• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Flammkuchen Elsässer Art "rheinisch zubereitet"

köln grillt

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo, zu einem vermeintlichen Originalrezept gibt es ja im Netz die unterschiedlichsten Meinungen. ich habe das Bodenrezept hier aus dem Forum etwas modifiziert:

300gr. Mehl
1 Tüte Trocken-Hefe
150 ml lauwarmes Wasser
1 EL Olivenöl
1 TL Zucker + 1 TL Salz + einen gesunden Ratsch aus der Chilimühle
30min. gehen lassen
dann SEHR dünn ausgerollt.

Dann je einen Becher Sauerrahm und Schmand mit Muskat, 1 Knofi, Salz+Pfeffer angerührt. Oben auf kamen 3 Frühligswiebeln und 1/2 Speisezwiebel. Dann mit geriebenem Gouda bestreut und ab auf den vorgeheizten Stein.

War sehr lecker und schnell gemacht. Ein kleiner Tipp am Rande: Backpapier auch mit Mehl bestreuen dann davon mit dem Schieber auf den Stein "schubbsen" rutsch besser als vom eingetlichen Holzschieber....
5761_dsc00443_1.jpg

5761_dsc00442_1.jpg
 

jumbO

Veganer
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Morgen,

sieht schon lecker aus :) , aber wo ist der Speck :o ??????

Dann wäre es sehr wahrscheinlich nicht mehr auszuhalten gewesen ;-)

Gruß aus Griesheim
 
Oben Unten