• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[fränkische Küche] 120° Kernbraten

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
moin,

heut war Schweinebraten vom Nacken oder Schopf angesagt,
oder eben ein Kernbraten wie er im Frankenland genannt wird.

Das Stück das mir unser Dorfmetzger über die Theke gereicht hatte sah schon sehr gut aus.
Das liess mich auf einen zarten, saftigen und schmackhaften Braten hoffen.
Um sicher zu gehen, dass das auch so wird, hab ich versucht die Ofentemperatur um die 120° zu halten.
Bei unserem Holzherd nicht so ganz einfach, aber machbar. :)

Die Vorgehensweisse ansonsten wie üblich,
ausser, ich hab seit langen Ewigkeiten das Fleisch vorm Anbraten mal wieder mit Senf eingeschmiert.

Und los gehts...

DSC_0225 (Medium).JPG


DSC_0230 (Medium).JPG


Gesalzen und eingesenft

DSC_0231 (Medium).JPG


und rundum angebraten.

DSC_0232 (Medium).JPG


Schmorgemüse und Gewürze,

DSC_0234 (Medium).JPG


ganz wenig Tomatenmark und Sherry zum Ablöschen.

DSC_0236 (Medium).JPG


DSC_0240 (Medium).JPG


Aufgegossen mit Gemüsebrühe.

DSC_0241 (Medium).JPG


Dann das Fleisch zurück und ab ins Rohr.
Etwa 4h für 1,5kg Fleisch waren angepeilt...

DSC_0243 (Medium).JPG


DSC_0245 (Medium).JPG


Ne halbe Stunde vorm Ende kamen 350ml Rauchbier dazu. 8-)

DSC_0248 (Medium).JPG


DSC_0249 (Medium).JPG


Fertig.

DSC_0252 (Medium).JPG


Die Sauce durchpassieren, etwas andicken und einreduzieren, abschmecken.

DSC_0253 (Medium).JPG


Salat richten,

DSC_0257 (Medium).JPG


Kaltgetränke richten,

DSC_0259 (Medium).JPG


Fleisch richten.

DSC_0260 (Medium).JPG


DSC_0262 (Medium).JPG


Essen ist fertig... :messer: :messer: :messer:

DSC_0264 (Medium).JPG


DSC_0265 (Medium).JPG


DSC_0267 (Medium).JPG


DSC_0269 (Medium).JPG


Danach nur noch ein kleiner Nachtisch heute. :-)

DSC_0271 (Medium).JPG



Was soll ich sagen?!
Das Fleisch war so was von zart,
das Rauchbiersössle, der Feldsalat und die Klöss,
ein echter fränkischer Klassiker.

Ich sag Danke fürs Reinschauen
und wir lesen uns die Tage wieder.


grüssle
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo Volker,

das sieht echt gut aus! So ein Fläschchen Bier habe ich auch noch rumstehen. Wollte es immer mal für Sauce verwenden, hab mich aber nie getraut, weil ich dachte, es würde zu krass werden.
Lohnt sich aber, ja?

Gruß
Daniel
 

Lanzarolo

Dr.Jekyll & Mr.Tom
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Megagericht :messer:
 

Kernisch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Geiler Braten, hätte ich sofort genommen 💪
 

Pizzaschneider

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Servus Volker,
Klasse Gericht, für mich einen Teller mit einem Bier vom Spezikeller ;-)
 

Quälgeist

bekennende Brausepuppe & Vanilleeisfee
sieht aus wie in der wirtschaft. genau so kenne ich es :)
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das nenne ich mal einen astreinen Bratenklassiker!

Sieht Klasse aus, toll gemacht.

Gruß,

Hellboy76
 

Kugelgriller57

Bundesgrillminister
Hammer. Sieht richtig gut und gelungen aus. Glückwunsch :thumb2: :messer:
Auch die Soße muss ich mal probieren (weiß allerdings nicht ob es bei uns so ein Bier gibt). Würde evtl. zum würzen und andicken noch Soßenkuchen mit dazugeben.
 

baefi

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Tolles Gericht. Ich würde sofort ein Teller nehmen. :thumb2:
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Bast scho.

Gruß
Peter
 
OP
OP
ottob

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Danke @all. :sun:

Hallo Volker,

das sieht echt gut aus! So ein Fläschchen Bier habe ich auch noch rumstehen. Wollte es immer mal für Sauce verwenden, hab mich aber nie getraut, weil ich dachte, es würde zu krass werden.
Lohnt sich aber, ja?

Gruß
Daniel
moin Daniel,

zu krass wird das nedd.
Das bringt nur nen dezenten Rauchbiergeschmack, also sehr dezent.
Und ich gebs auch erst gegen Ende der Garzeit dazu, damit es nedd so sehr einkocht.
Sonst könnt es bitter werden.

Ich würd meinen, es lohnt sich.

Auch die Soße muss ich mal probieren (weiß allerdings nicht ob es bei uns so ein Bier gibt). Würde evtl. zum würzen und andicken noch Soßenkuchen mit dazugeben.
Klassisch wäre Saucenkuchen beim fränkischen Schweinebraten sicher nicht.
Der kommt eher an Sauerbratensauce.
Aber letzendlich ist erlaubt, was schmeckt. :)


grüssle
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Und ich gebs auch erst gegen Ende der Garzeit dazu, damit es nedd so sehr einkocht.
Sonst könnt es bitter werden.
Danke für die Info 👍👍👍
Weil ich hatte das hier schon mal gelesen und da meinte der User es wäre schon etwas bitter. Eigentlich wollte ich es danach entsorgen. Aber der Bierengel auf der Schulter hat mir geflüstert, dass ein Franke mich noch auf den Pfad der Tugend führen wird 😅☝️
Dann mache ich demnächst mal ein Rauchbier Gulasch.
Danke dir.
 
Oben Unten