• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Feuerfeste Platte für meine DO´s ?

örni

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Supporter
Mahlzeit !

Ich habe hier noch meinen alten Betongrill stehen.
Da werde ich demnächst mal das oberer Teil (Dach m. Abzug) höher legen, damit ich bequemer
in den DO schauen kann.
Ich würde mir gerne eine passende, feuerfeste Platte in den Grill legen. Dann stehen die Pötte besser.
Aber ich habe hier gelesen das sich Stahl schnell verzieht.
Was kann ich sonst dafür nehmen.? Oder eine dickere Platte ?
 
Wie wäre es mit einer Schamottplatte?
 
Ja, Schamott hält das aus! Ich stelle meinen immer in den Flachgrill.
image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    197,7 KB · Aufrufe: 2.548
5mm Stahl funktioniert. Bei mir wird nix wellig oder dergleichen. Full power unten wird zwar warm, Deformierungen konnte ich allerdings nicht beobachten.
20150411_140815.jpg
 

Anhänge

  • 20150411_140815.jpg
    20150411_140815.jpg
    203,6 KB · Aufrufe: 2.423
Danke !
Werde mal nach Schamottplatten schauen.
Ansonsten werden es solche Betonplatten.
 
Ich stell den immer auf eine altes Pizzablech und dann in den Kugelgrill. Keine Probleme
 
Ja. Aber wenn ich mehr al einen DO benutze passt das nicht mehr. Deshalb möchte ich jetzt auf die ungenutzte Fläcge des Betongrills ausweichen.
 
Sind die Schamottplatten denn stabil genug ? Nicht das die brechen wenn die schweren DO´s drauf stehen.
 
Moinsen, wenn du 4 cm Schamotte nimmst halten die das schon aus.
 
Hab mir ne 60cm Terassenplatte besorgt.

Und die 1m Betonsteine zum erhöhen (40cm) des Grilloberteil für mehr Freiraum.
Eigentlich wollte ich den Betongrill entsorgen aber so bekommt er eine gute neue Aufgabe und muss noch nicht in Rente :D

20150506_154552.jpg
 

Anhänge

  • 20150506_154552.jpg
    20150506_154552.jpg
    313,3 KB · Aufrufe: 6.793
Hammer, jeder macht sich da ein anderes Konzept! Genau das gefällt mir hier so!!! Grillen ist nicht genormt :sun:
 
Wollte mir ne 5mm stahlplatte mit Winkeleisen umschweißen und ein paar abnehmbare Füßchen dran mit Windschutzscheibe natürlich. Denkt ihr 5mm reichen auf einer Fläche von 100cm auf 40cm.. Danke
 
Hi also ich hab eine 10mm Stahlplatte genommen. Das Ding is urig schwer und bleibt immer auf der Terrasse stehen. Wird dafür jetzt auch häufiger geutzt.

WP_20150506_18_11_31_Pro.jpg


WP_20150507_19_13_04_Pro.jpg
 

Anhänge

  • WP_20150506_18_11_31_Pro.jpg
    WP_20150506_18_11_31_Pro.jpg
    231,3 KB · Aufrufe: 1.864
  • WP_20150507_19_13_04_Pro.jpg
    WP_20150507_19_13_04_Pro.jpg
    194,6 KB · Aufrufe: 1.800
Ja cram, das wäre natürlich die optimale Option, einfach ein Türmchen bauen. Bin auch schon ganz hippelig und hab mich heute bei der Suche nach Nachwuchs ertappt:cop: bin ja gewarnt worden: die Dinger vermehren sich. Da dachte ich mir, o.k. 2 Kilo Schichtfleisch geht, aber 10 Kilo wären doch besser..............


Ooohhhh Mann, dieser Infekt, für den es keine Impfung gibt, bringt mich noch um (mein ganzes Geld) :whip:
 
Zurück
Oben Unten