• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Erstvergrillung] Schnelle Pizza und Flammkuchen zur Grilleineinweihung

Reilinovic89

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

gestern stand spontan die Einweihung meines ODC City 420 G an. Eigentlich sollte diese etwas standesgemäßer mit einer Bacon Bomb vonstatten gehen, ABER: Freundin hatte Lust auf Pizza, da war ich dann mal so nett. Zumal ich den Pizzastein mit im Bundle meines Grills dabei hatte.

Da wir keine Hefe essen (Allergie), haben wir für Pizza und Flammkuchen den gleichen Teig aus Mehl, Wasser und Olivenöl genommen. Ist eine schnelle und leckere Alternative für uns.

Während des Teigkneten hatte ich schonmal den Grill ans Aufheizen und Einbrennen gesetzt. Als blutiger Neuling beim Gasgrillen musste ich mich erstmal an die ganze Sache gewöhnen. :-)

dadurch, dass es relativ windig wurde, haben die guten Stücke etwas länger gebraucht als gedacht.

image.jpg
image.jpg
Das neue Sportgerät :)
image.jpg

Das obligatorische Tellerbild
image.jpg

Seht mir das fehlende Ergebnis vom Flammkuchen nach, das habe ich schlicht vergessen :(

Geschmeckt hat's gut, wird auf jeden Fall wieder gemacht.

Viele Grüße
Peter
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    200,4 KB · Aufrufe: 234
  • image.jpg
    image.jpg
    180,3 KB · Aufrufe: 220
  • image.jpg
    image.jpg
    100,5 KB · Aufrufe: 235
  • image.jpg
    image.jpg
    173,9 KB · Aufrufe: 234

hiasn

Metzgermeister
sehr schön peter!!
hab heute den poolish pizzateig angesetzt und sonntag werde ich meinen 420er einweihen!!
wie verwendest du den pizzastein direkte oder indirekte stellung?
mfg hias
 

AyatollahRodriguez

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sehr schön! Glückwunsch zum neuen Grill! Das ist ein top Sportgerät! Bei Pizza lege ich den Stein noch etwas hoch, sodass er so näher am Deckel ist. Das gibt mehr Oberhitze. Als Tipp: BBC ist der Kracher im kleinen ODC. Rost raus, Hühnchen auf nen Marmeladeglas in die Mitte und ausbalancieren. Ich stell das Ganze immer auf ein Metallschälchen für mehr Stabilität. 180 Grad einstellen und ne Stunde grillen. Dann auf 230 Grad rauf und noch mal 15 Min. knuspern.
 
OP
OP
R

Reilinovic89

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
sehr schön peter!!
hab heute den poolish pizzateig angesetzt und sonntag werde ich meinen 420er einweihen!!
wie verwendest du den pizzastein direkte oder indirekte stellung?
mfg hias

Dieses Mal hatte ich die indirekte Stellung, hab mich da an die Anleitung des Steins gehalten. Werde aber auch mal direkt testen demnächst. Mal schauen, ob das was wird.

Ich freu mich auf den Einweihungsbericht hias!

Sehr schön! Glückwunsch zum neuen Grill! Das ist ein top Sportgerät! Bei Pizza lege ich den Stein noch etwas hoch, sodass er so näher am Deckel ist. Das gibt mehr Oberhitze. Als Tipp: BBC ist der Kracher im kleinen ODC. Rost raus, Hühnchen auf nen Marmeladeglas in die Mitte und ausbalancieren. Ich stell das Ganze immer auf ein Metallschälchen für mehr Stabilität. 180 Grad einstellen und ne Stunde grillen. Dann auf 230 Grad rauf und noch mal 15 Min. knuspern.

Danke für den Tipp! :) BBC steht auf jeden Fall auf der ToDo-Liste. Beim nächsten guten Wetter muss ich erstmal das Flachgrillen testen :D

Hast du noch Tipps zur Temperaturregulierung? Hast du einen regelbaren Druckminderer? Ich hatte so das Gefühl, dass ich da noch etwas Lernbedarf habe.
 

