• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Österreich] Fleischerei OstÖsterreich Sammel-Fred

Clemens3400

Fleischesser
Guten Morgen

Dass in Ost-Österreich die Anzahl an guten Fleischern die sich hinsichtlich BBQ auskennen (!!!!) eher selten ist, ist den hiesigen Einwohnern ja bekannt.

Rippchen St Louis Cut.... "Wos is des? Ripperl gfrohren könnens haben...."

Vielleicht können wir hier ein bisschen zusammenfassend schreiben wer gute Tipps hat... ich denke Wien und 50km Umgebung.

Es gibt aus 2018 ja schon eine tolle Auflistung,... aber ob das alles Spezialisten sind für BBQ weiss ich nicht, und viele gibts auch nicht mehr, daher vielleicht hier eine aktualisierte Liste.


(Bitte keine Metro, Radatz etc - dieser Fred sollte gute Qualität, am besten Bio, und auch sonst gute Haltungsbedingungen beinhalten).
Ja auch argentinisches Rind kann hervorragend sein, aber darum soll es hier nun nicht gehen.
Auch keine Online Shops!!! Wir suchen hier persönliche Geschäfte (kauf vor Ort - gerade zu Pandemiezeiten)

Gesucht sind Fachmänner im Bereich Schwein (BabyBack, St Louis Cut, Duroc,..etc) im Bereich Rind (DryAge, Brisket, Beef Ribs, ...) ev auch Lamm...
denen ihr Beruf Spaß macht, die einen beraten können!

Ich hoffe es finden sich hier ein paar Tips.
 

grob1234

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Der beste Fleischhacker den ich kenne, ist der Klaghofer beim Wilheminenspital. Dry Aged Fleisch (Rindviech und Schwein), Wurst, Beinschinken und vor allem der Leberkäs sind ein Gedicht.
Ob der mit "St. Louis" und "brisket" was anfangen kann, weiß ich nicht. Aber "Bauchripperl, nicht die vom Karree, wenns geht a bisserl fleischiger" versteht er sicher. Burstkern (brisket), Schermrippen/Beinfleisch (short ribs, asado de tira), Tafenspitz "mit schöner Fettauflage"(Picanha), Hieferschwanzl (tri tip) sind auch kein Problem.
https://klaghofer-fleisch.at/

Der Hödl ist mWn der letzte der noch selber schlachtet. Auch ein heißer Tipp, wenn man ihm anständig erklären kann, was man will.
http://www.hoedl-fleisch.at/index.php?id=1

am ehesten kannst du hier vergleichen welches Stückerl es sein soll:
http://www.fleisch-teilstuecke.at/tsdetail-schwein/
http://www.fleisch-teilstuecke.at/tsdetail-rind/
 
OP
OP
Clemens3400

Clemens3400

Fleischesser
Klaghofer kenne ich gut...

Ja das mit den Bezeichnungen ist so eine Sache....

Gibt es sonst noch Alternativen?
 

umbra

BlockhouseBorn
10+ Jahre im GSV
http://www.oberer-mureck.at/

Das was ich dazu bisher gehört habe ist sehr positiv. Der Fleischer ist Jörg Oberer und liebt seinen Beruf.
 

Sybo

Militanter Veganer
Fleischerei Wild in Gaweinstal an der A5 ,haben sogar 2 Reifeschränke für Dry Aged im Geschäft stehen und kennen sich auch recht gut aus... war mit der Qualität immer sehr zufrieden.
http://www.fleischerei-wild.at/

In der Regel kaufe ich gleich ein 1/2 Schwein oder Angusrind beim Biobauern meines Vertrauen... aber da braucht man natürlich einiges an Platz.

Hoffe ich konnte helfen ✌️😁

Sybo
 
OP
OP
Clemens3400

Clemens3400

Fleischesser
Auch spezialisiert auf BBQ,... weil gute Qualität gibt es einige,... ich suche jemanden der da echt spezialisiert ist.... (wie zb im Magazin Beef immer die Reportagen sind...)
 

kalua

Militanter Veganer
Da gibt's für mich nur den Tanis vom Kutschkermarkt, was Steaks und Lamm betrifft.
Ich wohne in der nähe vom Hödl, der ist gut aber imho überbewertet.
 

GötterGriller

Militanter Veganer
Is zwar bissl OT, aber ich war letztens bei unserem Fleischhauer in Kirchberg am Wagram. (Super Qualität! Schlachtet ausschließlich selbst im Familienbetrieb und kauft nur Tiere aus Niederösterreich, dh bissl teurer, aber allemal besser als das Billafleisch)

Dort habe ich nun ein Ribeye vom Rind bestellt. - WOS IS DES, a Beiried oder an Rostbraten könnens ham!? (Hab dann natürlich Rostbraten genommen, aber Ribeye is doch mittlerweile geläufig!?)
Ich wäre auf der Suche nach St. Louis cut oder auch Brisket, aber ich glaube fast, das kann man nur bestellen.
Die wollen das halt echt in Gold aufgewogen haben im Internet.
Is so eine Sache fürn Geburtstag :D

Arbeite in Wien, Wohne im Speckgürtel, wäre für einen guten Fleischhauer auch bereit ein bisserl zu fahren!
 
OP
OP
Clemens3400

Clemens3400

Fleischesser
Genau darum geht es mir

WOS IS DES....

Genau das... 🤮🤮🤮

(aber auf der anderen Seite regen sich viele Fleischer auf das es kein Geschäft gibt und sie zusperren müssen....)
 

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
habe schon bei fleisch24.at bestellt! Gute regionale Wäre, kennt BBQ Cuts, preislich ok und hat Abholstationen in Wien und Umgebung! Liefert aber auch aus, ich kann ihn wärmstens empfehlen!
 

Cheppetto

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Weidebeef.at in Aderklaa

Bin ja leider weggezogen, aber Fleisch super und diverse cuts
Abholung immer Freitag, bestellen bis Mittwoch
 

Incoe

Dauergriller
Supporter
Da setze ich mir gerne dazu da ich immer auf der Suche nach einem guten Fleischer bin. Wohne im Norden kurz nach Wien und arbeite im Süden und habe mal beim Heimweg einen abstecher zum Hödl gemacht. War OK aber jetzt nicht weltbewegend und überzeugend.

Ich höre immer wieder, dass der Biohof der Familie Harbich in Aderklaa gut sein soll https://www.weidebeef.at/. Ein Kollege hat mir vor kurzem auch den Seidl in Gerasdorf empfohlen https://www.seidl-fleischerhandwerk.at/
Beides aber noch nicht probiert. Steht auf meiner ToDo.
 

Smokeandgrill2020

Militanter Veganer
Ich Schließe mich da mal an. Bin seit kurzem in Wien und habe bislang alles möglich abgesucht nach zum Beispiel baby back rips aber ich höre auch immer nur kennen wir nicht oder eben WOS IS DES 😂



Oh mei das ist so schade in Deutschland wird man überhäuft damit und hier in Österreich kennt es keiner.



Wollte letztens eine Unterschale hab mich dann mit nem Fleischer unterhalten der hat mir dann erstmal gesagt wie das in Österreich heißt und das es sowas fast nirgends gibt weil es keiner kauft. Sehr schade. So musste ich Schulter kaufen für meinen Schinken.
 

JanK1974

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
http://f-eins.at/

Wenn man reingeht, gleich nach rechts und der erste Fleischhauer.
Dort stehen auch zwei Dry-Ager Schränke und sie kennen sich gut aus.
 

grob1234

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Oben Unten