1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Fleisch kurz smoken/Räuchern, einfrieren und dann braten/aufm Gasi grillen?

Dieses Thema im Forum "Alles rund ums Fleisch" wurde erstellt von Don_Paffi, 13. Februar 2019.

  1. Don_Paffi

    Don_Paffi Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hey Leute,

    ich vermisse irgendwie den Rauchgeschmack aber per mit dem Gasi grillen bzw. am Herd braten ist halt einfach viel schneller. Räuchern bei meinem kleinen Gasi funktioniert nicht wirklich.
    Kann man z.B. Burger kurz anräuchern/kalt smoken, einfrieren und dann braten/vergrillen? Hat das schonmal jemand gemacht?
    Ich würde gern ganz viele Burger also 2-3 Kg ansmoken und dann für den Alltag einfrieren, frage mich nur ob es sich lohnt und verderben möchte ich das Fleisch natürlich auch nit.

    Danke!
     
  2. Broilermanny

    Broilermanny Grillkaiser

    Nun ja, die richtigen Smokearomen kriegst Du innerhalb einer Stunde in die Pattys.
    Allerdings wäre sie dann schon ...fertig.

    Alternative wäre eine rauchige BBQ Sauce.

    Oder kalträuchern und dann einfrieren.

    Ist allerdings Neuland für mich, das habe ich bisher nicht ausprobiert.

    Gruß
    Manny
     
  3. village idiot

    village idiot Fleischzerleger

    Das lässt mich nicht los.
    Grilphysikalisch könnte es funktionieren, Liquid smoke so zu verdünnen, daß man ihn mit einer Sprühflasche auf die Patties bringt.
    Das Wasser verdunstet, der Teer bleibt.
    In der Pfanne wohl eher nicht anwendbar.
    Grüße Nicolai
     
  4. Onkelchen

    Onkelchen Grillkönig 5+ Jahre im GSV


    Misch doch einfach ein bisschen rauchiges Grillgewürz in die Fleischmasse bevor Du die Patties formst.

    Sowas zum Beispiel:

    [​IMG]



    Viele Grüße
    Onkelchen
     
    Broilermanny gefällt das.
  5. Sousvidebader

    Sousvidebader Grillkönig

    Ich denke auch wie @village idiot schreibt könntest du mal mit Liquide Smoke oder einer ähnlichen Sorte experimentieren.
    Ich hab hier ein Holzkohleöl das recht gut ist.

    Entweder du arbeitest es direkt in die Hackfleischmasse ein oder beim Braten in der Pfanne mal kurz drüber gepinselt.
     
  6. Kimble

    Kimble Mr. Seafood

  7. Broilermanny

    Broilermanny Grillkaiser

    Ja für Modularküchen, für mich nicht.:anstoޥn:
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden