• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Feuertaufe BBC meines neuen 57er OTG

Lobster

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
So liebe GSVler, wie versprochen die Pics vom Webers 57er OTG:

Grill war frisch eingetroffen, erst mal zuammengebaut mit diesem Ergebnis
P1060199.jpg

P1060201.jpg


Dieser Gockel hatte die Ehre
P1060223.jpg


Utensilien für die Marinade
P1060224.jpg


Vorläufiges Ergebnis der Marinade
P1060226.jpg


Anheizen mit ausgeliehenem AZK (Danke an den Meister)
P1060230.jpg

(Hatte noch ein wenig Holzkohlebriketts zum Anheizen über)

Jetzt wurde es auch schon Zeit fürs erste :bier:

So zwischenzeitlich den BBC-Halter mit einem würzigem Kellerbier gefüllt und den Vogel mit Jehova verpackt und gefistet
P1060233.jpg


Die Glut war fertig, alle Lüfter offen und der Temperaturcheck folgte
P1060234.jpg


Konstante 182C°
P1060237.jpg


Ab mit dem Vogel in die Kugel
P1060239.jpg


Nebenbei eine kleine Beilage in Form von gewürzten Zucchini und Knofi- Ciabatta vorbereitet
P1060240.jpg


So, nach ca 65 min erreichte der Vogel eine KT von 77C°, raus damit und noch ein wenig ruhen lassen
P1060245.jpg


Die Beilage aus dem Grill
P1060246.jpg


Den Vogel zerlegt und angerichtet
P1060247.jpg


Hmmm, lecker saftig
P1060248.jpg


Und zu guter Letzt, die Reste
P1060249.jpg



So, ich für meinen Teil war auf der einen Seite sehr zufrieden mit dem Gesamtergebins, auf der anderen Seite macht es wirklich wahnsinnig viel Spass mit der Kugel zu experimentieren und zu grillen.

Ich bereue nicht einen Cent für diese -langjährige Investition- !!!!

BTW: So saftig das Hänchen auch war, falls wer Tipps für mich hat wie noch eine schön knusprige Haut zu realisieren wäre, dann lasst es mich wissen!!!

:gs-rulez:
 

Allgäuer

Bundesgrillminister
Sehr schöne Bilder! Wie sauber der Weber noch glänzt! :grin:

Aber 77°C - du traust dich was - wäre mir etwas zu niedrig! 85°C peile ich da an - hab halt Angst vor Salmonellen!

Damit die Haut knusprig wird, verwende ich keine Marinade, sondern einen Dry-Rub!

Aber Übung macht den Meister - weisst ja...

:anstoßen:
 
OP
OP
Lobster

Lobster

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Sehr schöne Bilder! Wie sauber der Weber noch glänzt! :grin:

Aber 77°C - du traust dich was - wäre mir etwas zu niedrig! 85°C peile ich da an - hab halt Angst vor Salmonellen!

Damit die Haut knusprig wird, verwende ich keine Marinade, sondern einen Dry-Rub!

Aber Übung macht den Meister - weisst ja...

:anstoßen:


Alles klar, danke für die Tipps. Dann wart ich das nächte Mal bis der Vogel 85 C° KT erreicht hat und praktizieren den Dry-Rub!!!

THX
 

Martin1971

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Na Hauptsache es hat geschmeckt.

Nettes Sportgerät. Hab meinen heute auch eingeweiht.

Ich sehe gerade, dass du einen Kunststoffgriff an der Lüftung hast. Das fehlt bei mir.
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
auch mit deiner Marinade kanst du eine krosse Haut erreichen, einfach gegen Ende die Temperatur nochmals steigern oder ein anderes Setup verwenden. Du hast einen super Chicken-Trohn, wir bevorzugen meist das klassische Setup, die Fettauffangschale kommt auf den Kohlerost und der Vogel auf die Halterung, die auf den Grillrost gestellt wird. Diese Halterung hat keine Fettauffangschale d.h. das Fett tropft nach unten. Bei deiner Vorrichtung strömt verdampfende Flüssigkeit an der Haut vorbei, was dazu führen kann, dass die Haut nicht kross wird, wenn du den Abstand zwischen Hähnchen und Fettauffangschale vergrößerst strömt "trockenere" Luft an der Haut vorbei :weizen:
 
OP
OP
Lobster

Lobster

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Super, danke Euch Jungs für die zahlreichen Feedbacks und Tipps!!!:grin::grin:

@ wjm:

"wenn du den Abstand zwischen Hähnchen und Fettauffangschale vergrößerst strömt "trockenere" Luft an der Haut vorbei "

Wenn der Abstand zwischen Auffangschale und Hähnchen vergrößert wird, kann ich die Vorrichtung aber nur noch in den Kohleauffangbehälter legen und nicht mehr auf den Grillrost, denn sonst bekomm ich den Deckel nicht mehr zu :mad:
 

horrbrr

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Schöne Einweihung! Behalt den sauberen OTG in guter Erinnerung, er wird nie wieder so aussehen!

