• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Es ist soweit.... Mein erstes PP aus der Kugel!

sick

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
So weit ich informiert bin, nimmt Fleisch nur in der ersten Stunde das Raucharoma an. Bzw. nimmt es in das Fleisch auf.

Späteres räuchern wirkt sich nur noch auf die "Kruste" aus und die kann man dann eben schnell "überräuchern".

Aber da wissen andere bestimmt besser Bescheid als ich.

Gruß
 

Nemosucher

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
mein PP habe ich auch ueberraeuchert - war dadurch gar nicht mal so lecker.

Also lieber vorsicht damit...

Auch ich kenne auch so: man räuchert am Anfang..., habe auch schon gelesen das einige erst am Ende raeuchern. (Ich habe hier ein eigenes Modell ohne zu wissen ob es stimmt: der Rauch kann im rohen Fleisch leichter einziehen, als beim Fleisch bei dem sich eine Kruste oder die Fasern verkuerzt haben...)
 
OP
OP
John McClane

John McClane

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Heute Morgen 6:30 Uhr aufgewacht :kaffee: und der erste Blick aufs Maverick:

K1024_04092012002.jpg


Sofort raus aus der Kiste und zur Kugel :weber-gold:.
Deckel auf und:

K1024_04092012004.jpg

K1024_04092012005.jpg


Sofort in Jehova (Kann mir eigentlich jemand sagen warum "Jehova"?) und in die Kühlbox mit heissen Wasserflaschen.

Kann ich das Teil da bis um 13:00 Uhr warten lassen?

Bei meinem Minionring würde ich sagen, das war eine echte Punktlandung!
Interressant daran ist, ich hatte noch ein paar Weber Longlasting Sch...-Brekkies mit denen ich bisher keine guten Erfahrungen gemacht habe.
Diese habe ich als äusseren Ring gelegt und die Profagus als inneren Ring.
Die Weber-Brekkies sind zu einem großen Teil noch erhalten.
Stichwort: Löschkohle!

Jetzt bin ich echt mal aufs pullen und den Geschmack gespannt!
 

Anhänge

  • K1024_04092012002.jpg
    K1024_04092012002.jpg
    47,9 KB · Aufrufe: 460
  • K1024_04092012004.jpg
    K1024_04092012004.jpg
    118 KB · Aufrufe: 465
  • K1024_04092012005.jpg
    K1024_04092012005.jpg
    119,6 KB · Aufrufe: 458

Kernisch

Grillgott
10+ Jahre im GSV
OP
OP
John McClane

John McClane

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Endlich komme ich mal dazu, die Bilder vom Ergebnis zu posten!

K1024_04092012006.JPG

K1024_04092012010.JPG


Fazit:
- Das Fleisch war geschmacklich lecker, hat mich aber nicht so vom Hocker gehauen, dass ich das jetzt jeden Monat machen müsste.

- Das Ganze war etwas trocken obwohl ich vorher mit der Baste nach dem TEXANER geimpft hatte. Muss wohl daran liegen, dass nur Gott allein weiss, wie lange das gute Stück dort auf dem Grill bei 95°C warten musste, bis ich Penner endlich aufgewacht bin!

- Das Fleisch ließ sich mit der Gabel auseinanderziehen, hätte ich mir aber etwas zarter vorgestellt. Kann aber auch an meiner Tiefschlafphase liegen!

Ich bin eigentlich ziemlich froh und auch ein ganz klein wenig Stolz, dass mein erstes PP nicht für den Mülleimer war, und das arme Schweinchen nicht sinnlos sterben musste.

Irgendwann werde ich mich sicher wieder mal da ran wagen...

Vielen Dank für die Unterstützung und die Tipps! :thumb1:


- Ich habe keinen Schweinenacken, sondern eine Schweineschulter benützt
 

Anhänge

  • K1024_04092012006.JPG
    K1024_04092012006.JPG
    113,6 KB · Aufrufe: 296
  • K1024_04092012010.JPG
    K1024_04092012010.JPG
    131,1 KB · Aufrufe: 297
Oben Unten