• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Flachgrill Premio XL - hoher Grilldeckel - Erfahrungen?

MaidjerPain

Vegetarier
Moin Moin,

ich grille seit 2013 klassisch mit dem Premio XL Flachgrill von der Firma
"Schickling Grill". Ich bin bis dato auch absolut zufrieden damit. Durchdachtes Konzept, alles Edelstahl, große Grillfläche - zum "normalen" Grillen vollkommen ausreichend.

Jeden ersten Samstag im Monat mache ich mit meinem Kumpel einen Grill und Chill Day, an dem wir Dinge grillen die etwas länger dauern wie z.B. Pulled Pork, Ribs, Bacon Bomb, Beef Brisket etc. pp.. Meißt auf dem Grill von meinem Kumpel, der hat einen Weber Spirit Gasgrill.

Nun überlege ich für meinen Premio XL noch einen hohen Grilldeckel anzuschaffen (gibt es als Zubehör bei Schickling) und eben solche Dinge auch bei mir zu grillen. Und daher meine Frage: Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht? Kann man mit Minion Ring o.Ä. konstante Temperaturen halten?

Ich habe ein paar Bedenken, da der Grill von unten sehr offen ist und nichts zum regulieren der Zuluft hat...

Früher oder später werde ich mir auch noch einen vernünftigen Gasgrill anschaffen, der wird allerdings noch 1-x Jahre beim Händler auf mich warten müssen.

Freue mich auf Eure Anregungen

Grüße
MaidjerPain
 

egge

Militanter Veganer
Moin,

zur hohen Haube kann ich Dir leider nichts sagen.

Da ich aber mit dem Schickling Premio Gas Xl liebäugle würde ich mich über einen Erfahrungsbericht sehr freuen.

Temperatur (max, low und wie hält er die Temperatur) , wie einfach ist die Reinigung und "wie grillt er " ??
Leider findet man kaum Berichte über das Teil.
Ich hoffe Du hast Zeit und Lust etwas zu schreiben.

Gruß
Michael
 
OP
OP
MaidjerPain

MaidjerPain

Vegetarier
Moin Michael,

ich habe wie gesagt den normalen Holzkohle-Grill. Da er keinen Deckel hat in der "Grundausstattung", kommt das "Temepratur halten" natürlich sehr auf die verwendeten Kohlen an.
Was das normale Flachgrillen angeht bin ich absolut zufrieden. Wüsste nicht was ich mir noch wünschen würde für den Grill. Ich denke ich würde dir den Gas-Grill auch empfehlen, ich weiß halt leider nur nicht wie er sich mit dem Deckel im Vergleich zu anderen Grills schlägt.....Ist auf jedenfall deutschte Wertarbeit!

Grüße
 

egge

Militanter Veganer
Danke für Deine Antwort.

Ich hab überlesen das Du den Holzkohle Grill hast.
Mich reizt der Gasgrill.
Da ich morgen frei habe, werde ich von Hamburg mal nach Visbek fahren und mir die Grill`s ansehen.
Sollte ich einen kaufen wird er hier vorgestellt.
Gruß
Michael
 

Ottokar

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich würde mich gerne mit 2 Fragen anhängen, habe den Schickling-Grill noch nicht, finde die Detaillösungen jedoch gut. Beim Deckel kann ich keine Erweiterung wie beispielsweise bei einem Webergrill verwenden, der Premio muss ohne auskommen und da würden mich erst mal 2 Fragen interessieren:
1. reicht die Höhe für Gans oder Ente?
2. wie ist die Qualität oder auch Materialdicke an den Scharnieren und dem Grill? Sehr stabil oder?
Gruß
Ottokar
 
Oben Unten