• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frage an iSi-Whip-Besitzer.. ausprobiert mit Tsatsiki-Espuma

Pinot

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

in der Metro gibt's ab Do dieses Angebot:

3845_isi_1.jpg


• Der Preisunterschied ist vernachlässigbar - lohnt sich der Größere oder ist der ständig halb leer?

• Beim 1-Liter muss man wohl unabhängig von der Füllmenge immer 2 Patronen einsetzen?

• Wie weit kommt man mit einer Füllung des Halbliters?

• Wie schnell kann man "nachladen"?

Fragen über Fragen... :-?
Und ja, ich weiß: größer ist immer besser, aber das stimmt halt leider nicht wirklich...
 

Aschenka

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Re: Frage an iSi-Whip-Besitzer: 0,5 l oder 1,0 l nehmen

Pinot schrieb:
• Der Preisunterschied ist vernachlässigbar - lohnt sich der Größere oder ist der ständig halb leer?

Ich habe den 0,5 er und hatte noch nie das Problem ,unterversorgt zu sein. Eher umgekehrt.

• Beim 1-Liter muss man wohl unabhängig von der Füllmenge immer 2 Patronen einsetzen?

So ist es leider.

• Wie weit kommt man mit einer Füllung des Halbliters?

Man sagt 6-fache Schaumausbeute, also 3 Liter Schaum.

• Wie schnell kann man "nachladen"?

Mit ProEspuma sofort + eine halbe Stunde Kühlung. Mit Gelantine am besten über Nacht. Saucen, Sahne uder Pürees gehen natürlich auch sofort.

Fragen über Fragen... :-?
Und ja, ich weiß: größer ist immer besser, aber das stimmt halt leider nicht wirklich...

Ich würde mal den 0,5 er Thermo ins Auge fassen, dann bist du etwas flexibler.
 
OP
OP
Pinot

Pinot

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Vielen Dank Aschenka, das hilft mir sehr - wenn der Preisunterschied signifikanter wäre, würde ich mir einfach zwei Halbliter holen und alles wäre gut...

3 l Schaum klingt schon ganz gut, da sollten auch bei Dessert-Espumas 3 halbwüchsige Kinder zufrieden sein.

Wieviele Personen versorgt Ihr denn für gewöhnlich mit Euren 0,5 bzw. 1 l Schäumern?

Und wo bekommst Du, Aschenka, das Pro-Espuma her (ich nehme an, das ist ein Gelier-Hilfsmittel)?

Danke für Eure Mühe :prost:
 

Aschenka

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Pinot schrieb:
Wieviele Personen versorgt Ihr denn für gewöhnlich mit Euren 0,5 bzw. 1 l Schäumern?

Der Schaum ist ja selten das ganze Essen. Hier mal ein Klecks, da mal eine Löffelportion. Als homogenes Dessert z.B. Mousse au chocolat reicht es mit dem 0,5 er locker für 6 Erwachsene. Nimmst du ihn um Saucen aufzuschlagen, hast du etwas mehr als wenn du sie mit dem Zauberstab noch mal aufziehst.
Ist halt je nach Verwendungszweck sehr unterschiedlich.


Und wo bekommst Du, Aschenka, das Pro-Espuma her (ich nehme an, das ist ein Gelier-Hilfsmittel)?

Genau das nehme ich auch. Von Sosa. Einfach z.B. kalten, roten Blutorangensaft mit ProEspuma vermischen und in den Whip. Kurz Kühlen und als Aperitif auf Campari orange spritzen.
 
OP
OP
Pinot

Pinot

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Herzlichen Dank, damit hast Du mir sehr geholfen!

...und natürlich auch Danke an DJ für die Bezugsquelle.
 

SWEET HOME

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Hallo an die Spezialisten,
lasse mir auch einen Gourmet Whip mitbringen. Wenn Ihr Rezept für den iSi habt bin ich gerne Abnehmer da ich noch nicht so viele gefunden habe.
Ich mache einen Eßlöffel Kaffeebohnen, leicht in der Pfanne angeröstet, abgekühlt und dann für einen Tag in die Sahne. Die Sahne hat dann ein suuuper Kaffeearoma. Allerdings bis jetzt mit der Schlagscheibe aufgeschlagen.
Gruß
Jürgen

Danke für die Info Joachim
 

Wittigriller

Bademeister
15+ Jahre im GSV
Hierüber habe ich noch nie nachgedacht. Habe mir zwar die links angesehen, aber folgende entscheidende Frage:

Nutzt man so ein Ding auch, oder verstaubt es irgendwann?
Macht die Zubereitung der Speisen viel Arbeit oder wirklich so wenig, wie es sich liest?

:prost:
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV
Wittigriller schrieb:
Nutzt man so ein Ding auch, oder verstaubt es irgendwann?
Macht die Zubereitung der Speisen viel Arbeit oder wirklich so wenig, wie es sich liest?

:prost:


Ich habe den 0,5er.

Nutze ihn natürlich nicht täglich, aber ab und zu.

Arbeit macht es eigentlich überhaupt keine und ist einfach zu reinigen.


Und der Preis ist auch super. Mein örtlicher Dealer wollte 109.- für den 0,5er :(

:prost:
 

Meisterfranzl

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
2 x benutzt, und ab in die Ecke,

werde aber das Wundermittel probieren, das Ergebniss ist ein Blickfang.

:prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost:
 

Aschenka

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hier ist ein Bild vom Campari...

1970_img_1426_1.jpg


und hier gibt's Freibier...

1970_dscn0099_1.jpg


Und noch ein paar Anregungen...

1970_img_1330_1.jpg

1970_img_1342_1.jpg

1970_img_1351_1.jpg

1970_img_1586_1.jpg

1970_img_1604_1.jpg

1970_img_1232_1.jpg

1970_dscn0045_1.jpg
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV
@ Ted:

Sie haben Post :lol:

:prost:
 

SWEET HOME

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Schon mal vielen Dank für die Rezepte. Einige hatte ich noch nicht gesammelt.
Ted, also das sieht ja hammermäßig aus!!! :respekt:
Wenn du was an Rezepten für Getränke hast bin ich da auch Abnehmer. Auch einfach und geniale.
Gruß
Jürgen
 
Oben Unten