• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Florida 2013 - Die Mämmis im Sunshine State reloaded - Tipps erwünscht!

G

Gast-lwgoiy

Guest
Gestern Abend habe ich günstige Flüge nach Miami entdeckt und direkt zugeschlagen. Somit wird es eine Fortsetzung dieses Reiseberichtes geben:
http://www.grillsportverein.de/foru...-lauderdale-miami-key-west-golfkueste.157427/


Wir werden vom 01.03.-20.03.2013 in Florida sein und es geht jetzt wieder an Planung.
Dieses Jahr sind wir in Tampa gestartet über Orlando, Daytona Beach, Cape Canaveral, West Palm Beach, Hollywood, Miami, Key West nach Cape Coral, wo wir 8 Tage eine Villa hatten. Insgesamt hat uns die Golfküste deutlich besser gefallen als die Atlantikküste, so das wir auf jeden Fall wieder einen längeren Zeitraum gegen Ende unserer Reise an der Golfküste im Bereich Naples, Ft.Myers Beach, Cape Coral verbringen möchten. Wahrscheinlich werden wir uns wieder eine Villa mit Pool und allem drum und dran für Mindestens eine Woche mieten, denn das war dieses Jahr richtig klasse.

Key West war ebenfalls sehr schön, ist aber für den Trip nächstes Jahr kein Muss. Gut gefallen hat uns die Daytona Bike Week! :cop:
Dort würden wir auch nächstes Jahr gerne wieder hin. Die ist vom 08.03.-17.03.2013. Da wir aber bereits am 01.03. in Miami landen, gilt es eine Woche zu füllen. Die Frage ist jetzt halt, wie wir die Sache planen. Es gibt aktuell mehrere Optionen:

- Zu Beginn von Miami aus eine Minikreuzfahrt zu den Bahamas machen. Da gibt es 2-3 tägige Kurztripps die auch preislich recht interessant sind. Hat jemand Erfahrungen damit?

- Von Miami direkt Richtung Norden fahren und dann evtl. ein paar Tage in Orlando verbringen.

- Evtl. weiter Richtung Norden fahren? Nördlich von Daytona Beach waren wir noch nicht, daher ist uns das Gebiet gänzlich unbekannt. Kann jemand evtl. was dazu sagen? Ormond-by-the-Sea, Flagler Beach, Palm Coast, St.Augustine oder gar nach hoch bis Jacksonville? Lohnt sich das?
Ausserdem wäre da noch der Ocala National Forrest, der sehr schön sein soll. Was ist mit dem Gebiet nördlich von Tampa an der Golfküste? Rund um Crystal River. Lohnt sich ein Abstecher dorthin?



Wenn jemand einen Tipp für eine Villa in Cape Coral, Ft.Myers oder Naples hat, immer her damit. 7-10 Tage vom 10.-19.03. in dem Bereich sind da erwünscht. Unsere Villa vom letzten Urlaub ist zu dem Zeitraum leider belegt.


Achja, vom 15.03.-17.03. ist VikingFest Bar-B-Cue Cook-Off in Ft. Myers. Ob ich da teilnehmen sollte? :denken: :lol:
 

Urlauber

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo,
Du bist also auch ein Wiederholungstäter.
Wir auch Lufthansa hat uns bestochen eigentlich
Wollten wir auch nach Florida.
Der Hawaiiflug war aber nur 300€ teurer also
wieder Hawaii.
Jetzt zu St Augustine das ist ganz nett.
Ist die älteste von Europäern gegründete Ansiedlung in den
USA.
Vielleicht könnt ihr ja auch weiterfahren nach Savannah und Charleston .
Beide Städte sind sehr sehenswert. Mehr Südstaaten geht nicht.
 
Oben Unten