• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Folienkartoffeln - außen verkohlt, innen roh

Knorpi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Servus,

ich habe am Wochenende mal die Folienkartoffeln nach dem Rezept aus dem GSV gemacht.

Demnach sollen die eingewickelten Kartoffeln direkt in die Glut gelegt werden.
Das hab ich so gemacht.

Die erste nahm ich nach ca. 15 raus. Die war schon ziemlich dunkel, aber innen noch roh. Also musste ich sie noch länger drin lassen. Dann waren schließlich alle rabenschwarz, aber innen gar.

Geht das auch anders?:angler:

Knorpi
 

kunzi82

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Da steht ja nichts davon, dass die Kartoffel nach 15 Min. aus der Glut soll. Die Folie soll oben aufgeklappt werden und die Butter drauf und es weiter garen lassen bis es fertig ist.
 

BeefJerky

Hobbygriller
die Kartoffeln vorkochen, je nach Größe 15-20min und dann erst auf die Glut - so mache ich es, wenn ich eine größere Menge Kartoffeln zubereiten muss und gerade keinen Platz auf dem Grill habe. :wjmbyebye:
Schließe mich an. Ich gar sie auch immer vor und guck dann ab und zu mal, ob sie schon gut sind.
 

Dodge

Pitmaster
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
:hmmmm:

401475d1346159242-ribs-2ribs3.jpg


401524d1346178006-ribs-img_0037.jpg


401525d1346178006-ribs-img_0038.jpg



.......geht immer, ohne vorgaren !
 

lärry

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Wir nehmen immer möglichst gleichgroße Kartoffeln mit Schale, in Jehova und dann auf den Rost (direkte Hitze). Ab und zu wenden und nach ca. 25 sind die gar (ohne vorgaren). Die Jehova ein wenig öffnen, Kartoffel mit Messer einschneiden und nach belieben Sour Cream, Kräuterquark oder auch nur Knobibutter drauf. Lecker
 

Dodge

Pitmaster
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Wie machst Du das denn? Das erschließt sich mir aus den Bildern nicht ganz...

Knorpi

Kartoffeln in walnussgroße Stücke schneiden, frische Kräuter, P&S und Butter dazu....in Walzmetal und bei (ab) 130 Grad garen......brauchen bei 120-130 Grad ne Stunde, bei mehr Hitze etwas weniger....aber nicht viel weniger.....

Einfach und gut !
 

carstend

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,

also mit Kohle hab ich es noch nicht probiert.... aber auf dem Gasi werden die auch ohne Vorkochen immer wunderbar... einfach in Jehova einwickeln und auf den Rost legen, ab und zu wenden und nach 25 - 30 Minuten rausholen... je nach Größe...

Schöne Grüße

Carsten
 
OP
OP
Knorpi

Knorpi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Kartoffeln in walnussgroße Stücke schneiden, frische Kräuter, P&S und Butter dazu....in Walzmetal und bei (ab) 130 Grad garen......brauchen bei 120-130 Grad ne Stunde, bei mehr Hitze etwas weniger....aber nicht viel weniger.....

Und wenn die Kartoffeln nur Beilage sein sollen, musst Du fürs Fleisch dann aber nochmal Kohle nachlegen, oder?
 

Dodge

Pitmaster
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Und wenn die Kartoffeln nur Beilage sein sollen, musst Du fürs Fleisch dann aber nochmal Kohle nachlegen, oder?

.....ich net....weil ich das meist im Smoker mache, oder im Ramster......oder im Mono....... ;-) ....zudem habe ICH MEINE Weber-Kugel so im Griff dass ich nix nachlegen muss.....das ist aber subjektiv, Erfahrungswerte halt.....
 

Born2BBQ

Putenfleischesser
Ich hab gerade gestern auch wieder Folienkartoffeln gemacht. Den Weber mit Briketts bestückt, die Kartoffeln in Jehova gewickelt indirekt auf den Rost.

Nach 20 min habe ich die Putenrolladen an gebraten und ebenfalls nach 10 min auf die Indirekte Zone gelegt. Dann nach 45 min.

Die Gemüsepfanne drauf und Tomaten, Pilze und Zwiebeln geschmort. Das ganze Gericht habe ich gemacht ohne Kohle nach zu legen. Hat glaube ich fast 90 min. gedauert.

Die Kartoffeln waren super lecker und überall gar und nicht verbrannt.

Ach ja ihr wollt ja immer Bilder.
 

Anhänge

  • uploadfromtaptalk1347031123869.jpg
    uploadfromtaptalk1347031123869.jpg
    46,5 KB · Aufrufe: 359
OP
OP
Knorpi

Knorpi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
.....ich net....weil ich das meist im Smoker mache, oder im Ramster......oder im Mono....... ;-) ....zudem habe ICH MEINE Weber-Kugel so im Griff dass ich nix nachlegen muss.....das ist aber subjektiv, Erfahrungswerte halt.....

Das würde mich aber mal interessieren, wie Du das machst.

Nach einer Stunde bekomme ich bei den Grillis kein Branding mehr auf meine Steaks. Da ist einfach die Hitze nicht mehr da.

Knorpi
 
Oben Unten