• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Frage zum Q100/Q200 aus NL

waller_frank

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Hai Leute,

habe für einen Kumpel einen Q200 und für mich ( fürs Camping) einen Q100 aus NL mitgebracht. Frage in die Runde: Haben die niederländischen 30 mbar Geräte die gleiche Leistung wie die deutschen mit 50 mbar?

Gruß

Frank
 

Ape

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
kann mir nicht vorstellen das die in der eu mit 2 unterschiedlichen druck angaben die gleiche leistung erzielen (die bauweise müßte ja eine andere sein)

gruss
 

Camper

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Wieso soll das nicht gehen? Ich denke mal, da sind nur unterschiedliche Düsen verbaut. Bei Heizungen, Kühlschränken und Kochern gehts doch auch. Vielleicht schickt Weber dir ja eine 50 mBar-Düse? Kannst doch mal anfragen.

Die Preispolitik von Weber halte ich sowieso für wettbewerbswidrig. Die nutzen unterschiedliche Gasdrücke, um die Vertriebsbereiche voneinander abzugrenzen. Händler im entsprechenden Bereich werden dann zu einheitlichen Verkaufspreisen genötigt (oder machen die das freiwillig? Stocki, vielleicht kannst du mal was dazu sagen?). Selbst bei E..y und Ama..n sind auf den Cent genau die gleichen Preise fällig, was ich für sehr ungewöhnlich halte.

Gruß
Camper
 
OP
OP
W

waller_frank

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
30/50 mbar

Wenn die Leistung gleich ist, ist es ja egal ob es 30 oder 50 mbar sind. Wenn´s hitzemäßig passt ist es ja gut. Aber vielleicht weiß ja jemand, ob tatsächlich andere Düsen verbaut sind. Nur so aus interesse.

Gruß

Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Die werden mit Sicherheit andere Düsen verwenden.
Unsere Haltung zur Umruestung von Gasgrills




Hier mal ein Beispiel von den großen ODC Gaskugeln:

Monaco 570, Como 570, Ascona 570,
Roma 570, Roma Deluxe, GEO 570, Triumph 570,
St-Tropez, Paris, Montreux
CE 0063
Gas LPG 30/31
Leistung
– kleiner Brenner 1,20 kW
– grosser Brenner 8,50 kW
Gasverbrauch 702 g/h
28–30/37 mbar
– Düse kleiner Brenner 0,55 mm/Markierung: BF
– Düse grosser Brenner 1,47 mm/Markierung: BT
50 mbar
– Düse kleiner Brenner 0,48 mm/Markierung: AF
– Düse grosser Brenner 1,27 mm/Markierung: AT
Gasdruck Butan 28 mbar, Propan 37 mbar
empfohlene Gasflaschen Butan max. 13 kg
Propan max. 10,5 kg

QUELLE: Bedienungsanleitung der ODC 570 Gaskugeln
http://www.outdoorchef.com/docs/PDF/Manual_Gas_Kettle_D.pdf
 
Oben Unten