• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frage an die Kollegen, Gans aus der Kiste

Jackxn

Schützenkönig 2.0 & Fideuàman
5+ Jahre im GSV
Hallo Kollegen, ich hoffe hier schaut mal einer rein der das schon gemacht hat!


Ich hab am 22.9 einen Termin mit meiner Kiste bei der Verwandtschaft. Da soll eine Gans rein. Ganz oder 2 Hälften.... Das Vieh hat angeblich 4 Kilo, ist aber eine unbestätigte Meldung :-) wenns blöd hergeht werden 2 Gänse draus...

Hat das schonmal einer gemacht?
Was empfehlt ihr zum Würzen? Rub? Brine?
Füllung?
Beilagen?


Ich dachte auf jeden Fall an Low&Slow, habe beliebig viel Zeit zur Verfügung.

Als Backup und für die Gänseverweigerer gibts auf jeden Fall ein paar BBC dazu.

Hardware:
Bratraum ist 90x30cm, 45cm hoch
Direkt Grillen ebenfall möglich (beilagen)


BBG geht sich leider nicht aus, dafür ist die Kiste zu niedrig :pfeif:

:gs-rulez:

MfG Jackxn :nusser:
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast-693UG8

Guest
Das ist ja witzig - genau das will ich am Wochenende machen. Bekomme am Freitag eine frische Stoppelgans angeliefert, wollte aber das Projekt noch geheim halten...
 

Axolis

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Gans ganz

Hi...
Als erstes fällt mir ein, eine platte Gans zu machen wie beim Road-Chicken.
Brustbein raus, aufbiegen, umdrehen und dann kräftig drücken.

Als ganzen Vogel mit heiler Karkasse musst ihn halt legen und viel drehen. Wenn sie gebunden ist, sollten auch Viertel-Drehungen gehen.

Würzen würd ich sie klassisch.

Willst Du sie füllen? Apfel, Pflaumen, Zimt? Oder Kartoffelstücke (gekochte) und getr. Kräuter? Wird die Garzeit halt länger...

Vielleicht hilft Dir das ja..
VG
Axolis.
 
G

Gast-693UG8

Guest
Ich will die Gans über Nacht in Salzwasser baden lassen und dann am nächsten Tag entkoppelt in die Saftpfanne der Kiste legen. Anfangs mit Jehova bedeckt bei niedriger Hitze ca. 120°C GT vermutlich 3 Stunden schmoren lassen - nach der halben Zeit umdrehen und ab und zu mit der Flüssigkeit aus der Saftpfanne bepinseln. Dann mehr Hitze geben und die A-Folie entfernen - immer mal wieder reinspechten, daß nix zu dunkel wird und auch immer mal wieder umdrehen und einpinseln. In der Zeit soll auch Blaukraut in die Kiste mit rein. Ich denke, daß das Biest dann nach etwa 1 Stunde fertig sein müsste. Da bin ich mal gespannt...
 

Axolis

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wo ist die Glut?

Ich nochmal:

Wenn Du allerdings eine Kiste mit obenliegender Glut hast, drängt sich die platte Gans geradezu auf...
Dann is ja auch nix mit aufmachen und drehen - kommst ja nimmer ran...

Sieht cooler aus, als wenn Du den Vogel erst zerteilst und dann Stücke lieferst.

Habe mal eine Zeichnung mit einem platten Ferkel gesehen...

VG
Axolis.
 
OP
OP
Jackxn

Jackxn

Schützenkönig 2.0 & Fideuàman
5+ Jahre im GSV
Erstmal Danke für die Antworten bisher!

@

Der Zeitplan und die Ausführung klingen gut, ist ca. das was ich mir vorgestellt habe, Jehova ist ne gute Idee am Anfang!
Ich denke ich werd mir ein Gestell basteln zum Entkoppeln, damit ich sie in jede Lage drehen kann... irgendwas halbrundes.

@Axolis

Leider wird das mit dem Aufklappen nix weil die Kiste dafür zu schmal ist (30cm), ist eben ne richtige Saukiste und kein Chinabomber.

Füllung mit Äpfeln und ein paar Pflaumen klingt sehr gut, das nehm ich! Darfs dazu ein Rotwein sein? ;-)

Ich habe eine Kiste mit obenliegendem Feuer, ich kann trotzdem immer dazu zu der Gans... kann ja einfach den Deckel mit dem Feuer wegheben, ist ja immerhin ein durchdachter Eigenbau!

MfG Jackxn
 

Gerimuehli

Militanter Veganer
Hallo!
Ich mache am 26. 12. Eine Gans in der Kiste!
Kann mir jemand Tipps geben!
Man sagt ja pro Kilo 1 Stunde !
Aber bei wie viel Grad in der Kiste?
Habe zwei Gänse mit drei Kilo!
MfG!
 

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV

grillette1

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
wie sind den eure Gänse geworden??
 
Oben Unten