• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Flank vom Jungbullen mit Pommestest

Koesti42

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Wie hier schon angekündigt, ein "Standardflanksteak" vom MmV. Damit das alleine nicht langweilig wird, habe ich mal einen Pommeskartoffeltest "Festkochend vs. mehligkochend" gemacht.

Hier der Hauptdarsteller:
IMG_0009.JPG


Leider kein Bild vom Grill, mein Sportplatz ist recht dunkel und mich hat letzte Woche mein Blitz verlassen... :-(... Wenn also jemand einen EX560 günstig übrig hat....

So kam der Onkel wieder rein:
IMG_0012.JPG


Angeschnitten, das nächste Mal nur noch bis 54°... Das Steak war für einen genauen Garpunkt allerdings auch etwas dünn....
IMG_0014.JPG


Jeweils die Festkochenden und die Mehligkochenden bei 140° 12 Minuten vorfrittiert. Von jeder Sorte noch eine Handvoll in aufgeschlagenem Eiweiß gewälzt.
IMG_0007.JPG


Von links nach rechts:
Festkochende, Mehligkochende, Festkochende mit Eiweiß, Mehligkochende mit Eiweiß:
IMG_0011.JPG


Fazit:
Die festkochende Kartoffel schmeckt wesentlich besser, die Mehligkochende wird knuspriger und "pommesiger" vom Mundgefühl. Eiweiß gibt eine im Mund regelrecht krachende Kruste!! Mein Favorit: Die Festkochende mit Eiweiß!!!


Und noch ein Tellerbildchen:
IMG_0013.JPG
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
moin Koesti,

schaut ja nedd so verkehrt aus, a weng blass aber der Garpunkt würd meiner Liebsten grad richtig passen.
Aber wie war denn die Konsitenz von dem Jungbullen?

grüssle
 
OP
OP
Koesti42

Koesti42

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
(unerwartet) sehr gut! Wesentlich weicher als erwartet. Die Schnittstärke war gut, von der Konsistenz würde ich an eine sehr gute Steakhüfte denken.
 

Optimum

Veganer
Vielen Dank für den Pommestest, möchte am kommenden Wochenende auch selber welche machen.
Versteh ich das richtig dass du nach dem Vorfrittieren die Pommes abtropfen hast lassen und dann durchs Eiweiß gezogen hast?
Wie lang und bei welcher Temperatur war der zweite Frittiergang?
 

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Eiweiß?? Hab ich so auch noch nie gehört. Muss ich mal probieren.

Habe meine besten Erfahrungen mit vorwiegend festkochenden Kartoffeln, die nach dem vorfrittieren mit Maisstärke bestäubt wurden, gemacht.
Aber ich habe immer noch nicht "mein" Rezept gefunden. Muss das mal mit dem Eiweis probieren. :)
 
OP
OP
Koesti42

Koesti42

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Versteh ich das richtig dass du nach dem Vorfrittieren die Pommes abtropfen hast lassen und dann durchs Eiweiß gezogen hast?
Wie lang und bei welcher Temperatur war der zweite Frittiergang?
Korrekt. Das Eiweiss nicht zu feste aufschlagen und die vorfrittierten Pommes einfach mit der Hand durchgemischt. Der zweite Gang waren knappe fünf Minuten bei 160°.

Durch die entstehende Kruste die nicht nur knuspert sondern auch recht rauh ist haben sich die Gewürze (Meersalz, Paprika und jeweils einen Hauch Fenchelsaat und Kümmel) sehr gut verteilt und festgesetzt..
 

Optimum

Veganer
Prima, vielen Dank.
Wird auf jeden Fall nachgemacht!
 
Oben Unten