AyatollahRodriguez

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ja, habe nen Druckminderer von Reco. Würde aber eher einen von Campinggaz empfehlen. Den hat nen Kumpel von mir und der lässt sich besser auf 110 Grad einregeln, ohne dass die Flamme ausgeht.
Zur Temperatur generell: Volles Rohr ergibt bei mir 320 Grad, erste Raste 260 Grad und minimum 140 Grad. Alles indirektes Setup mit 50 mbar. Für 180 Grad stelle ich den Regler fast exakt vertikal (12 Uhr). Durch den kleinen Garraum reagiert der Grill sehr schnell. Aber es ist auch immer die Frage, was drauf liegt. Letztens hatte ich drei dicke Haxen drauf, da musste ich für 180 Grad etwas mehr Gas geben.
Ich machs immer so: Nehmen wir an, ich brauche 160 Grad. Dann stelle ich den Regler auf 12 Uhr. 10 Min. warten. Jetzt hat er 190 Grad. Ich drehe nur einen ticken zurück und lege die Grilladen auf. Wieder 10 Min. warten. 170 Grad. Entweder ich lasse 10 Grad einen guten Mann sein, oder ich drehe den Druckminderer 1/4 Drehung zurück. Jetzt sollte es passen....
Ist natürlich von Grill zu Grill etwas anders, aber so hast Du den Grill schnell verstanden.

Achja: Wenn ihr keine Hefe vertragt, wäre Lievito Madre vielleicht eine Alternative. Der Ansatz dauert zwar, aber der Blog hat auch ein Rezept für Pizzateig ohne Hefe. Ich setze gerade den LM an...bin gespannt.
https://boulancheriechen.wordpress....ng-von-lievito-madre-italienische-mutterhefe/
 

hiasn

Metzgermeister
für einen ganzen bericht reichts leider nicht stell das foto da rein wenns nicht stört!
hab den kleinen koncis rost uter den stein gestellt um ein wenig höher zu kommen
aber bissl mehr oberhitze kann nicht schaden!!
aber war lecker!Belag:chorizo , feta und selbstgemachtes bärlauchpesto
mfg hias
photo_2015-03-29_17-16-32.jpg
 

Anhänge

  • photo_2015-03-29_17-16-32.jpg
    photo_2015-03-29_17-16-32.jpg
    153 KB · Aufrufe: 656
OP
OP
R

Reilinovic89

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ja, habe nen Druckminderer von Reco. Würde aber eher einen von Campinggaz empfehlen. Den hat nen Kumpel von mir und der lässt sich besser auf 110 Grad einregeln, ohne dass die Flamme ausgeht.
Zur Temperatur generell: Volles Rohr ergibt bei mir 320 Grad, erste Raste 260 Grad und minimum 140 Grad. Alles indirektes Setup mit 50 mbar. Für 180 Grad stelle ich den Regler fast exakt vertikal (12 Uhr). Durch den kleinen Garraum reagiert der Grill sehr schnell. Aber es ist auch immer die Frage, was drauf liegt. Letztens hatte ich drei dicke Haxen drauf, da musste ich für 180 Grad etwas mehr Gas geben.
Ich machs immer so: Nehmen wir an, ich brauche 160 Grad. Dann stelle ich den Regler auf 12 Uhr. 10 Min. warten. Jetzt hat er 190 Grad. Ich drehe nur einen ticken zurück und lege die Grilladen auf. Wieder 10 Min. warten. 170 Grad. Entweder ich lasse 10 Grad einen guten Mann sein, oder ich drehe den Druckminderer 1/4 Drehung zurück. Jetzt sollte es passen....
Ist natürlich von Grill zu Grill etwas anders, aber so hast Du den Grill schnell verstanden.

Achja: Wenn ihr keine Hefe vertragt, wäre Lievito Madre vielleicht eine Alternative. Der Ansatz dauert zwar, aber der Blog hat auch ein Rezept für Pizzateig ohne Hefe. Ich setze gerade den LM an...bin gespannt.
https://boulancheriechen.wordpress....ng-von-lievito-madre-italienische-mutterhefe/

Danke für den Tipp zum Druckminderer etc! Werde mir dann demnächst mal einen gönnen :)

Lievito Madre kannte ich auch noch nicht, top! Ist immer schwierig irgendwas ohne Hefe zu finden :( Der Kram ist echt fast ueberall zu finden.

für einen ganzen bericht reichts leider nicht stell das foto da rein wenns nicht stört!
hab den kleinen koncis rost uter den stein gestellt um ein wenig höher zu kommen
aber bissl mehr oberhitze kann nicht schaden!!
aber war lecker!Belag:chorizo , feta und selbstgemachtes bärlauchpesto
mfg hias
Anhang anzeigen 954914

Sauber hiasn, sieht gut aus! Freu mich auf den ersten richtigen Bericht.
 
Oben Unten