• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erster Versuch Räucherlachs & Forelle (Anschnitt, boa eh)

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
So Jungs & Mädels,

jetzt ist es auch bei uns soweit. Home made Lachs und Forelle muss her.

Wir tauen unseren in Schweden gekauften Lachs seit gestern im Kühli auf. Eine Forelle gesellt sich als Filet daneben. Alles zusammen 3 Kg. Morgen machen wir Bilder davon.

Heute haben wir

3 TL schwarzen Pfeffer (frisch gemahlen)
125 g braunen Zucker
235 g grobes Salz und
1,5 EL Kardamon
1 TL Piment (zusätzlich)

miteinander gemischt. Das Rezept haben wir im Anglerboard gefunden, ist also keine Eigenkreation, da wir das erste Mal Lachs räuchern. Die o. g. Menge reicht für 3 Kg.

Hier die Mischung:

IMG_2712.jpg


Morgen früh vor der Fisch eingerieben und für 24 h in den Kühli verbannt. Als Räuchergeräte nehmen wir den CSG und wahlweise unseren WSM oder OTP, schaun wir mal. Als Räuchermehl nehmen wir Buchenmehl.

Wir sind schon ganz gespannt und eifern nach. Er hat ja gut vorgelegt. Die Resultate sehen sehr gut aus.

Morgen früh gehts weiter.

So Long.
 

Anhänge

  • IMG_2712.jpg
    IMG_2712.jpg
    61 KB · Aufrufe: 1.120
Zuletzt bearbeitet:

BBQ-Queen

Klammeräffchen
10+ Jahre im GSV
Er wird hervorragend werden und Dir auf der Zunge zergehen! Ich habe dieses Jahr auch das erste Mal Lachs geräuchert, nie mehr anders :) Zum Glück sind noch kleine Reste im TK..... und Silvester will ich nochmal mit einer ganzen Hälfte reinhauen :)

Viel Erfolg (das wird eh!), LG, BBQQ
 
G

Gast-lwgoiy

Guest
Gutes Gelingen Jörg! Du wirst begeistert sein!
Meine 3 Filets sind gestern fertig geworden. Ein halbes davon ist schon weg... kann man einfach nicht liegen lassen. ;)


Auch an dieser Stelle nochmal danke für den Hol- Bringservice mit den Weber-Teilen! :prost:
 
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schritt 2: Einpudern

:mornin:Guten Morgen,

wie versprochen, es geht weiter. Die beiden Kanidaten wurden langsam im Kühlschrank aufgetaut. Hier sind sie:

IMG_2713.jpg


IMG_2714.jpg


Das größere ist die Forelle (Dänemark); das kleine der Lachs (Schweden). Eingepudert sieht das dann so aus (und es duftet nach dem Gewürz):

IMG_2715.jpg


IMG_2716.jpg


Nahaufnahmen:

IMG_2717.jpg


IMG_2718.jpg


Jetzt wandern beide in den größten Küli des Hauses: Auf die Terrasse für 24 Stunden.

Jetzt brauche ich erstmal: :kaffee:. Habe reichlich dabei für unsere Zuschauer. Ihr seid alle eingeladen.

Wir sind schon gespannt, wie es geht.:roll:
 

Anhänge

  • IMG_2713.jpg
    IMG_2713.jpg
    95,2 KB · Aufrufe: 1.109
  • IMG_2714.jpg
    IMG_2714.jpg
    90,6 KB · Aufrufe: 1.075
  • IMG_2715.jpg
    IMG_2715.jpg
    130,5 KB · Aufrufe: 1.064
  • IMG_2716.jpg
    IMG_2716.jpg
    119,9 KB · Aufrufe: 1.060
  • IMG_2717.jpg
    IMG_2717.jpg
    81,2 KB · Aufrufe: 1.099
  • IMG_2718.jpg
    IMG_2718.jpg
    109,8 KB · Aufrufe: 1.067
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Gutes Gelingen Jörg! Du wirst begeistert sein!
Meine 3 Filets sind gestern fertig geworden. Ein halbes davon ist schon weg... kann man einfach nicht liegen lassen. ;)


Auch an dieser Stelle nochmal danke für den Hol- Bringservice mit den Weber-Teilen! :prost:

Guten Morgen,

kein Problem mit den Weber Sachen, gern geschehen. Der Treffpunkt war einfach zu finden (wie war die Welt eigentlich ohne GPS?). Viel Spass damit.