Meine BBC sind auch grade am Laufen. Bericht gibts später!

Heute probiere ich gebrint gegen ungebrint.

Beim normalen ungebrinten Hendl kommt bei mir nur normale Hähnchen-Gewürzmischung in Öl verrührt an den Gockel. Dicke damit einpinseln und bei ziemlich genau 200 Grad in die Kugel. Bei mir kommen die BBCs immer auf den Kohlenrost und nicht auf dem Grillrost. Klappt immer und wird immer super kross!

BBC regelt, genauso wie Ribs, Burger, Hackbombe und vor allem geplankter Lachs!!!
:gs-rulez:

Viele Grüße und weiter so!

horrbrr
 

CarolaGisela

Metzger
5+ Jahre im GSV
Tolle Grilleinweihung :thumb2: Sieht alles sehr lecker aus, aber bisschen knuspriger wäre noch besser. Hier bekommst Du viele viele Tipps von den Grillfreaks. Ich lerne auch noch immer dazu.

Das Henderl ist bei mir auch immer auf dem KOHLENROST und wird sehr zart und knusprig. Probiers mal so aus.

Glückwunsch zum Sportgerät- es wird Dir noch viel Freude bringen. :kugel:
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Du kannst beide Möglichkeiten mal ausprobieren, was dir besser liegt:

a) Hühnersitz + Hähnchen auf den Kohlenrost

b) Fettauffangschale auf den Kohlenrost und Bierdose + Hähnchen auf den Grillrost (jetzt hast du den großen Abstand)

die Lösung a) erfordert etwas mehr Erfahrung bzw. Kontrolle, durch die nahe Platzierung des Vogels neben den Grillkohlen kann es schnell mal zu verbrannten Flügeln kommen die Lösung b) ist da etwas fehlertoleranter :)
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Das nächste Mal stellst du das Hähnchen auf das Kohlerost und drehst es um 90°. Dann sind die "Arme und Beine" schonmal weiter weg.
Dann läst du das Hähnchen einfach noch länger auf dem Grill. So sollte es dann auch klappen mit der knusprigen Haut.

Gruss
Markus
 
OP
OP
Lobster

Lobster

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Alles klar, danke erst mal!!!

Bin unter anderem zu dem Entschluss gekommen mir nochmal ein BBC-Halter anfertigen zu lassen, nur mit einem längeren Rohr :grin:

Dann kann ich das BBC in den Kohlerost stellen -90 C° gedreht- , und die Distanz zwischen Fettauffangschale und Hänchen ist größer.

Selbstverständlich werd ich beim nächsten Mal zusätzlich die klassische
Methode mit einbinden!!!

BTW, diese Woche werd ich bei Aldi/Lidl für die nächste Vergrillung kommendes WE südamerikanische Riderfilet ordern :grin:

Greetings
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
BTW, diese Woche werd ich bei Aldi/Lidl für die nächste Vergrillung kommendes WE südamerikanische Riderfilet ordern :grin:

Greetings

Schöne Auftakt-Vergrillung im OTG.
Wie die Kollegen bereits meinten, etwas blass da zu geringe KT.
Du kannst ab ca. 75 Grad KT auch noch etwas mit flüssiger Butter oder SojaSauce nachhelfen. Und für die Farbe kannst auch den Paprika-Anteil im Rub erhöhen.

BTW, mit dem Discounterfleisch wäre ich vorsichtig.
Schau dich hier mal um, da gab es durchwachsenes Feedback.
 
OP
OP
Lobster

Lobster

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
So, an dieser Stelle möchte ich noch recht herzlich bei

Sunshadow

für seine Kompetenz und sehr zuverlässigen Kaufabwicklung bedanken :dankedanke::dankedanke::dankedanke:

Werde auch weiteres Zubehör etc bei Sunshadow ordern!!!!!

THX

:gs-rulez:
 
Oben Unten