• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frage: soll ich mir dieses Gerät zulegen? als "SV-Starterset"

Grill-Wüsi

Multizitat-Schnauzbart
Ich habe dieses Angebot am Wochenende auf den Tisch bekommen und überlege seitdem, ob das ein sinnvolles Teil sein könnte.
Mit Sous-vide hatte ich bis jetzt überhaupt nichts zu tun (ausser hier im Forum ein paar Sachen gelesen).
Ursprünglich wollte ich mir aus einem alten Waschmaschinen-Heizstab sowas basteln, aber als Fertiggerät um den Preis??????
Bitte um ernstgemeinte Ratschläge (zum üblichen Spaß dazu).

LG, Willi
 
OP
OP
Grill-Wüsi

Grill-Wüsi

Multizitat-Schnauzbart
Super.
Fotos vergessen.

da kommen sie:
SV1 1.jpg

SV1 3.jpg


Angebot vom Globus in Freilassing (das ist für mich als Grenzgänger noch gut erreichbar).

SV1 2.jpg
 

Anhänge

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
nunja ... imho sind 6 l Füllmenge nicht sonderlich viel ...
gib mal bei der SuFu Steba sv1 ein ... es kommt zwar kein exakter Treffer, aber das Gerät wird einige Male angesprochen ....
mir ist der Anova Stab lieber :D :D
aber das war nicht deine Frage ...
:weizen:
 
OP
OP
Grill-Wüsi

Grill-Wüsi

Multizitat-Schnauzbart
es kommt zwar kein exakter Treffer
danke, an die Suche hab ich gar nicht gedacht .... und ich hab wirklich was gefunden :thumb1:
nach dieser Stunde Fredstudium werde ich mir das Ding zulegen (den passenden Vaku-Dings hab i ja schon)
 

Anteater

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe mir mal solche Warmwasserbaeder angeschaut. Den billigen fehlt meistens (immer?) die Umwaelzpumpe. Irgendwo muss man ja Kostensparen, wenn man so einen Preis erreichen will.
 

deraaf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ohne Mist, meine Empfehlung: nimm einen Stick. Du bist einfach variabel. Das Ganze in eine GN Box, da hast Du mehr davon.
VG
Peter
 

Balkonglut

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich schließe mich der Empfehlung von Peter an. Auch meine Empfehlung: nimm einen Stick, der ist flexibler. 6 Liter ist wenig, wenn Du "auf den Geschmack" gekommen bist viel zu wenig. Zieh vom Stick die 88,90 EUR ab und Du hast es Dir schön gerechnet ;-)

Gruß

Balkonglut
 
OP
OP
Grill-Wüsi

Grill-Wüsi

Multizitat-Schnauzbart
ok, ich vertraue der Mehrheit.
dann spar ich mir den Weg
also wirds wohl ein Stick werden
Empfehlungen?
 

Sousvidebader

Wagyuologe
Supporter
Ich hab 3 Sous Vide Bäder. Auch das von dir aus der Aktion. Habs es damals bei LiDL für ich meine 69€ im Angebot.
6 Liter Füllmenge reicht für zwei Leute aus. Ich finde größere Becken immer Schade wenn ich dann 20 oder 30 Liter Wasser brauche um 250 gr Steak zu machen. Da ist ein kleines schon praktisch. Wie die anderen schon geschrieben haben hat es keine Umweltzpumpe. Das ist im Sous Vide Berreich eigentlich ein NoGo. Da es bei vielen Gerichten auf 1-2 grad ankommt. Hab schon mal nachgemessen und die Temperatur unter und über dem Beutel hat eine Differenz von 8 grad gehabt. Das Becken nutze ich vor allem für Sachen die lange brauchen. (100 Stunden Ochsenschwanz) (72 Stunden Querrippe) da spielt das nicht so eine große Rolle. Das kann man alle 12 Stunden mal umdrehen dann geht das schon. Für ein Steak würde ich es aber nicht verwenden. Lieber einen Sous Vide Stick kaufen. Da bist du flexibler und kannst ihn einfach in einen Top stecken den du von der Größe her brauchst.
 

Sousvidebader

Wagyuologe
Supporter
Ach und was mir gerade noch einfällt. Die Becken ohne Umwälzpumpe brauchen ewig bis Sie auf Temperatur sind.

So ein Becken befüllt mit Wasser aus der Leitung, keine Ahnung 15-20 grad. Bis das bei 60-70 Grad ist vergehen locker 1-2 Stunden. Das schafft mein Allpax in 10 Minuten.
 

ollli

Grillkönig
Mir ist ein Stab lieber, da weniger Lagerplatz, um das Gerät beiseite zu stellen, benötigt wird und ich variabler bin in der Gefäßgröße.
Wenn das Gerät egal ob Wanne oder Stick, die Temp. hält, dann sind die Ergebnisse immer sehr gut.
 
Oben Unten