• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ferienhaus Kroatien gesucht für 2020

macroy

Grillkönig
Je nach dem wohin du in Kroatien willst, ist es kilometermäßig kein nennenswerter Unterschied zu Italien (Absatz vom Stiefel mal aussen vor gelassen).
Willst du beispielsweise Dubrovnik oder Split sehen, kannst du kilometertechnisch auch nach Italien ans Meer fahren.
Ich gehe mal davon aus, daß du dich dann auf den nördlichen Teil von Kroatien beschränken wirst da nicht so weit.

Im Norden sind unter anderem viele Bootstouristen, also Leute die mit dem eigenen Boot (Trailer) anreisen um ihren Urlaub zu machen. Im Bekanntenkreis habe ich zwei davon, die einen fahren auf Krk und die anderen sind gerne etwas nördlich von Zadar. Zu den normalen Touris hast du verstärkt die ganzen Bootfreunde. Das ist kein Problem, aber gut wenn man es weiß.

Du wirst schon ein passendes Plätzchen für euch finden ;-)
 

Allium

Master-Fermenter
5+ Jahre im GSV
In den nördlichgen Gefilden hat er keine schönwetter Garantie und ins Meer hüpfen wenn die Aussentemperatur nicht passt......
Das kann in Kroatien auch passieren. Wenn man in zwei Wochen Urlaub zweimal Bora hat, kann man mit Pech eine knappe Woche nicht einmal das Haus verlassen, vom Baden ganz abgesehen...
 

macroy

Grillkönig
Man muss nicht eine Ausnahme als Regel darstellen. Speziell durch den Klimawandel weiss man heute nie was passiert, dennoch ist der Süden oder Südosten sicherer hinsichtlich Wetter als nördliche Länder. Vor ein paar Jahren war ich im Juni in Spanien an der Costa Brava. Das Wasser war a......kalt und dann sagte man uns dort dass es im Mai einen Wintereinbruch gab und jede Menge Schnee lag. Man kann mal Pech haben, aber es ist nicht die Regel dass es an der Costa Brava im Mai schneit. Wenn man von solchen Ausnahmen ausgeht bleibt man besser zu Hause oder geht in die Atacama, wird aber schwierig wenn man mit dem Auto in den Urlaub fahren möchte.

Der Themenersteller sucht ein Urlaubsziel das (relativ) wettersicher und gut mit dem Auto erreichbar ist.
Hast du eine bessere Idee wo er hinfahren könnte, nicht deutlich weiter fahren muß und dennoch mehr Wettergarantie als in Kroatien hat?
 
OP
OP
rainmaker1400

rainmaker1400

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
.....nur kurz zur Info, wir sind fündig geworden.....

müsse uns nur noch zwischen drei Häusern entscheiden

:v:
Tom
 
OP
OP
rainmaker1400

rainmaker1400

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Eins wäre in Milna auf Brac, die anderen beiden in Klek auf dem Festland zwischen Split und Dubrovnik.....
 

macroy

Grillkönig
Bin mir nicht sicher, ob das Verwenden von Fotos aus Ferienhaussuchwebsites erwünscht ;)ist....
Kilometermässig spielt es doch wohl nicht die große Rolle wenn etwas zwischen Split und Dubrovnik in Frage kommt ;-)
Ich dachte erst du wolltest nicht so weit fahren weil du z.B. Italien o.ä. deshalb ausgeklammert hattest.

Ich persönlich würde nicht nach den Kilometern gehen. Bei der Strecke die man so oder so fährt, spielen 3/4 Stunden mehr oder weniger auch keine Rolle.
 
