• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Flüssiges platzsparend vakuumieren

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit beinand,

ich hab mich heute mal getraut und Bolognese vakuumiert. Und zwar so, dass man sie danach platzsparend einfrieren kann ;-)

Das ganze funktioniert so, dass man den Beutel um oberen Rand 5cm umschlägt, so dass der Batz nicht nachher die Schweißnaht blockiert. Dann füllt man die Soße in den Beutel, schlägt den Rand zurück und legt ihn flach vor den Vakuumierer. Natürlich mit bisserl Gefühl, 5 Liter sind zuviel um sie flach davor zu legen … :tongue:

Also, den Beutel mit der Soße vors Gerät legen und auf vakuumieren gehen. Sobald annähernd die ganze Luft raus ist unterbricht man sofort das saugen und schweißt zu :bart:

Dann sollte es so aussehen, und der Vakuumierer sollte sauber bleiben.

CIMG4970.JPG


Die Beutel streicht man glatt, friert sie flach liegend ein und kann sie dann wie Bücher stapeln. Das sieht dann so aus:

CIMG4981.JPG


CIMG4982.JPG


Na denn, viel Spaß beim lesen :D

Doc :seppl:

Ps: Hier sinds ungefähr 300gr Soße, 400 müssten auch locker reinpassen :)
 

Anhänge

johome

Grillkönig
Super, das verleiht dem Begriff "Kochbuch" eine neue Dimension. :thumb2:
 

Höllerie

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
:thumb1:

Genauso mache ich es mit Saucen, die ich einfriere.
Mit etwas Gefühl und Verstand passt das auch, ohne den Vakuumierer zu versauen.

Zur besseren Präsentation hättest Du die Packerl aber auch in ein Bücherregal stellen können...:DS:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Und wie vereist du nun dein Bücherregal? :D

:prost:

Das ist also das gleiche Prinzip wie bei den Currypasten, oder?
Die sind auch in so Beutelchen.
 

Ham-Sam

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das ist auch eine sehr gute Methode, um Hackfleisch einzufrieren.
Erstens platzsparend und zweitens taut es so recht schnell auf ;-)

:drink:
 

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Mit etwas Gefühl und Verstand passt das auch, ohne den Vakuumierer zu versauen.
Das geht sogar ganz ohne Sauerei mit jedem beliebigen Vakuumierer.
Einfach die flüssigen Sachen in einer flachen Schale gefrieren lassen
und dann eintüten/vakuumieren.

:prost:
 

eintopf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
wäre es nicht auch ne idee die sosse zuerst in nem flachen gefäß einzufrieren und dann einschweissen...??
oder wäre dann schon das aroma am sack wenn das mal 3 oder 4 stunden offen eingefroren wurde?
 
OP
OP
Dr. Hannibal Lecter

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
wäre es nicht auch ne idee die sosse zuerst in nem flachen gefäß einzufrieren und dann einschweissen...??
oder wäre dann schon das aroma am sack wenn das mal 3 oder 4 stunden offen eingefroren wurde?
Vorher einfrieren ist gar nicht nötig. Einfach mit Gefühl schweißen und ab ins Eis. Klappt völlig problemlos :)

Doc :seppl:
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Das geht sogar ganz ohne Sauerei mit jedem beliebigen Vakuumierer.
Einfach die flüssigen Sachen in einer flachen Schale gefrieren lassen
und dann eintüten/vakuumieren.

:prost:
:thumb2:

Vorfrieren, genau das ist der Trick. Machen wir auch mit empfindlichen Sachen wie Brombeeren usw.

So wie Doc habe ich's auch schon versucht, geht aber nur mit zähflüssigen Sachen. Versuch das mal mit Rinderbrühe ...:hammer:

:anstoßen:
 

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Vorher einfrieren ist gar nicht nötig. Einfach mit Gefühl schweißen und ab ins Eis. Klappt völlig problemlos :)

Doc :seppl:
Die Idee ist top.

Ich hab den LAVA100,
Da gibt es 2 Probleme.
So schnell, wie die Luft raus ist, kann man gar nicht gucken, selbst, wenn ich den Pumpvorgang stoppe, zieht das Vakuum noch etwas nach.

Und eines ist bei der LAVA100 noch seltsam (oder ich schnall es einfach nicht).
Ich glaube, die fängt erst an zum schweissen, wenn ein mindestvakuum erreicht ist.

Früher dachte ich, es geht auch mit tieferem Druck zum schweissen, aber irgendwie klappt das jetzt nicht, oder ich mache was falsch. Effektiv kann ich den Schweissvorgang erst auslösen, wenn der rote Balken ganz rot auf Vakuum steht. Ist das bei den anderen LAVA Benutzern auch so?
 

Entchen

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Die Idee habe ich schon öfter gesehen mit dem Vorher umschlagen.

Aber so recht traue ich mich bisher noch nicht, nachher ist das Gerät kaputt :motz:

Ich nehme für Saucen bisher immer Dosen, die lassen sich ja auch stapeln, vor allem, wenn sie dann ganz voll sind, ist das quasi keine Platzverschwendung ^^
 

reiterrud

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hab bisher mein Sugo so eingetütet: Sugo in ein gewöhnliches Nylonsackerl (kl. Gefrierbeutel) eingefüllt - den oberen Rand umgebogen und mit Tixo ein wenig befestigt und dann das Nylonsackerl mit dem Sugo in einen Vacuumbeutel gesteckt und vacumiert. So könnt man das Vacuumsdackerl auch ein zweites mal verwenden (tu ich aber nicht - aber es geht)

Rudi
 
Oben Unten