• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erster Rotisserie-Einsatz beim BK Sov XL90

neanderix

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi zusammen,

heute war es soweit - erster Einsatz der Rotisserie an meinem BK Sov XL90.

Auf dem Spiess: zwei Vögel, denen zu kalt war:
IMG_0068_k.jpg


Ich erhörte ihren Ruf, und packte sie in die Sauna - nicht ohne sie vorher mit MD(Meathead) als Flüssigrub ordentlich eingepinselt zu haben.

Nach 1h:15min sahen die so aus
IMG_0069_k.jpg


Butterzart waren sie, das Fleisch fiel regelrecht vom knochen

Gelernt hab ich heute:

- die beiden waren mit einem Gesamtgewicht von gerade mal 2,3kg eher kleine Vertreter ihrer Zunft

- deswegen hätte ich schon deutlich früher den Backburner auf Vollgas drehen können, dann wären sie deutlich saftiger gewesen (wirklich trocken waren sie auch jetzt noch nicht, aber trockener, als ich mir gewünscht hätte)

Wird auf jeden Fall wiederholt.
Zu den diversen Hähnchenbräter-Wagen fahre ich jedenfalls nicht mehr...

Volker
 

Anhänge

LTowner

Metzger
5+ Jahre im GSV
Na die sehen doch wunderbar aus, gratuliere da hast Du ja doch etwas geeignetes für den Spiess finden können. :)

Ich hab' heute meinen Signet erstmal gereinigt, neu eingebrannt und frisch geölt.

Schönen Gruss nach Velbert,

LTowner
 
OP
OP
N

neanderix

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Na die sehen doch wunderbar aus, gratuliere da hast Du ja doch etwas geeignetes für den Spiess finden können. :)
Yes, sir ;)
Die nächsten werden aber größer, das war was für'n hohlen Zahn ;) -- wenn auch was sehr leckeres.

Ich hab' heute meinen Signet erstmal gereinigt, neu eingebrannt und frisch geölt.
Hatt er es nötig?

Ich hatte den XL90 seit dem 23.09. nicht mehr in Betrieb und mich daher auf ein ziemlich grünes, pelziges Wunder eingestellt. Aber: Pustekuchen, nix war.
Kurz ausgebrannt, einen rost und die Gußplatte raus (damit Platz war für die als Fettauffangschale "missbrauchte" Keramikform) und gut.

Schönen Gruss nach Velbert,
Gruß zurück in den Südkreis ;)

Volker,
der sich wohl demnächst eine große "Konics" besorgen wird.
 

LTowner

Metzger
5+ Jahre im GSV
Nun, Mein Picanha-Spiess von letzter Woche passte nicht im Gesammten
über die Auffangschale, da ging' also schon so einiges am Rand daneben.

Durch die Beschreibung Deiner Brenner vor einer Weile, dachte ich mir es könnte nicht schaden mir meine Brenner auch mal näher anzusehen.

Also richtig rosten tun sie nach einem Jahr nicht, dafür haftet umfassend so eine Art Patina aus verbrannter fettiger Asche und ein wenig Flugrost an, ziemlich schwarz und hartnäckig eben. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
N

neanderix

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Durch die Beschreibung Deiner Brenner vor einer Weile, dachte ich mir es könnte nicht schaden mir meine Brenner auch mal näher anzusehen.

Also richtig rosten tun sie nach einem Jahr nicht, dafür haftet umfassend so eine Art Patina aus verbrannter fettiger Asche und ein wenig Flugrost an, ziemlich schwarz und hartnäckig eben. :)
Ich hab heute mal mit einem nicht eingeweichten Luffa-Schwamm über die Brenner gescheuert - und seit dem mache ich mir um die Brenner keine großen Sorgen mehr.

Ist wie bei dir: eine hartnäckige Patina aus flugrost und Überresten des Grillens - normale Gebrauchsspuren halt ;)

Volker

PS: mein Alter herr hält mich immernoch für bekloppt wg. des großen Grills. Recht hat er ;)
 
OP
OP
N

neanderix

Grillkönig
5+ Jahre im GSV

deraaf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Super, da ist es ja gut geworden.

BTW: die grosse Ikeaschale passt m.E. drunter ohne den Rost rauszunehmen.

Schönen Gruß

Peter
 
OP
OP
N

neanderix

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich war unsicher, ob das gepasst hätte, darum von vornherein die beiden mittleren Roste raus
(nein, eigentlich einen mittleren Rost und die plancha, die sonst ganz rechts liegt raus und durch den zweiten mittleren Rost ersetzt).
Natürlich weiss ich jetzt, dass es bei diesen beiden Vögeln gereicht hätte - waren ja klein.

Volker
 
Oben Unten