• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

HardAttakZ

Militanter Veganer
Servus,

nachdem ich nach dem Aufbau meinen Portland noch mit dem Edelstahl Gasanschluss und der Abluftsteuerung getuned hatte, war er letzte Woche zum ersten Mal im Einsatz.

Es war meine aller erste Smokererfahrung überhaupt und ich war daher ein wenig aufgeregt (wie sich herausstellte, völlig umsonst).

Bestellt hatte ich 5.5 Kg Nackenfleisch, bekommen hatte ich 6.5 Kg :-), macht nichts dachte ich mir, wird eben mehr eingefroren.

Mutig wie ich war, habe ich mir zur großen Familienfeier vorgenommen das PP zu machen. Wird schon gut gehen, ansonsten ist das goldene "M" nicht weit :P.

Samstag sollte es Essen geben, also habe ich Mittwochabend das Fleisch mit Senf und Rub gewürzt und in Folie eingewickelte. Anschließend ging es wieder in den Kühlschrank mit wenden und massieren.

18h Garzeit habe ich mir im Kopf vorgestellt bzw. erwartet, deshalb habe ich das Fleisch von Freitag auf Samstag Nacht um 0 Uhr in den Smoker. Zuvor musste ich doch etwas großen Stücke Fleisch noch jeweils ein Mal durchschneiden, da es sonst nicht auf das Rost passte ;-) . Die Holzschale einmal voll mit Buchenchips gemacht und damit ca. 4 h geräuchert. Um 5 Uhr nochmal die Wasserschale aufgefüllt und dann erst wieder am Samstag um 13 Uhr.

Das war auch schon das "spannendste", denn eigentlich musste ich gar nichts machen. Ich hatte den Portland Nachts einmal eingestellt und er hat die ganze Zeit über die Temperatur kontant bei ca. 115 Grad gehalten. Zum Schluss habe ich einen kleinen Ticken hochgeschraubt bis kurz unter 130 Grad.

Um 19 Uhr habe ich genau pünktlich mit dem "Piepsen" des Thermometers bei 93 Grad das Fleisch aus dem Portland.

Es war genial, es hat alles geschmeckt, alle wurden satt, ich konnte noch etwas einfrieren und ich war einfach überrascht wie einfach es doch eigentlich war.

Bilder folgen, sobald ich weiß, wie ich sie einfüge :-D Edit: Okay, da geht von der Arbeit aus nicht, muss ich morgen Abend von Zuhause aus machen, tut mir leid :bilder:


Grüße

HardAttakZ
 

MisterMoogle

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Du kannst, sofern du die Bilder auf deinem Handy hast, diese auch übers Handy in deine Beiträge einfügen.

FBFD1C10-F205-4C29-97D9-76483F6456D6.jpeg


Dann kommt bei mir das :

54235858-6D60-4385-A46D-A0FDB9AAA6B7.png


Und von da aus kannst dann Bilder direkt vom Handy aus ins Forum hochladen.
 

Anhänge

  • 54235858-6D60-4385-A46D-A0FDB9AAA6B7.png
    54235858-6D60-4385-A46D-A0FDB9AAA6B7.png
    351,3 KB · Aufrufe: 330
  • FBFD1C10-F205-4C29-97D9-76483F6456D6.jpeg
    FBFD1C10-F205-4C29-97D9-76483F6456D6.jpeg
    412,6 KB · Aufrufe: 396

MisterMoogle

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
44C2376F-3EE5-4E60-A0FE-A46CC652F91E.jpeg


Da dann auf „Vollbild“ und dann ist es im Textfenster.

Keine Sorge ich habe Geduld :P wollte nur behilflich sein
 

Anhänge

  • 44C2376F-3EE5-4E60-A0FE-A46CC652F91E.jpeg
    44C2376F-3EE5-4E60-A0FE-A46CC652F91E.jpeg
    273,8 KB · Aufrufe: 404
OP
OP
H

HardAttakZ

Militanter Veganer
So, nun auch die Bilder dazu :-)

So habe ich dass Fleisch um ca. 0 Uhr in den Porti. Wie geschrieben, musste ich aus 2 Stücken, 4 machen.

Anfang.jpeg


Das war dann um 13 Uhr am nächsten/gleichen Tag, je nach dem wie man es sehen will. Wasserschale war nahezu leer und beim Auffüllen, gleich ein Bild gemacht.

Mitte.jpeg


Wenige Minuten vorm rausholen um kurz vor 19 Uhr

Temp.jpeg

Und ca. 19 Stunden später kam es runter und zum abkühlen noch ein wenig in den Bräter, dass ich nicht alles vollsaue :-)

Fertig.jpeg


Geschmeckt hat es fantastisch :-)
 

Anhänge

  • Anfang.jpeg
    Anfang.jpeg
    258,5 KB · Aufrufe: 371
  • Fertig.jpeg
    Fertig.jpeg
    557,4 KB · Aufrufe: 349
  • Mitte.jpeg
    Mitte.jpeg
    383,9 KB · Aufrufe: 331
  • Temp.jpeg
    Temp.jpeg
    239,5 KB · Aufrufe: 368

grillmac

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sieht sehr gut aus! Und Wahnsinn wie perfekt das auch zeitlich geklappt hat!
 
OP
OP
H

HardAttakZ

Militanter Veganer
Was ist das denn für ein Thermometer?
Das Thermometer ist das hier: https://www.amazon.de/gp/product/B07GXMTSZG/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o04_s00?ie=UTF8&th=1 . Die Bilder oben sind aber von dazugehörigen App, welche zwar "einfach" ist aber genial. Bin sehr zufrieden habe es aber auch erst seit Anfang Januar und kann daher nichts zum Durchhaltevermögen sagen.

Sieht sehr gut aus! Und Wahnsinn wie perfekt das auch zeitlich geklappt hat!
Das Stimmt, das war wirklich entweder glücklich ausgerechnet oder das Fleisch meinte es gut mit mir :clap2:

Sehr gut :v:, hast du komplett ohne Krücke gearbeitet?
Komplett ohne. Reine Hitze :P:thumb1:
 

Huuungar

Knurrt der Magen
5+ Jahre im GSV
Supporter
Du hast es geschafft, ich habe es noch vor mir.
Glückwunsch zum ersten PP.

Keine Ahnung wann, aber dieses Jahr auf alle Fälle. In der Metro ein schönes Stk
Fleisch gekauft und ab in die Kühle.

Thermometer besitze ich ein ähnliches, wenn nicht gar gleiches in weiss.
Gefällt mir und die App noch testen.
 
Oben Unten