• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fleischmengen und Beilagen für 50 PAX - Mengenfrage

Bastelwastel

Metzger
5+ Jahre im GSV
Moin!

Durch zwei Grillevents, die ich im kleineren Rahmen (25-30 PAX) für meine lieben Kollegen im Laufe des Jahres veranstaltet habe, muss ich nun auch die diesjährige Weihnachtsfeier mit voraussichtlich 50+ PAX beliefern.
Ich will möglichst alles low&slow ziehen, Stress ist nicht meins, Experimente mach ich bei 50 Leuten nicht.

Fleischmäßig habe ich mir
15kg Ribs (gesetzt, weil jedesmal Riesenerfolg)
4x 2,5kg Nacken (für Jerk Pork) und
6 kg (3x2) Bacon Bomb
vorgestellt.
Evtl. noch ein paar Kilo Chicken Wings zum Spitzen abfedern.

Nur bei den Beilagen komme ich ins Schleudern.

"Mac and Cheese" für 50 Leute ist logistisch schwierig. Das selbe gilt für Kartoffelgratin. (Ich könnte evtl. noch einen HBO dazukriegen, aber ich will die Kirche auch im Dorf lassen)
Was rechnet man den so erfahrungsgemäß an Beilagen für ein 90%tige Männerrunde?
Ich hab aus den anderen Malen keine Erfahrung, weil die Beilagen von den Kollegen mitgebracht wurden und mein 12DO mit Mac and Cheese immer reichte.
Mein ketzerischer Gedanke war nun, da ich eh zur Metro muss, Krautsalat und Pellkartoffelsalat in den praktischen 5kg Gebinden zu holen und noch BBQ-Beans vom Texaner mit etwa 5kg Bohnen anzurühren.

Andere Ideen?
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Krautsalat würde ich selber machen, da ist der Aufwand eher gering. Kartoffelsalat aus dem Eimer - damit könntest mich nicht locken. Da würde ich eher die vorgegarten Kartoffeln im Gastropack kaufen, die schmecken gar nicht mal sooo schlecht und die anbraten.
Die Bohnen würde ich machen, die passen ja gut dazu.
Ansonsten halt noch div. Brotsorten.
Männer sind ja meist eh nicht so scharf auf die Beilagen -wichtig, dass das Fleisch langt.
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Ohne die Aussagen meiner Vor-Poster wieder erneut durchzukauen. Mach doch nur Brot dazu (HBO) kriegst Du ja, falls Du es selbst backen willst wwäre das dann nochmaals ne Riesen-Show finde ich (teig macht Dir sicher auch ein Bäcker - man muß nur fragen)

Mir erscheint definitiv die Fleischmenge ein wenig knapp bemessen, weil fast nur Männer, da wird doch sicher das eine oder ander Biercchen auch für Hunger sorgen??!!

Die kartoffeln aus der Metro sind echt i.O.
 
OP
OP
Bastelwastel

Bastelwastel

Metzger
5+ Jahre im GSV
Mir erscheint definitiv die Fleischmenge ein wenig knapp bemessen, weil fast nur Männer, da wird doch sicher das eine oder andere Bierchen auch für Hunger sorgen??!!
Mein MdV meinte eben am Telefon, er hält die 15 kg Ribs für grenzwertig und meinte ich sollte drüber nachdenken, auf 20 kg Halb und Halb (Babybacks und Spareribs) zu gehen. Er rechnet normalerweise 500g bei Ribs, wenns kein anderes Fleisch gibt.

Die Sache mit dem "Eimer Baked Beans" läuft, in meinen Kochpott passen ca 15l. Dem Seitenbrenner vom Grandhall ist eh langweilig.
Ich hab die Menge Mac and Cheese nochmal überschlagen, da brauch ich ja locker 5kg Nudeln und 4kg Käse, bis ich da bin, wo ich hinwill.
Da muss was anderes her. (Metro-Kartoffeln)
Oder ein größerer Ofen ;)

Montag ist nochmal Meeting, dann erfahre ich die genaue Zahl und wieviel Helfer (außer meinem Copiloten) ich habe.
Wenn ich zwei Gasis und zwei Kugeln (und evtl. den DO) im Auge haben muss, will ich nicht auch noch auf den HBO schauen müssen. Brot wär ne Option, aber ich glaub, das wird nicht genügend gewürdigt. Heb ich mir für eine andere Gelegenheit auf.
 

