• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Flammkuchen und mein erstes Roggenbrot

da Antara

Veganer
Servus,
heute habe ich mich mal am reinen Roggenbrot versucht, man liest ja bald nichts anderes mehr. Ich muß sagen es hat eigentlich super funktioniert, hatte schon richtig bammel davor weil ich ja schon einiges gelesen habe darüber.
Die ganze Zeremonie mit zwei mal Schluß nach unten, schwappen, stürzen, dampfen oder nicht, da wird richtig Stress aufgebaut.
Ich habe mich dafür entschieden Schluß nach unten ins Gärkörbchen vor dem Einschießen den Teigling aus dem Körbchen auf die Hand und mit dem Schluß nach unten auf den Schießer, hat einwandfrei funktioniert.

Das Rezept habe ich vom @hangingloose abgekupfert, ich hoffe er wirds mir verzeihen, jedenfalls danke dafür

So gestern habe ich Roggensauerteig angesetzt
2400 g + Anstellgut

P1060066.JPG

Am nächsten Tag den Teig angerührt
2400 g Sauerteig
720 ml Wasser
1400 g Roggenmehl 1370

und nach ca. einer Stunde ausgestoßen

P1060067.JPG

Zwischenzeitlich den Ofen angeheizt und bei ca. 350 Grad Flammkuchen für das Mittagessen reingeschoben

P1060068.JPG
P1060069.JPG


Nach dem leckeren Flammkuchen hatte der Ofen auch schon die richtige Temperatur ca. 280 Grad um das Brot einzuschießen. Wie schon gesagt zwei mal Schluß nach unten, werde ich bei allen Broten jetzt so machen wegen der schönen Kruste.

P1060070.JPG

P1060071.JPG


Nach einer knappen Stunde des Bangens die Erlösung

P1060072.JPG

P1060073.JPG


So und jetzt noch der alles sagende Anschnitt, etwas zu früh aber ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis

P1060074.JPG


So, ich hoffe euch nicht gelangweilt zu haben, dank an alle die mich mit Bildmaterial oder Rezepten versorgt haben

Wünsche noch einen schönen Sonntag Abend

Grüße aus dem wunderschönen Niederbayern
Helmut
 

Anhänge

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
Brote nach @iron.fire Rezept?
Tolles Ergebnis :respekt:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Sehr schön gemacht!

:prost:
 

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
schau mal genau hin ...:-) ist aber auch egal...
die Brote sehen gut aus...
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Sieht echt lecker aus! Was hast du beim Flammkuchen für einen Teig benutzt? Sieht so nach Pizzateig aus, aber auch wirklich schmackhaft :-)
 
OP
OP
da Antara

da Antara

Veganer
Sieht echt lecker aus! Was hast du beim Flammkuchen für einen Teig benutzt? Sieht so nach Pizzateig aus, aber auch wirklich schmackhaft :-)
Ja hast recht, das ist Pizzateig, ich mache da keinen Unterschied und meistens belegen wir mit beidem, hauptsache lecker
Mein Pizzateig am Vortag zubereitet
900 g Weizen 550
100 g Spätzlemehl
40 ml Olivenöl
30 g Salz
1 P. Trockenhefe
550 ml Wasser
 
Oben Unten