• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fleisch hat nach 5 x räuchern wenig Farbe an und glänzt fettig

Norddeutschergriller

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
guten Morgen in die Runde, habe nun 5 Mal über Nacht mit meiner kleinen Räucherschnecke kaltgeräuchert im kleinen Portland ( nicht ausgegangen, Dauer mindestens 8 Stunden, aber das Teil produziert nur ganz wenig Rauch ), aber irgendwie hätte ich mir die Farbe schon dunkler vorgestellt. Außerdem ist das Fleisch fast überall etwas "glänzend". Das ist aber keine Feuchtigkeit, sondern fühlt sich eher "fettig" an.
Geruch soweit ok ( nach Rauch :-) ), kein Schimmel etc

Kennt das jemand, ist da was schiefgelaufen ?

2017-10-29_09-54-20_IMG_8286.JPG
 

Anhänge

  • 2017-10-29_09-54-20_IMG_8286.JPG
    2017-10-29_09-54-20_IMG_8286.JPG
    311,4 KB · Aufrufe: 1.487

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
So wie ich das sehe, ist das Feuchtigkeit. Lass den mal ruhig noch was trocknen.
 
OP
OP
Norddeutschergriller

Norddeutschergriller

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
So wie ich das sehe, ist das Feuchtigkeit. Lass den mal ruhig noch was trocknen.

... wässrig fühlt es sich nicht an, m.E. ist das Fett welches austritt und ich weiss halt nicht ob das normal ist und ob sich das irgendwie negativ auf das Räuchern auswirkt.

Hatte das alles nach dem Pökeln 5 Tage trocknen lassen.

Habe jetzt eh mal 1 Tag ausgesetzt mit Räuchern wegen Sturm und Regen.

bisher habe ich immer über Nacht geräuchert, tagsüber blieb das Fleisch im Räucherofen ( Portland ) hängen.
 

Burn_out

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wenn der Schinken keine, bzw. wenig Farbe annimmt kann das verschiedene Ursachen haben.
Die kleine Spirale kann zu wenig Rauch erzeugen. Dann kannst du mal versuchen sie an beiden Enden anzuzünden.
Ist die Temperatur im Räucherofen zu tief nimmt der Schinken ebenfalls wenig Farbe an.
Wenn die Luftfeuchtigkeit im Ofen zu hoch ist kann das auch ein Grund sein.
Um genaues zu sagen müsste man schon mehrere Parameter wissen.

:prost:
 

menix

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Vielleicht etwas mehr Rauch probieren, zh.b. die Schnecke von beiden Seiten anzünden, Nachteil musst halt mal Räuchermehl nachlegen.
So sieht mein Schinken nach einem Durchgang von 12 Stunden etwa aus
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Ich habe das auch bei meinem Speck heute entdeckt, das komische daran, es ist der gleiche Bauch und nur zwei Stücken sind davon betroffen.
Werte 13 Grad und 70% RLF
 
OP
OP
Norddeutschergriller

Norddeutschergriller

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Also .... habe heute nicht geräuchert - dafür aber die Fleischstücke noch mal genauestens inspiziert, sieht alles gut aus. die beiden großen Stücke mit Schwarte haben diesen Glanz und fühlen sich etwas fettig an, das kleinere magere Stück Lachsschinken hat das nicht so stark.
Farbe haben sie alle nicht dolle, aber das liegt wohl an meiner kleinen Räucherschnecke, produziert zuverlässig aber nur wenig Rauch. Ob viel Rauch oder wenig Rauch - darüber scheiden sich die Geister.

Ich werde also heute noch mal aussetzen mit Räuchern und dem Fleisch noch mal einen Tag zum Trocknen geben, um das mit der Feuchtigkeit auszuschließen. Dann gehts mit dem Räuchern weiter, denke 4 - 6 Mal noch und dann schauen wir mal.

Danke schon mal bis hierher für die Tipps, Ratschläge, Bestätigungen ...
 

DerTeufel

Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
Wie hoch ist denn deine Temperatur beim räuchern? Kannst du das irgendwie nachvollziehen? Dann könnte es nämlich auch einfach so sein dass es in deinem Schrank mal zu warm wurde.
 
Oben Unten