• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Flank Steak auf Toast, mit einer Espresso-Barbecue-Sauce

Johnny Hirsch

Grillkaiser
Achtung, viele Bilder :D
Vorab,
ich habe eine neue Backform bekommen, für Toast-Sandwich-Brot, Maße20,9x12x11,1cm
diese gleich eingeweiht. Ergebnis Top :thumb2:
32.jpg

Kontakt-Optigrill habe ich (noch ) nicht……:hmmmm:
Von daher, mache ich mal ein Toast vom Grill….angeregt von Jamie Purvian - American BBQ
Dafür brauche ich:
Flank Steak
4 Scheibe(n) Kastenweißbrot (je 2 1/2 cm dick)
11.jpg

2 Knoblauchzehen (Knoblauch-Paste gemacht)
60 g Butter (weich, gesalzen)
Ca.50 g Rucola
Knoblauch-Paste.....
16.jpg

in die weiche Butter einarbeiten......
17.jpg


und damit die Brotscheiben auf beiden Seiten bestreichen. Bis zum Grillen die Scheiben aufrecht und dicht nebeneinander stellen.
31.jpg


Für die Sauce:
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel (klein, fein gewürfelt)
1-2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
1 TL Chilipulver
1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
1/2 TL Paprikapulver
120 ml Chili-Ketchup
120 ml Espresso (frisch gebrüht, oder starker Filterkaffee)
2 EL Rohrohrzucker
2 EL Aceto balsamico
28.jpg


Chili-Ketchup war nicht im Haus, also damit selbst gemischt:D
9.jpg


Das Öl in einem mittelgroßen, schweren Topf auf mittlerer bis kleine Stufe erhitzen. Die Zwiebel.....
14.jpg

darin in etwa 30 Minuten ganz weich........
18.jpg

und so dunkel wie möglich braten.
19.jpg

Dann den Knoblauch....
15.jpg

etwa 1 Minute mitdünsten, bis er aromatisch duftet.
20.jpg

Espresso zubereiten.....
21.jpg

damit Zwiebeln und Knoblauch ablöschen....
22.jpg

Chilipulver, Kreuzkümmel und Paprikapulver unterrühren
24.jpg

den Zucker....
23.jpg

Chili-Ketchup.....
25.jpg

Aceto Balsamico einrühren und alles auf mittlerer bis hohe Stufe aufkochen lassen.
26.jpg

Anschließend die Sauce auf kleiner Stufe im offenen Topf in 15–20 Minuten auf etwa 250 ml reduzieren, dabei ab und zu umrühren.

Die Würzmischung fürs Flank:
1 1/2 TL Meersalz (grob)
1 TL Chilipulver
1/2 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
1/2 TL Pfeffer (schwarz, frisch gemahlen)
27.jpg

Die Zutaten für die Würzmischung vermengen. Das Steak auf beiden Seiten leicht kreuzweise einschneiden und dünn mit Öl bestreichen und gleichmäßig mit der Würzmischung bestreuen,
bei Raumtemperatur 15–30 Minuten ruhen lassen
13.jpg

Den Grill für direkte mittlere Hitze (175–230 °C) vorbereiten
29.jpg

Ich habe noch ein paar Chips auf die Glut gelegt, sobald Rauch entsteht....
34.jpg

das Steak über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 8 bis 10 Min. grillen, einmal wenden
6.jpg


Während der letzten Minute das Steak auf beiden Seiten dünn mit Sauce bestreichen und ein- bis zweimal wenden, damit es glasiert.
7.jpg

Vom Grill nehmen und 3–5 Minuten nachziehen lassen
Die Brotscheiben über direkter mittlerer Hitze etwa 1 Minute leicht rösten, dabei einmal wenden.
8.jpg


Das Steak quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden
3.jpg

4.jpg


Die Toasts jeweils mit Rucola
1.jpg

und Steakfleisch belegen und etwas Sauce darüber geben
5.jpg

Das Steak auf Toast warm servieren und die Sauce separat dazu reichen
2.jpg

Lecker war es :messer:
Danke fürs reinschauen und ich hoffe ihr hattet viel Spaß
:anstoޥn:
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Klaus das Brot schaut sehr gut aus! Die Sauce klingt gut und ja, ich nehm Dir einen Toast ab 😋

Lieber Gruß aus Tirol Silvia
 

Watto

Grillkaiser
Achtung, viele Bilder :D
Vorab,
ich habe eine neue Backform bekommen, für Toast-Sandwich-Brot, Maße20,9x12x11,1cm
diese gleich eingeweiht. Ergebnis Top :thumb2:
Anhang anzeigen 2519373
Kontakt-Optigrill habe ich (noch ) nicht……:hmmmm:
Von daher, mache ich mal ein Toast vom Grill….angeregt von Jamie Purvian - American BBQ
Dafür brauche ich:
Flank Steak
4 Scheibe(n) Kastenweißbrot (je 2 1/2 cm dick)
Anhang anzeigen 2519372
2 Knoblauchzehen (Knoblauch-Paste gemacht)
60 g Butter (weich, gesalzen)
Ca.50 g Rucola
Knoblauch-Paste.....
Anhang anzeigen 2519377
in die weiche Butter einarbeiten......
Anhang anzeigen 2519375

und damit die Brotscheiben auf beiden Seiten bestreichen. Bis zum Grillen die Scheiben aufrecht und dicht nebeneinander stellen.
Anhang anzeigen 2519379