Wir sind wirklich gespannt. Unsere Idee mit Forelle und Lachs gleichzeitig ist einen Vergleich zu haben. Der Lachs ist der 2. Teil einer Hälfte und ist schön dick. Morgen früh gehen dann beide in die Kugel bevor ich zur Arbeit düse. Mittags gehts dann wieder nach Hause, zur Überwachung quasi.

Den CSG füllen wir mit Buche und ab gehts.

Meine Firma hat gestern schon gut vorgelegt. Wir haben für Kunden immer ein paar Lachse. Die kommen aus Dänemark und sind auch Handgeräuchert. Eine solche Hälfte liegt so bei 80 Euro (ca 1,5 KG/Hälfte). Den verkosten wir immer. Dies ist bei weitem nicht die übliche Supermarktqualität. Die Fleischkonsistenz ist schön fest.

Mal sehen wie es bei uns wird.... Alles steht schon draussen. :roll:
 
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Er wird hervorragend werden und Dir auf der Zunge zergehen! Ich habe dieses Jahr auch das erste Mal Lachs geräuchert, nie mehr anders :) Zum Glück sind noch kleine Reste im TK..... und Silvester will ich nochmal mit einer ganzen Hälfte reinhauen :)

Viel Erfolg (das wird eh!), LG, BBQQ

Moin,

gravad lax machen wir schon mit Routine. Geräuchert ist es neu für uns. Wenn es gelingt, bekommt die Familie beim nächsten passendem Anlaß (vielleicht Weihnachten kommendes Jahr) eine Lage geschenkt. Kaufen kann jeder :roll:.

Berichte mal von Deinen Lachserlebnissen zu Silvester. Nach Weihnachten kommt ein Brisket in den WSM. Long job.

Zu Heiligabend wollen wir eine Ente schwindlig drehen. Der Lachs ist "nur" zu Mittag.
 
:mornin: Ich nehm gerne nen :kaffee: und geselle mich dazu.

Könnte interessant werden. Hab mir das Weber Räucherbuch auch schon auf meinen Wunschzettel geschrieben, um es im Februar zu bestellen.

Das Thema Räuchern ist ohnehin gegenwärtig.

Gutes Gelingen! :-)

PS: Wir haben seit ungefähr ner Stunde Winteranfang. Ab heute geht das Wintergrillen los ^^
 
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
2. Tag

:mornin: Moin,


ich habe frischen :kaffee: für Euch. Wir haben heute Morgen die beiden Filets von der Terrasse geholt.

Beide Kanidaten haben wir dann von den Gewürzen befreit und mit einem Papierküchentuch abgetupft. Es hatte sich eine ganze Menge Lake bei beiden gebildet.

Jetzt sind beide wieder zum trocknen auf der Terrasse. Heute Mittag nach der Arbeit gehts dann in den Rauch :roll:. Die Spannung steigt bei uns. Es ist schließlich das erste Mal:

IMG_2719.jpg


IMG_2720.jpg


IMG_2721.jpg


IMG_2722.jpg


IMG_2723.jpg


Wir halten Euch auf dem Laufenden :roll:.
 

Anhänge

  • IMG_2723.jpg
    IMG_2723.jpg
    115,7 KB · Aufrufe: 1.002
  • IMG_2722.jpg
    IMG_2722.jpg
    97,6 KB · Aufrufe: 981
  • IMG_2721.jpg
    IMG_2721.jpg
    104,6 KB · Aufrufe: 978
  • IMG_2720.jpg
    IMG_2720.jpg
    136,4 KB · Aufrufe: 973
  • IMG_2719.jpg
    IMG_2719.jpg
    132,8 KB · Aufrufe: 959
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Qualm los.....

So jetzt wird´s rauchig....

CSG mit Buchenspänen beladen:

IMG_2725.JPG


Kanidaten auflegen und anfeuern:

IMG_2728.JPG


Ab jetzt überwachen, dass schöner Buchenrauch die beiden zart umschließt.... glimm..., glimm....
 

