• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[fränkische Küche] Schäufele & Krenwirsing

ottobiene

Schützenkönigin Ottobiene I.
5+ Jahre im GSV
Es sah nicht nur lecker aus.
Mein Vorteil zu meinen Vorkommentatoren.....,
ich durfte alles probieren
und ja, es war saug..l.
Ich als Wirsingliebhaberin hatte auch noch nie ein so leckeres gegessen.
 
OP
OP
ottob

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Danke euch für die tollen Kommentare. :sun:

...Grüß mir die Biene...

Erledigt. :)

...Sag mal, Eier hast aber schon im Knödel oder???...

Johh Gitte, da waren diesmal sogar zwei kleine Eier drin, da ich etwas zu wenig Milch genommen hatte.
Allerdings ist es bei der Ringvariante nicht so schlimm, wenn der Knödelteig etwas weicher ist, die können ja nedd zerfallen. :)

...P.S.: Tausche einen Teller Pasta gegen einen Teller Schäufele mit Wirsing. :-)...

Da könnt es passieren, dass du den Pastateller bei mir stehen lassen musst.
Es gibt fast nix, was ich nicht gegen ne gute Pasta tauschen würde, ich liebe Pasta... :)


grüssle
 

Metallschwein

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sauber abgeliefert :thumb1:
Schäufle habe ich auch noch nicht gemacht, das leg ich mir mal für den Herbst zurück.
Der Wirsing klingt interessant, mit Sahne und Ananas habe ich es auch schon gemacht, aber der Meerrettich bring bestimmt nochmal Bums in die Sache, sehr schön und merkenswert.:thumb2:
:anstoޥn:
 

homer2.0

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Klasse Bericht mit schönen, appetitlchen Bildern. Die Franken können schon, wenn sie wollen! :thumb2:

Bin erst kürzlich dem fränkischen "Schäuferle" das erste mal begegnet. War allerdings ein Stück mit Rippen (Brust). Ich war bis dahin der Anischt, Schäuferle würde wegen dem Schulterblatt im Fleischstück so heißen, wie eben beim badischen Schäufele auch. Der Koch aber (Franke) schimpfte und meinte das sei ein Irrtum. Wenn ich jetzt Deine Bilder sehe, bin ich wieder beruhigt und kann gut schlafen - da sieht man ja schön das Schultergelenk. :)
Wieso sagst Du Schäufele (ohne "r")?
 

Shoogar

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Moin Volker,

da haste wieder einen raus gehauen, traumhaft !!!! :thumb2: :prost:
 
OP
OP
ottob

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
...Bin erst kürzlich dem fränkischen "Schäuferle" das erste mal begegnet. War allerdings ein Stück mit Rippen (Brust). Ich war bis dahin der Anischt, Schäuferle würde wegen dem Schulterblatt im Fleischstück so heißen, wie eben beim badischen Schäufele auch. Der Koch aber (Franke) schimpfte und meinte das sei ein Irrtum. Wenn ich jetzt Deine Bilder sehe, bin ich wieder beruhigt und kann gut schlafen - da sieht man ja schön das Schultergelenk. :)
Wieso sagst Du Schäufele (ohne "r")?

moin Andi,
bei der Schreibweise ist ziemlich viel erlaubt und fällt z.B. je nach Region in Franken etwas anders aus.
Mal ist es das Schäufele, mal das Schäufela oder es wird eben noch ein "r" eingebaut.

Aber wenn du ein Schäufele mit Brustknochen, also Rippen bekommst,
dann kann der Koch noch so oft behaupten er wäre Franke,
er hat auf jeden Fall keine Ahnung was ein Schäufele ausmacht.
Ich hoffe nur, dass er wenigstens ne Ahnung vom Kochen hatte und dein Essen guad war. ;)

Hier noch ein Link, da kannst dich a weng durch die Genussregion Oberfranken lesen.

grüssle
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin ottob,

da hast du mal wieder fein was angerichtet
top.gif

Da hätte ich zu gern von probiert
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 175
  • top.gif
    top.gif
    3,3 KB · Aufrufe: 184
OP
OP
ottob

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Nehm ich sofort ... und zwar genau so :thumb1:
Schäuferla geht immer !!
Absolut klasse Volker :thumb2::thumb2:
 

Bigviper

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
ich bin begeistert von Deinen Ringknödeln!!! Wie hast Du die gemacht? Den Ring auf die Grillplatte die rohe Masse da rein, ordentlich gestufft und dann gewartet bis es auf der einen Seite gut durch war und dann gedreht?

Mein bisher einziges Schäufele habe ich in Bamberg im Sternla gegessen, war sehr lecker, muss mal schauen ob unsere hiesigen Metzger so ein Stück Fleisch überhaupt anbieten.
 
OP
OP
ottob

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
...ich bin begeistert von Deinen Ringknödeln!!! Wie hast Du die gemacht?...

moin,
im Prinzip hab ich sie so gemacht wie du geschrieben hast.
>> Hier << hab ich das schon mal genauer erklärt. :-)


...muss mal schauen ob unsere hiesigen Metzger so ein Stück Fleisch überhaupt anbieten...

Dieser Zuschnitt ist schon speziell, da wirst dich schwer tun in deinen Gefilden nen Metzger zu finden, der das kann/macht.
Wenn gar nix geht, hier mal ein >> Link << zu einem guten fränkischen Fleischversender, der auch Schäufele im Angebot hat.


grüssle
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
Saustark !!!!! sieht hammer lacker aus ...:thumb2:
 
Oben Unten