Für die Sauce:
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel (klein, fein gewürfelt)
1-2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
1 TL Chilipulver
1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
1/2 TL Paprikapulver
120 ml Chili-Ketchup
120 ml Espresso (frisch gebrüht, oder starker Filterkaffee)
2 EL Rohrohrzucker
2 EL Aceto balsamico
Anhang anzeigen 2519396

Chili-Ketchup war nicht im Haus, also damit selbst gemischt:D
Anhang anzeigen 2519407

Das Öl in einem mittelgroßen, schweren Topf auf mittlerer bis kleine Stufe erhitzen. Die Zwiebel.....
Anhang anzeigen 2519420
darin in etwa 30 Minuten ganz weich........
Anhang anzeigen 2519411
und so dunkel wie möglich braten.
Anhang anzeigen 2519413
Dann den Knoblauch....
Anhang anzeigen 2519414
etwa 1 Minute mitdünsten, bis er aromatisch duftet.
Anhang anzeigen 2519415
Espresso zubereiten.....
Anhang anzeigen 2519417
damit Zwiebeln und Knoblauch ablöschen....
Anhang anzeigen 2519418
Chilipulver, Kreuzkümmel und Paprikapulver unterrühren
Anhang anzeigen 2519425
den Zucker....
Anhang anzeigen 2519428
Chili-Ketchup.....
Anhang anzeigen 2519426
Aceto Balsamico einrühren und alles auf mittlerer bis hohe Stufe aufkochen lassen.
Anhang anzeigen 2519427
Anschließend die Sauce auf kleiner Stufe im offenen Topf in 15–20 Minuten auf etwa 250 ml reduzieren, dabei ab und zu umrühren.

Die Würzmischung fürs Flank:
1 1/2 TL Meersalz (grob)
1 TL Chilipulver
1/2 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
1/2 TL Pfeffer (schwarz, frisch gemahlen)
Anhang anzeigen 2519433
Die Zutaten für die Würzmischung vermengen. Das Steak auf beiden Seiten leicht kreuzweise einschneiden und dünn mit Öl bestreichen und gleichmäßig mit der Würzmischung bestreuen,
bei Raumtemperatur 15–30 Minuten ruhen lassen
Anhang anzeigen 2519437
Den Grill für direkte mittlere Hitze (175–230 °C) vorbereiten
Anhang anzeigen 2519439
Ich habe noch ein paar Chips auf die Glut gelegt, sobald Rauch entsteht....
Anhang anzeigen 2519444
das Steak über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 8 bis 10 Min. grillen, einmal wenden
Anhang anzeigen 2519446

Während der letzten Minute das Steak auf beiden Seiten dünn mit Sauce bestreichen und ein- bis zweimal wenden, damit es glasiert.
Anhang anzeigen 2519448
Vom Grill nehmen und 3–5 Minuten nachziehen lassen
Die Brotscheiben über direkter mittlerer Hitze etwa 1 Minute leicht rösten, dabei einmal wenden.
Anhang anzeigen 2519450

Das Steak quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden
Anhang anzeigen 2519454
Anhang anzeigen 2519455

Die Toasts jeweils mit Rucola
Anhang anzeigen 2519456
und Steakfleisch belegen und etwas Sauce darüber geben
Anhang anzeigen 2519457
Das Steak auf Toast warm servieren und die Sauce separat dazu reichen
Anhang anzeigen 2519460
Lecker war es :messer:
Danke fürs reinschauen und ich hoffe ihr hattet viel Spaß
:anstoޥn:
Sehr schön Johnny ....... gut gemacht
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Das schaut alles sehr gut aus :wiegeil:
Echt klasse Bericht und tolle Bilder Klaus :thumb2::thumb2:
 

Mediumtom

Hobbygriller
Die Sauce klingt gut, die merk ich mir. Hast du noch ein Brot? ;)
 

Schwarz_ist_braun_ genug

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Boah, das sieht wirklich sehr gut aus, Gratulation!
P.S. bin „unterflanked“
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
:thumb2:
sauber, das muss ich mir merken ;)
(und weil i mir nix merk eben bookmarken)

:weizen:
 
OP
OP
Johnny Hirsch

Johnny Hirsch

Grillkaiser
ich nehm Dir einen Toast ab
Silvia, Danke.
Ich schicke dir ein Toast per Luftpost :D

Sehr schön Johnny ....... gut gemacht
Danke :prost:

Echt klasse Bericht und tolle Bilder Klaus :thumb2:
Danke, auch dir Bruco :D

Hast du noch ein Brot?
:D Nee, leider alles weeech.

P.S. bin „unterflanked“
:o dagegen kann man etwas machen :kugel:


Danke :thumb2:


Suuuuuuuper...!!! :thumb2: :mosh: :prost:
Danke :thumb2:

Das schaut sehr gut aus! :thumb2:
Danke Walter, war sehr lecker. :thumb2:

ehr feine Nummer und super beschrieben.
Auch dir, vielen Dank :prost:

sauber, das muss ich mir merken
Mach das das :D

Die Soße muss ich mal nachbauen! Kommt auf meine Liste!!
Ja, die ist wirklich Toll. :thumb2:



Die Espresso-BBQ Sauce vom Franklin ist auch eine Sünde wert...
Walter, werde ich mal suchen. :thumb2:
Du als Barista, bitte nicht hinschauen ;)
Ich habe 2 von den Dingern, in 120 ml bei 80⁰ C eingerührt :D
35.jpg

mir und Göga geschmeckt, obwohl, sie trinkt nur Tee :D

Da sieht so geil aus .
Danke :prost:

Danke :thumb2:

:anstoޥn:
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Ich freu mich schon auf den Luftpost-Toast Klaus 😍 Herzlichen Dank 😋
 
Oben Unten