HerzGlut-BBQ

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Mal eine Frage weil ich das immer öfter sehe.

Warum wird das lateinische PAX dass ja "Frieden" bedeutet plötzlich hier als Synonym für "Personen" benutzt. Hab ich was verpasst?

EDIT sagt: Habs selber gefunden. "Persons Approximately". Also wieder so ein unnötiger Anglizismus :-)

Gruß

Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Versteh ich dich richtig - 50 people jede Menge Fleisch und "nur" 2 gasis und 2 kugeln das müssen aber imho summits und 67 er sein sonst wir das schon ganz schön eng, oder?? Hast du keine Lok ??
 
G

Gast-39yegX

Guest
Mal eine Frage weil ich das immer öfter sehe.

Warum wird das lateinische PAX dass ja "Frieden" bedeutet plötzlich hier als Synonym für "Personen" benutzt. Hab ich was verpasst?

EDIT sagt: Habs selber gefunden. "Persons Approximately". Also wieder so ein unnötiger Anglizismus :-)

Gruß

Alex
Ist in der Reisebranche ein völlig normaler Ausdruck.
 
G

Gast-39yegX

Guest
Mal eine Frage weil ich das immer öfter sehe.

Warum wird das lateinische PAX dass ja "Frieden" bedeutet plötzlich hier als Synonym für "Personen" benutzt. Hab ich was verpasst?

EDIT sagt: Habs selber gefunden. "Persons Approximately". Also wieder so ein unnötiger Anglizismus :-)

Gruß

Alex
Ist in der Reise-, Gastobranche ein völlig normaler Ausdruck :blinky:
 
OP
OP
Bastelwastel

Bastelwastel

Metzger
5+ Jahre im GSV
Versteh ich dich richtig - 50 people jede Menge Fleisch und "nur" 2 gasis und 2 kugeln das müssen aber imho summits und 67 er sein sonst wir das schon ganz schön eng, oder?? Hast du keine Lok ??
Ich hab zwei große Grandhalls und zwei 57er Kugeln. Ich bin da optimistisch. In der Beschränkung zeigt sich der Meister ;)
Das Jerk Pork passt auf eine Kugel und läuft dann mit Smokenator vor sich hin.
15 kg Ribs gingen bisher locker auf einen Grandhall (mit IKEA-Halter), für die Jehovaphase hab ich noch einen weiteren (festinstallierten) Grill, den ich nutzen kann.
Auf den anderen Grandhall kommen die Bacon Bombs, auf dem lagen das letzte Mal 15kg Roastbeef, da bleibt Platz für die restlichen Ribs, wenn nötig.
Die letzte Kugel ist Reserve.
Ne Lok hab ich nicht, weil die geplante 18" Maschine nicht an ihren Platz passte (gut, das ich das VORM Lasern der Teile gemerkt habe) und nun einem 16" Farmergrill weichen wird. Der steht im Rohbau im Schuppen, wird aber (krankheitsbedingt) nicht mehr rechtzeitig fertig.

Das "PAX" kenn ich aus der Veranstaltungsbranche, hat sich bei uns so eingebürgert.
 
OP
OP
Bastelwastel

Bastelwastel

Metzger
5+ Jahre im GSV
Soooo...... fertig.
Denn erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Der zugesagte Platz fürs Arbeiten war bereits winterfest gemacht und so haben wir die ganze Zubereitung zu mir nach Hause verlegt. Waren nur vier Minuten bis zum Veranstaltungsort, so wurde nichts kalt. Dort kam alles in Chafing Dishes und war somit bestens aufgewahrt.

Für die Statistik:
10 kg Jerk Pork, wurde bis auf zwei Scheiben aufgegessen.
7kg Bacon Bombs, ergab zusammen mit 2kg Schinken sechs Bomben, davon hätte ich locker zwei mehr machen können, die Leute waren schwer begeistert.
20 kg Ribs, die ich in zwei 10 kg Tranchen zu Bierribs von Cruiser und Sweet Apple Backs vom Texaner verarbeitet habe. Da blieben etwa 2kg über, die die Leute dann eingepackt haben.

