• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Formen der Haltbarmachung von Lebensmitteln und wie ich sie umsetze

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Lopo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Supporter
Die Ernte war gut und mir brennen jetzt die Finger >:(
In Ringe geschnitten und in Gurgenaufguß zu 50% mit Wasser verdünnt und mit Zucker abgeschmeckt in Gläßer gefüllt und Eingekocht.
20170903_132814.jpg
20170903_142023.jpg
 

Anhänge

  • 20170903_132814.jpg
    20170903_132814.jpg
    159,2 KB · Aufrufe: 226
  • 20170903_142023.jpg
    20170903_142023.jpg
    137,6 KB · Aufrufe: 228

nazguhl

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich hab erst die Hälfte meiner Chili geerntet, der Rest darf (hoffentlich) noch etwas Farbe bekommen ;)

Einen Teil hab ich, mit Gewürzen, Zucker und Essig zu "Sweet Chili Sauce" eingekocht, einen Teil getrocknet
für die Mühle.
Aber das Einkochen hört sich interessant an, was ist in dem "Gurkenwasser"? Wie setzt Ihr das an?

Jan
 

Lopo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ich hab erst die Hälfte meiner Chili geerntet, der Rest darf (hoffentlich) noch etwas Farbe bekommen ;)

Einen Teil hab ich, mit Gewürzen, Zucker und Essig zu "Sweet Chili Sauce" eingekocht, einen Teil getrocknet
für die Mühle.
Aber das Einkochen hört sich interessant an, was ist in dem "Gurkenwasser"? Wie setzt Ihr das an?

Jan
Den Gurkenaufguß gibt es fertig gemischt, schau mal im Supermarktregal beim Essig.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten