• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Finale Entscheidung zwischen 3 Napis, der Wahnsinn hat bald ein Ende...

update71

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Schicki Schicki ... herzlichen Glückwunsch :v:
 

Mela

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Habe mich jetzt auch bei der Grillarena informiert und werde dort bestellen.
 

Al1969

Veganer
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Teil!

Also das Tandem Set sieht ja aus wie auf dem Link - werde ich mir auch bestellen. Jetzt, wo ich das Foto betrachte habe ich auch weniger Angst vor dem Gas-Thema. Mit zwei Flaschen drinnen und einer Flasche Reserve sollte man durchkommen.

Nur Gutes

Alexander
 

tbone70

Dauergriller
@dobi

Glückwunsch. Sehr schönes Teil. Bin schon auf die Ersten Angrillbilder gespannt.
 

Mela

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo!

Ich habe von der Grillarena die Info, dass viele "Tandem-Sets" billig in China etc. produziert werden. Bei dem Tandemset der Grillarena handelt es sich um ein deutsches Qualitätsprodukt der Firma "TGO" (TGO Gasgeräte GmbH - Startseite), wo man sich sicher sein kann, dass die Teile wertig und sicher verarbeitet sind. Man hat mir gesagt, dass diese Firma auch z.B. die Gasgrills der Firma Weber ausstattet (habe ich zumindest so verstanden).

Da ich zwei Kinder habe, eh ne Pingelige bin und Sicherheit das höchste Gebot ist, werde ich mir, falls ich mir so etwas kaufen möchte, lieber die hochwertige Variante der Grillarena bestellen.
Dort werden zudem auch 5% Nachlass auf die Zahlart und nochmal 5% Nachlass mit dem Gutscheincode "BestPreis005" abgezogen. Ich verweise mal auf folgenden Thread: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/tipp-grillarena-10-rabatt.154828/?highlight=grillarena
Achso... das Tandem-Set kann man bei der Grillarena telefonisch oder per Mail bestellen.


Ich kann ja auch mal versuchen widerzugeben, für wen das Tandem-Set überhaupt Sinn macht zu kaufen:
Mein Grill hat z.B. eine Gesamtleistung von 26,5 kW
--> 3 Brenner je 4,7 kW
--> 1 Sizzle mit 4,7 kW
--> 1 Backburner mit 4,5 kW
--> 1 Seitenbrenner mit 3,2 kW

Eine Gasflasche, egal ob 5 oder 11 kg, kann in etwa 14-15 kW abgeben/leisten (PRO Flasche). Das würde bedeuten, wenn ich alle Brenner auf Volllast laufen lassen möchte, kann der Grill gar nicht das leisten, was er wirklich kann (die 26,5 kW), sondern wird in seiner Leistung gedrosselt - die Leistung fällt demnach ab.

Da man den Backburner (4,5 kW) eh nie zusammen mit den anderen Brennern laufen lassen sollte (steht so in der Bedienungsanleitung) und ich den Rest der Brenner auf Vollast laufen lassen möchte, bleiben noch 22 kW, die die Gasflasche schaffen muss.
Wer also gerne alle Brenner voll auskostet und mit der kW-Zahl über 14-15 kommt, für den lohnt sich das Tandem-Set.
Die Frage ist natürlich, ob und wie oft man alle Brenner volle Lotte laufen lässt?! Ich nutze meistens eh nicht alle Brenner gleichzeitig und falls doch, dann nicht die ganze Zeit auf Volllast. Ich komme meist nahe der 14 kW. Bleibt jetzt also die Überlegung, ob sich die Anschaffung des Sets für mich lohnt.

Einen Vorteil sehe ich für mich im Tandem-Set (es gibt ein Set mit kurzem Schlauch und eins mit langem Schlauch) mit dem langem Schlauch. Mit diesem kann ich jeweils eine 11 kg Gasflasche in den rechten und linken Seitenschrank stellen. Somit habe ich Gas satt und brauche mir keinen Kopf zu machen, dass es mal für ein PP o.Ä. nicht reicht.
Desweiteren wird das Vereisen der Flaschen gemindert.

So... ich hoffe, ich habe jetzt alles richtig widergegeben und hoffe, ich konnte euch weiterhelfen. Falls nicht, dann ruft doch mal bei der Grillarena an, die sind dort wirklich super nett und sehr hilfsbereit.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
D

dobi

Militanter Veganer
Hallo Melo,

genau so hat man es mir auch erklärt. Die effektive Dauerleistung pro Flasche ist Aufgrund der Verdampfung in den Flaschen sogar noch geringer.
Kann man in Deinen Grill tatsächlich offiziell zwei 11kg Flaschen packen?
Supi, das war nämlich mein Hauptgrund. Da offiziell in meinen nur 5kg Falschen dürfen, passen jetzt zwei rein und die Reichweite ist auch höher.

Dann viel Spass, mit zwei 11ern kann man selbst mit Deinem Brummer seeehr lange grillen :anstoßen:
 

Mela

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Laut Martin dürfen die 11kg Flaschen in die Seitenschränke.
Falls ich mich aber für das Tandem-Set entscheiden sollte, habe ich mir schon überlegt die Flaschen hinter den Grill zu stellen. Den Schlauch würde ich dann durch das Loch in der Rückwand ziehen. Komme auch noch problemlos heran, um im Notfall die Flaschen zudrehen zu müssen. Bei der Lösung hätte ich genug Platz für das ganze Zubehör.

Liebe Grüße sendet Mela
 

Otti 62

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Besten Dank für deine ausführliche Erklärung Mela.
Habe ja auch einen großen Napi, da macht so ein Tandem-Set auch Sinn, ich würde dann eine zusätzliche 5 kg Flasche anschließen und diese noch mit in den Grillkorpus stellen.
Werde mir das Set auch dort bestellen, Sicherheit geht da eindeutig vor Sparsamkeit.

VG
Otti
 
Oben Unten