• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erster Versuch von Hühnchen auf dem E-320 Original

gluon

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Gemeinde,
so nach dem ich nun meinen neuen E-320 in der Hütte habe brenne ich darauf zu experementieren - im Moment muss ich dass schon so sagen - mit meinem Q320 kam ich ganz gut klar. Nun der E-320 ist doch eine Umstellung :)

Am Wochende dann das erste Hühnchen frisch besorgt und schon mal mit einem Kaffee(Espresse)-Rub massiert und über Nacht in den Kühlschrank gesperrt.

Am nächsten Tag um die Mittagszeit dann schon mal rausgenommen damit Er ein wenig Zimmertemp. annimt.
Diesen dann auf den Konchi und darunter etwas Erdäpfel in Rosmarien verteilt. Zudem noch eine kleine Schale mit Extra Dark Guinnes :)

Da ich hier am experimentieren bin habe ich auch gleich den Weber Smoker mit 2 Handvoll Hikory gefüllt, welches ca 1 Stunde im Wasser lag.

Smoker Box direkt auf die rechte Flavourbar gelegt und voll aufgereht - immer wieder ein genuss der piezzo ich mag das klicken :) - dann nach ca. 10 Minuten haben die Nachbarn wieder das Telefon in der Hand um die Feuerwehr zu rufen ... ich erkläre und alles ist gut ..

So Hünchen mit dem Konzie auf den Grill und Deckel zu. - dann warten wir mal ca. 30 Minuten.

Zeit ist um und ich schaue nach dem Vogel - schreck der sieht so aus wie vor einer halben Stunden - keine bisschen Farbe - Warum ??

OK
1. Änderung und Nozit an mich : E-320 voll power aufdrehen bedeutet, komplett gegen Uhrzeiger bis zum Anschlag, beim Q320 war das direkt an der Anzündflamme um die Flamme zu reduzieren musste man gegen den Uhrzeiger drehen.

So fehler entdeckt und korrigiert und nach einer weiteren 1/2 Stunde sieht der Vogel richtig gut aus.
Den noch mit dem Heinz Smoker gemopped und deckel wieder zu und wieder "Fehler" und macht der Gewohnheit wieder an den Reglern gespielt - statt runter zu drehen - diesen mal auf 100% gedreht :(

Nach weitern 20 Minuten sah der Vogel plötlich aus als hätte Er zu viel Sonne ab bekommen - Sonnenbrand ... heul und die Kartoffeln sahen aus wie Maronen...

2. Änderung und Notiz an mich: der E-320 hat wesentlich mehr Power .. und gewöhn DIch an die Regler ...

Die Kartoffeln musste ich teilweise entsorgen die waren ungeniesbar - ABER der Vogel war sau tender und geschmacklich perfekt.

Eben versucht einige Bilder hochzuladen und gescheitert - man kann hier keine Bilder hochladen? sondern nur externe quellen angeben ??


Soviel zu dem ersten experiment :)

IMG_2966.JPG


IMG_2968.JPG


IMG_2969.JPG
 

Anhänge

  • IMG_2966.JPG
    IMG_2966.JPG
    201,1 KB · Aufrufe: 337
  • IMG_2968.JPG
    IMG_2968.JPG
    195,4 KB · Aufrufe: 337
  • IMG_2969.JPG
    IMG_2969.JPG
    181 KB · Aufrufe: 338

Fulltime Griller

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Klick mal den mittleren von den 3 Button unter dem Textfeld..."Datei hochladen" ;)
 

maut

Militanter Veganer
1. Änderung und Nozit an mich : E-320 voll power aufdrehen bedeutet, komplett gegen Uhrzeiger bis zum Anschlag, beim Q320 war das direkt an der Anzündflamme um die Flamme zu reduzieren musste man gegen den Uhrzeiger drehen.
Also bei meinem E-320 ist direkt an der Zündposition Vollgas.
Dreht man gegen den Uhrzeigersinn weiter, läuft der Brenner mit reduzierter Kraft.
Zum Ausschalten muß er dann wieder im Uhrzeigersinn bis auf Vollast gedreht werden.
Dann kommt ein Widerstand. Knebel kurz reindrücken, weiterdrehen -> Aus

Also 1/4tel Drehung am Knebel = Vollgas
1 Mal den Knebel komplett rumgedreht ist Minimalstellung
 
OP
OP
gluon

gluon

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi Fulltime Griller,
danke für den Hinweiss - man muss aber wohl verher auf den ASCII/BBCode Editor wechseln bevor dieser Button auftaucht :)


So Bilder sind online - den anblick auf die "verkohlten" Kartoffeln erspar ich euch jetzt mal :) von dem Vogel gibt es dann beim 2. Versuch die vorher/nachher Bilder.
 

Juleslesquet

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ja wo ist denn der fertige Vogel?
 
OP
OP
gluon

gluon

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ja, der ist ja auch noch Neu :)

Bilder von fertigen Vogel reiche ich beim 2. Versuch nach - bei dem ersten hat die liebe Gattin diesen "zerlegt" als ich mich um die Ikea Wanne und die Kartoffeln gekümmert habe.

Der war aber seeeehr Lecker - ich bin noch Anfänger beim "dokumentieren" - seht es mir nach - war nicht schnell genug mit den EierPhone dabei.
Grüße.
 

Weberschiffchen

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Sieht ja aus, als hätte sich der Vogel sofort ergeben. Hat eine recht devote Grundstellung beim Garen eingenommen...
 
Oben Unten