OP
OP
rainmaker1400

rainmaker1400

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich persönlich würde nicht nach den Kilometern gehen.
Dann hab ich mich vielleicht nicht korrekt ausgedrückt. Die Entfernung ist mir relativ egal, da wir sowieso bei Zagreb Zwischenstopp machen. Wie oben schon erwähnt, waren wir ja 2017 auf Hvar, war ja nun auch kein Katzensprung.
Italien etc viel für mich raus, da ich mich 17 einfach in Kroatien verliebt habe. Ich wollte unbedingt wieder hin.
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Schau dir mal "Lopud" bei Dubrovnik an ... kleine Insel, ein Dorf, keine Autos, ein toller Strand und KEIN Massentourismus.
Dann kannst deinen PKW in Brandenbg lassen und bis Dubrovnik fliegen ... Zur Insel kommst mit "Jadrolinija" in etwa 01:20 h
 
OP
OP
rainmaker1400

rainmaker1400

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
@Kingfisherteam
Danke,
nette kleine Insel.
Allerdings fällt fliegen aus.
Wie oben schon erwähnt, haben wir inzwischen was gefunden, sind in regem Kontakt mit dem Vermieter.
:v:
Tom
 

Hägar

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Nur noch als kleiner Tipp am Rande: versucht direkt beim Vermieter zu buchen. Die Gebühren die der Vermieter ohne Onlineportal spart, gibt er i. d. R. zumindest teilweise als Rabatt weiter. Machen wir 2019 schon zum dritten Mal so mit Vermietern in Kroatien. Wir bleiben übrigens im Raum Novi vinidolski, da ist's auch ganz schön :cool: LG Frank
 
OP
OP
rainmaker1400

rainmaker1400

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Nur noch als kleiner Tipp am Rande: versucht direkt beim Vermieter zu buchen. Die Gebühren die der Vermieter ohne Onlineportal spart, gibt er i. d. R. zumindest teilweise als Rabatt weiter. Machen wir 2019 schon zum dritten Mal so mit Vermietern in Kroatien. Wir bleiben übrigens im Raum Novi vinidolski, da ist's auch ganz schön :cool: LG Frank

..genau so haben wir es gemacht - trotzdem Danke für den Tip

:v:

Tom
 

jürgen1954

Vegetarier
Nur noch als kleiner Tipp am Rande: versucht direkt beim Vermieter zu buchen. Die Gebühren die der Vermieter ohne Onlineportal spart, gibt er i. d. R. zumindest teilweise als Rabatt weiter. Machen wir 2019 schon zum dritten Mal so mit Vermietern in Kroatien. Wir bleiben übrigens im Raum Novi vinidolski, da ist's auch ganz schön :cool: LG Frank
Sehr guter Tipp, aber wo bzw. wie komme ich an solche Adressen ran wenn ich das erste Mal dort hin fahre.
 

Allium

Master-Fermenter
5+ Jahre im GSV
Sehr guter Tipp, aber wo bzw. wie komme ich an solche Adressen ran wenn ich das erste Mal dort hin fahre.
Wenn das Urlaubsquartier einen spezifischen Namen hat (unseres hieß, bevor der Vermieter leider gestorben ist "Villa Meri"), sollte das in Kombination mit dem Ortsnamen leicht sein. Sonst geht manchmal auch der Umweg über die Prospektfotos und Google Maps bzw Streetview.
 

Hägar

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Wenn das Urlaubsquartier einen spezifischen Namen hat (unseres hieß, bevor der Vermieter leider gestorben ist "Villa Meri"), sollte das in Kombination mit dem Ortsnamen leicht sein. Sonst geht manchmal auch der Umweg über die Prospektfotos und Google Maps bzw Streetview.
Genau so. :suchet:Wir kannten die Vermieter vorher nie.
 
OP
OP
rainmaker1400

rainmaker1400

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Oder du suchst dir über die diversen Portale ein entsprechendes Häuschen, und kontaktierst den Vermieter über dieses Portal.
Immer schön hin und her, und da auf diesen Portalen oft keine TelNr oder Mailadressen getauscht werden dürfen, muss man dann halt ein wenig tricksen.;)
Hat bei uns jetzt schon 3x geklappt. Einige Vermieter wollen nach ein paar Jahren sowieso weg von den Portalen.....
 
Oben Unten