• Du musst dich registrieren, bevor du BeitrĂ€ge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchfĂŒhren und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erstes Pastrami definitiv Suchtfaktor đŸ€©

Möhring

Veganer
Mein erstes Pastrami vom Tafelspitz das gute StĂŒck hat ein Kampfgewicht von 1,5Kg
20200103_173834.jpg

Gepökelt wurde nach einem Rezept von BBQPit nach dem marinieren kam das gute StĂŒck fĂŒr 7 Tage vakuumiert in KĂŒhlschrank und wurde TĂ€glich einmal gedreht
20200103_174849.jpg

Heute gegen 14 Uhr wurde dann der Tafelspitz aus dem kĂ€lte Schlaf geholt unter fließendem Wsser abgespĂŒlt und fĂŒr ca 60 min gewĂ€sster nach 30 min hab ich das Wasser gewechselt.
20200111_143104.jpg

Sieht zwar nicht so aus aber die Schale ist randvoll voll mit Wasser :fisch:
Nach 60 min habe ich dann das gute StĂŒck aus dem Wasser gefischt und neu gerubbt:angler:.
20200111_153830.jpg

GerÀuchert wurde das ganze gut 3 Std. Mit 2 Hickory Chunks auf meinem Mono
20200111_155017.jpg

Ist noch bisschen unaufgerĂ€umt da das Gestell noch nicht ganz fertig ist. :roll: Muss jz mal mit meinem bekannten die Maße geben fĂŒr die Holz Verkleidung.
Nun gut weiter mit dem Fleisch bei einer KT von 68°C vom grill geholt sah schonmal gut aus und der Duft ist der Hammer :woot:
20200111_191926.jpg

Erste Anschnitt und probieren geschmacklich der Hammer auch noch saftig von innen kann nur sagen Mega lecker:cook::sabber:
20200111_192301.jpg

Den GÀsten hat es auch sehr gut geschmeckt am liebsten hÀtten sie das sofort gegessen aber mit den frisch gemachten Burgern konnte ich sie ablenken. :lol::kugel:
20200111_201912.jpg

Still und heimlich hab ich das Pastrami schnell vakuumiert und in KĂŒhlschrank gepackt mir blutet nur jetzt schon das Herz das das gut StĂŒck dort noch ein Woche schlummern muss :cry::sabber:
Hoffentlich bleibe ich stark:pray:
20200111_235816.jpg
20200111_235826.jpg

Alles in allem ein durchaus erfolgreicher erster Versuch beim nĂ€chsten mal nehme ich vllt mal ein StĂŒck US Brisket oder ein Roastbeef bei dem Geschmack muss ich am besten das nĂ€chste schon direkt in Angriff nehmen :grill::pfeif::muh:
 

Mi-Pi

Grillkönig
Das sieht klasse aus! 😋
 

Kamado holly

Grillkaiser
Pastrami rockt...
Kannst du noch mehr vom Rezept verraten?
 

Pizzaschneider

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schönes Pastrami, das hÀtte ich auch dem Burger vorgezogen
 

Peter

support your local beef dealer
10+ Jahre im GSV
OP
OP
Möhring

Möhring

Veganer
Soll wohl dadurch noch zarter werden laut Rezept bin mal gespannt ob das stimmt 😄
Klar kann ich mehr zum Rezept sagen bzw ich poste einfach mal den Link dort ist alles wirklich alles bis in kleinste beschrieben.
Ok wollte gerade den Link einfĂŒgen aber irgendwie fĂŒgt der den nicht richtig ein nach dem ich ihn gepostet habe. Gibts da irgendwo BeschrĂ€nkungen vom Forum aus :confused:

Sonst schreibe ich das heute Abend mal ab und poste es dann hier
 

Grillschwein68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Super Essen mit enormen Aufwand.
Habe jetzt Lust auf Pastrami😋😋😋👍
 

Peter

support your local beef dealer
10+ Jahre im GSV
der Tafelspitz ist durchgepökelt und wurde dann heißgerĂ€uchert. Da Ă€ndert sich nichts mehr am Geschmack.

Dennoch ist es sinnvoll die Anschnitte vor der weiteren Verwendung wieder zu vakuumieren, damit der Schinken nicht trocknet und die Saftigkeit des Pastramis erhalten bleibt
 

Emanuel01

Militanter Veganer
Sieht sehr lecker aus :ola:
Ich bin auch gerade bei meinem ersten Versuch ich hab aber gerade mal die Rinderbrust gekauft die muss jetzt noch im KĂŒhlschrank 2. Wochen nachreifen. Mal schauen was bei mir dann rauskommt :pfeif:
 

Firechef

Instant-Pot MacGyver
5+ Jahre im GSV
Lecker
 

GrillbÀr BÀda

Wochenendgriller und Niederbayer
Super gemacht! :thumb1:
Mein Erstversuch vor Weihnachten war mit 2,5 kg Brisket, da hab noch ein wenig davon. Aber demnĂ€chst werd ich ein StĂŒck Tafelspitz einpökeln und zu Pastrami verarbeiten. Das Zeug hat Suchtfaktor!

:smoker:
 

kyussupreme

Militanter Veganer
Hi,
nach dem smoken und abkĂŒhlen wird nochmals vakuumverpackt und dann min. 2 Wochen in den KĂŒhlschrank.
Wenns offen ist hĂ€lt sich das Pastrami eigentlich schon sehr lange...lĂ€nger als 4 Wochen hat es bei mir aber nicht ĂŒberlebt ;-), deshalb kann ich dazu nicht mehr sagen.
Je lĂ€nge das Pastrami offen ist desto trockener wirds natĂŒrlich.
LG
 

elminster

Veganer
5+ Jahre im GSV
Okay danke. Dann kann man das ja durchaus noch ein paar Wochen aufbewahren, auch wenn es nicht vakuumverpackt ist.
 

Gaseinsteiger

Grillkönig
Schick geworden. Wenn man‘s einmal gemacht hat, bleibt man irgendwie dran.
Ich bastel auch gerade an meinem nĂ€chsten Pastrami. Die GewĂŒrze werden diesmal vor dem Rubben angeröstet und nur grob gemörsert. Mal sehen, wie das wird. Und diesmal schaue ich mir mal genau den Unterschied zwischen frischem und zwei Wochen gereiftem Pastrami an. Keine Ahnung ob das Ergebnis damit wirklich besser wird.
Die Sachen vom BBQ Pit können hier nicht verlinkt werden. Suche im Netz hilft aber weiter. Da gibt‘s auch das Rezept fĂŒr die besten Buns, die ich kenne.
 

choco73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr gut gemacht!

Und Vorsicht: das Zeug kann sĂŒchtig machen :-)
 

Selbergriller

Grillkönig
Und Vorsicht: das Zeug kann sĂŒchtig machen :-)
Muss ich bestÀtigen, einmal Pastrami, immer wieder Pastrami.
Das geht auch mal eben auf dem Brötchen zwischendurch.

IMG_6273.jpeg
IMG_6274.jpeg
IMG_6275.jpeg
IMG_6276.jpeg
 
Oben Unten