Anhänge

  • IMG_2725.JPG
    IMG_2725.JPG
    102,4 KB · Aufrufe: 669
  • IMG_2728.JPG
    IMG_2728.JPG
    79,3 KB · Aufrufe: 659
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Gutes Gelingen Jörg! Du wirst begeistert sein!
Meine 3 Filets sind gestern fertig geworden. Ein halbes davon ist schon weg... kann man einfach nicht liegen lassen. ;)


Auch an dieser Stelle nochmal danke für den Hol- Bringservice mit den Weber-Teilen! :prost:

Was das duftet im Garten...der Sparbrand funzt super. Beim Anzünden war er etws zäh und brennt sich über Nacht durch. Mal sehen wie weit er dann ist. :roll: Danke für´s Anfixen..... macht Laune :beer2:. Sollten mal eins zusammen trinken....
 

BBQ-Queen

Klammeräffchen
10+ Jahre im GSV
Was das duftet im Garten...der Sparbrand funzt super. Beim Anzünden war er etws zäh und brennt sich über Nacht durch. Mal sehen wie weit er dann ist. :roll: Danke für´s Anfixen..... macht Laune :beer2:. Sollten mal eins zusammen trinken....

*Aquaviteinschenk* PROST :D!
 
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
So langsam müsste des CSG aber durch sein.... :bierchips:

Yes, geht gleich los.....

Die Roti habe ich auch schon rausgeholt. Die Ente schlummert auf der Terrasse und wartet auf die Sauna......

Der OTP hat heute Großkampftag. Erst long Job kalt, dann einen heissen. :roll:
 
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Fertig, noch ohne Anschnitt

So, nach 22 Stunden raus aus dem Rauch. Heute Morgen (0400 = 12 Stunden) habe ich den CSG einmal nachgefüllt. Dann rannte er wieder problemlos weiter....

Hier das Resultat:

IMG_2740.jpg


IMG_2741.jpg


Der CSG war noch nicht ganz ausgebrannt. Er verbrennt jetzt den Rest bis nacher in der Kugel und kommt dann raus, wenn wir mit der Ente anrücken.

IMG_2742.jpg


Es duftet ganz verführerisch in der Küche. Anschnitt ist etwas später. :roll: Bin gespannt....
 

Anhänge

  • IMG_2728.JPG
    IMG_2728.JPG
    79,3 KB · Aufrufe: 110
  • IMG_2741.jpg
    IMG_2741.jpg
    122,1 KB · Aufrufe: 666
  • IMG_2742.jpg
    IMG_2742.jpg
    65,5 KB · Aufrufe: 649
  • IMG_2740.jpg
    IMG_2740.jpg
    104,1 KB · Aufrufe: 638
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast-lwgoiy

Guest
Das schaut doch sehr gut aus!
Ich habe meinen Lachs nur einen Räuchergang gegönnt, da er dann schon sehr intensiv nach Rauch gerochen hat.

Bin auf den Anschnitt gespannt. :party:
 
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das schaut doch sehr gut aus!
Ich habe meinen Lachs nur einen Räuchergang gegönnt, da er dann schon sehr intensiv nach Rauch gerochen hat.

Bin auf den Anschnitt gespannt. :party:
Habe hier verschieden Meinungen gefunden 10-24 Stunden. Habe mich für den langen Durchlauf entschieden. Schaun wir mal.

Habe gerade mit Vio geschnackt. Man kann ja nicht die Verwandschaft mit Lachs beglücken ohne verkostet zu haben :D. Wir gönnen uns eine kleine Vorspeise vor der Ente.

Das Redicheck habe ich schon am Handgriff der Roti festgetüdelt und den Sensor durch die Schraube vom Banditentreiber gefädelt. Dann gehts nacher zügig auf Temperatur.
 
G

Gast-lwgoiy

Guest
Bei uns wird es heute auch etwas Räucherlachs zur Vorspeise geben. Dazu werde ich evtl. auch mal meinen ersten selbstgemachten Lachsschinken anschneiden. Der hängt jetzt seit gut einer Woche im Keller zum Reifen.
Als Hauptgericht gibt es bei mir Kalbs-Enrecote aus dem Performer mit Brezen-Serviettenknödeln und Rahmchampignons. :essen:
 
Oben Unten