Bei den Zutaten lag ich um einiges daneben...
Wir hatten 16 kg Mac n' Cheese, davon haben wir etwa 10 kg an den Mann gebracht. Ich hatte zwar nur 5kg Maccaronis gekauft, das die nach dem Kochen mehr wiegen, hab ich leider vergessen. Naja, gekocht war gekocht und so haben wir 2kg Packs in den Ofen geschoben.
Die Baked Beans wurden zwar gut angenommen, aber mit 7l waren wir eindeutig drüber. Die Hälfte hätte auch gelangt.

5 kg Krautsalat wurden auch gereicht, davon war vielleicht noch 1kg über.
Irgendjemand hatte noch Baguettes mitgebracht, die wurden nur sehr mäßig angenommen.

Vom Ablauf her war es eigentlich ziemlich entspannt, bis zu dem Moment, an dem mein Helfer seine Übernachtungsgäste abholen wollte und die sich um eine Stunde verspäteten und gleichzeitig die Ribs und Bombs fertig wurden.
Da musste ich ziemlich rotieren, aber es ist alles fertig geworden.
Einziges Manko war, das ich bei der hektischen Phase keine Bilder mehr machen konnte.

Die Leute waren begeistert, wollten Rezepte und mich für ihre Partys buchen.
Nochmal für 50 Leute tu ich erst an, wenn ich einen UDS und mehr Helferlein habe.

Hier noch ein paar Pics:

Die Bacon Bombs am Vortag

CIMG1571.JPG


Der Sportplatz ist eingerichtet

CIMG1578.JPG


Vier Jerk Porks mit Smokenator.

CIMG1580.JPG


Die Bier Ribs im ersten Grandhall.

CIMG1586.JPG


Eine Portion Mac 'n Cheese

CIMG1589.JPG


Jehovaphase für die Sweet Apple Backs und Start für die Bacon Bombs.

CIMG1588.JPG


Die Bombs kurz vor Ende.

CIMG1596.JPG


Von den fertigen Sachen hab ich leider nix. Aber vielleicht trudeln die Tage noch welche ein.
 

Anhänge

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Geil.

Ich kenne das - man ist schon froh, wenn man fertig ist. Aber es ist auch ein
tolles Gefühl, das hinbekommen zu haben. Respekt!

:prost:
 

Biertrinker76

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi Bastelwastel, tolle Aktion:thumb2:
Könntest du vielleicht ein paar Detailbilder von deinem 57 Grillwagen einstellen?
MfG
Marco
 

Bensch

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Für die Statistik:

9 kg Bacon Bomb
10 kg Jerk Pork
18 kg Ribs
10 kg Mac n' Cheese
3,5 kg Baked Beans
4 kg Krautsalat
_________
54,5 KG

komm ziehen wir 4,5 KG an Knochen ab :hmmmm:

Dann hat JEDER GAST 1KG gegessen.. Sorry aber was hast du für verfressene Gäste :santamad:
 
OP
OP
Bastelwastel

Bastelwastel

Metzger
5+ Jahre im GSV
Dann hat JEDER GAST 1KG gegessen.. Sorry aber was hast du für verfressene Gäste
Äääähm, ich mag das gar nicht sagen.... es waren nach neuestem Stand nur 46 Esser. Davon einer aus religiösen Gründen mit noch schnell gebauten Muffin Pan Chicken und Drumsticks versorgt. :pfeif:
Ja, die Jungs haben einen gesunden Appetit.

Könntest du vielleicht ein paar Detailbilder von deinem 57 Grillwagen einstellen?
Klar doch, steht alles hier:"Resteverwertung für einen Grilltisch". Den Raum unten hab ich dann später noch mit Sperrholzplatten verkleidet, um Platz für Kleinkram zu haben. Oben liegt jetzt ein passendes Alublech, das die Aasche vom Holz fernhält. Meiner Landmannkugel ist aber der Umbau zum Pizzaofen irgendwie nicht bekommen. Sie hat mittlerweile eine Unwucht. (500° einseitig waren wohl doch zu viel) ;)

Den Pizzaufsatz ist aus der Roti entstanden, die ich etwas gekürzt habe. Sollte wieder was rotiert werden wollen, hab ich den Ausschnitt vorne noch.
Der Pizzastein ist von Grandhall, aus dem Blech, was dabei lag, hab ich mir den Pizzaschieber gedengelt. Davon muss ich bei Gelegenheit mal ein vernünftiges Bild machen.

CIMG1473.JPG


Wenn du mehr Bilder brauchst, mach ich gern noch welche.
 

Anhänge

Oben Unten