• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erstes aber nicht letztes mal Aschefleisch

Scaara

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Sooo nach den ganzen Bildern hier musste ich auch mal ran an den Ascheschinken. Hier ne kurze Zusammenfassung und dann kommen unten die Bilder.

Ich habe ein Stück aus der Schweineschulter (Krustenbraten ohne Schwarte) genommen, einen Schweinefiletkopf und ein Stück Rinderbraten aus der Keule.

Das Stück Schulter ist nur mit Pfeffer gewürzt, das Schweinefilet mit gefrorenem Dill und das Stück Rind mit ganz viel getrocknetem Thymian.

Nach einer Nacht in Salz kamen die Guten 2 Wochen in Asche. Das Filet hat nicht lange genug überlebt um Fotos zu machen und die beiden größeren Stücke kamen noch einmal eine Woche in den Keller um etwas fester zu werden.

Fazit für mich: Der Rinderschinken war der Hammer, super intensiv. GöFreu fand das Schweinefilet mit Dill super, das wird mit Rücken und getrocknetem Dill wiederholt. Ich freu mich auf jeden Fall auf den nächsten Winter, Asche ist schon in Auftrag gegeben :grin:

Ascheschinken005.jpg

Ascheschinken008.jpg

Ascheschinken009.jpg

Ascheschinken012.jpg

Ascheschinken013.jpg

Ascheschinken016.jpg

Ascheschinken019.jpg

Ascheschinken020.jpg

Ascheschinken022.jpg

Ascheschinken028.jpg

Ascheschinken033.jpg

Ascheschinken042.jpg

Ascheschinken046.jpg

Ascheschinken047.jpg

Ascheschinken049.jpg

Ascheschinken050.jpg

Ascheschinken051.jpg

Ascheschinken054.jpg

Ascheschinken056.jpg

Ascheschinken063.jpg

Ascheschinken067.jpg

Ascheschinken068.jpg

Ascheschinken070.jpg

Ascheschinken072.jpg
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Interessant.
Schreib doch mal etwas mehr dazu...
 

Tacofritz

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Moin,

das sieht verdammt gut aus.
Da Du ja jetzt schon Übung hast, könnten wir das beim nächsten Mal gemeinsam machen. ( Bin gleich ums Eck)

Wieviel und welche Asche solls denn sein?

Gruss Ede
 
OP
OP
S

Scaara

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Also das ganze wird nur mit reiner Holzasche ausm Ofen gemacht. Ich werd mich erst wieder im Winter daran wagen, das ich erstens im Sommer keine Asche bekomme^^ und es im Keller wo das ganze "rumliegt" auch eher kühl sein sollte.

Wer mehr dazu wissen will, einfach mal nach "Asche" suchen im Räuchern und Wursten Forum, da hab ich mir meine Anregungen auch geholt.
 
Oben Unten