• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Flanksteak mit Antipasti Lammlachs und Duroc Porkrack

us110

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich hatte mir extra für gestern 1,3 kg Flanksteak , Lamm und Duroc Rack bestellt. Das Fleisch war hervorragend und sehr schmackhaft. Jedoch denke ich nicht das es sich um ein richtiges Flank gehandelt hat, irgendwie sehen die us Flank Stücke auf den Bildern immer anders aus. Mir kam so vor, als wenn man den Schnitt genau entgegengesetzt zur Faser gemacht hat. Da muss ich mich nochmal mit dem Metzger absprechen.
Trotzdem war es super lecker, sehr saftig und zu dem Preis unschlagbar gut. Aber seht selbst.

Das Ausgangsmaterial

DSC00320.JPG
DSC00323.JPG
DSC00328.JPG
DSC00329.JPG




Das erste mal die Gusspfanne getestet und für gut befunden, könnte aber noch etwas tiefer sein.
DSC00321.JPG
DSC00322.JPG




DSC00324.JPG
DSC00325.JPG
DSC00327.JPG


Bis zur Kerntemperatur 58 Grad im indirekten Bereich gezogen, dann nochmal 10 Minuten ruhen lassen und Anschnitt. Sehr saftig und zart.



DSC00331.JPG




Das Durock bis 60 Grad KT gezogen. Die Kruste war richtig schön knusprig und das Fleisch zart und saftig.

DSC00334.JPG
DSC00336.JPG

Und zu guter letzt noch ein Tellerbild vom "Flank" mit Antipasti.

DSC00332.JPG
 

Anhänge

  • DSC00320.JPG
    DSC00320.JPG
    157 KB · Aufrufe: 560
  • DSC00323.JPG
    DSC00323.JPG
    198,7 KB · Aufrufe: 548
  • DSC00328.JPG
    DSC00328.JPG
    156,4 KB · Aufrufe: 540
  • DSC00329.JPG
    DSC00329.JPG
    118,4 KB · Aufrufe: 526
  • DSC00321.JPG
    DSC00321.JPG
    145,2 KB · Aufrufe: 582
  • DSC00322.JPG
    DSC00322.JPG
    151,4 KB · Aufrufe: 541
  • DSC00324.JPG
    DSC00324.JPG
    180 KB · Aufrufe: 598
  • DSC00325.JPG
    DSC00325.JPG
    161,5 KB · Aufrufe: 512
  • DSC00327.JPG
    DSC00327.JPG
    166,7 KB · Aufrufe: 534
  • DSC00331.JPG
    DSC00331.JPG
    185,4 KB · Aufrufe: 542
  • DSC00334.JPG
    DSC00334.JPG
    168,9 KB · Aufrufe: 499
  • DSC00336.JPG
    DSC00336.JPG
    137,4 KB · Aufrufe: 521
  • DSC00332.JPG
    DSC00332.JPG
    121,5 KB · Aufrufe: 497
Man, sieht das lecker aus...
Ist noch was über? Bitte als Tellergericht mailen, ich mache es mir dann wieder warm
 
Sieht sehr lecker aus
 
Sieht alles toll aus. Wie du aber erkannt hast, handelt es sich um kein flank. Das ist ein Flap Steak auch große Bavette oder Bavette d'aloyau. Finde ich nicht minder schlecht und noch intensiver im Geschmack. Hier natürlich auch gegen die faser schneiden.

Willst du ein flank, frag demnächst nach der kleinen Bavette oder Bavette flanchet. Es gibt noch zig andere Bezeichnungen, aber das sollte ausreichen.
 
Das würde ich mir gerne jetzt auch gefallen lassen.
Wäre beides meins gewesen.
Bei mir gab es dagegen nur arme Leute
Essen.


20150611_190744.jpg


:sad::-(:-(
 

Anhänge

  • 20150611_190744.jpg
    20150611_190744.jpg
    251 KB · Aufrufe: 524
Das Durok sieht super aus. Wo liegt dieses Fleisch geschmacklich, also mit was ist es zu vergleichen?

Nun, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Ich würde einfach sagen das es viel intensiver schmeckt, etwas nussig vielleicht. Für mich persönlich, wiegt aber viel mehr, dass es unheimlich saftig und nicht so faserig wie normales Schwein ist.

Selbst am nächsten Tag, als ich die Reste ( man kann sowas ja nicht einfach entsorgen ) vernichtet habe, war es noch richtig saftig nach dem warm machen.
Das Bavette ist am nächsten Tag, ein Wahnsinns Roast Beef. Geschmachlich Klasse.
Keine Großartigen Bilder ,hatte ich eigentlich gar nicht für das Forum aufgenommen.

IMG_20150606_202238.jpg
IMG-20150607-WA0014.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20150606_202238.jpg
    IMG_20150606_202238.jpg
    249,4 KB · Aufrufe: 364
  • IMG-20150607-WA0014.jpg
    IMG-20150607-WA0014.jpg
    144,5 KB · Aufrufe: 401
Zurück
Oben Unten