• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Etwas verspäteter Bericht über das Projekt Weihnachtfeier

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hallo liebe Grillsportler

Hab heuer für unsere Firmenweihnachtsfeier den Grill angeworfen.

Möchte euch erstmal das Projekt vorstellen.

Detailierete Berichte zu einzelnen Gerichten folgen.


Für ca 40 Personen zu grillen ist eine logistische Herausforderung welche ich mit 5 Weberkugeln und meinem Chargrill bewältigt habe.

Die ganzen Gerichte wurden bei mir auf der Terasse zubereitet und anschließend in Wärmeboxen und Benmarien 25 km zu meiner Firma geliefert.



Das Projekt:

2 Enten

1 Schopfbraten

1 Schlußbraten mit Schwarte

1 Schweinebauch

Spaerribs

1 Hüferl

ca 30 Schaschlikspieße

1 Gemüsestrudel



1
Anhang anzeigen 31854


Die Spaerribs hatten grad so Platz.


2
Anhang anzeigen 31855





3
Anhang anzeigen 31856




Kirschholz für das direkte Grillen der Hüftsteaks.





4
Anhang anzeigen 31857





5
Anhang anzeigen 31858



Die Schaschlikspieße

Ein detailierter Bericht folgt.





6
Anhang anzeigen 31859





7
Anhang anzeigen 31860



Die Enten

Bericht folgt.:pfeif:







8
Anhang anzeigen 31861





9
Anhang anzeigen 31862






10
Anhang anzeigen 31863






11
Anhang anzeigen 31864






12
Anhang anzeigen 31865




Wie man hier sehen kann hab ich den Bauch in der Hitze des Gefechtes etwas zu früh mit den anderen Braten aufgelegt.





13
Anhang anzeigen 31866






14
Anhang anzeigen 31867



Ein etwas benebeltes Bild meiner Küche.






15
Anhang anzeigen 31868


Hab beim Metzger meines Vertrauens eine trocken abgehangene Rinderhüfte besorgt.
Das ist allerhöchste heimische Qualität vom Pinzgauer Rind.




16
Anhang anzeigen 31869






17
Anhang anzeigen 31870



Die Hüftscheiben wurden über Kirschholz kurz scharf angegrillt.

Später wird die Hüfte in Streifen geschnitten mit anger. Zwiebeln Speck und Bohnen vermischt.

Mit Chilli und Beerenbalsamiko abgeschmeckt.

In der Bengmarie wird das Fleisch bis zum Eintreffen in der Firma die richtige Gaarstufe erreichen.:nusser:




18
Anhang anzeigen 31871






19
Anhang anzeigen 31872





20
Anhang anzeigen 31873



Dei Spaerribs mitlerweile in der Folie und im Char.






21
Anhang anzeigen 31874





22
Anhang anzeigen 31875






23
Anhang anzeigen 31876



Das wird grad richtig.




24
Anhang anzeigen 31877






25
Anhang anzeigen 31878




Der Gemüsestrudel





26
Anhang anzeigen 31879





Die Serviettenknödel






27
Anhang anzeigen 31880






Das mexikanische Rindfleisch ist fertig!






28
Anhang anzeigen 31881






29
Anhang anzeigen 31882






30
Anhang anzeigen 31883




Die letzte Fase der Spaerribs ist am laufen.

Diesen Duft kann ich leider nicht verpacken:saufen:





31
Anhang anzeigen 31884










32
Anhang anzeigen 31885





33
Anhang anzeigen 31886





34
Anhang anzeigen 31887





35
Anhang anzeigen 31888



Die Enten sind fertig! Anschnittbilder Gibts leider keine da ich ja alles noch 25 Km ind die Firma transportieren musste.


Aufladen und ab Gehts:driver:

Die weiteren Berichte folgen in Kürze.


36
Anhang anzeigen 31889
 

ChristianMarl

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
leider sehe ich die bilder nicht!
 

Ander

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Sind keine Bilder hinterlegt ?!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten