auch schön saftig.

Schöner Braten.
 
Oben Unten